Neubau

Beiträge zum Thema Neubau

Politik
Soll abgerissen wund gegen einen Schulneubau ersetzt werden: die alte Sporthalle der Alten Stadtschule

Ja zu Drei-Feld-Hallen - An der Stadtschule und am Ilmer Barg sollen neue Sporthallen entstehen

thl. Winsen. Die Stadt Winsen soll zwei neue Drei-Feld-Turnhallen bauen. Dafür hat der Verwaltungsausschuss (VA) in seiner Sitzung votiert. Die benötigten Mittel sollen in den Haushalt eingestellt werden. Die Stadt hofft für die Projekte noch auf Fördermittel. Die erste Halle soll auf dem Sportplatz der Alten Stadtschule entstehen und rund 4,8 Millionen Euro kosten (das WOCHENBLATT berichtete). Wenn die Halle steht, soll die alte Sporthalle abgerissen werden. Auf dem Platz soll danach ein...

  • Winsen
  • 14.02.17
Politik
Das alte "Ahlers Tivoli" könnte in Kürze abgerissen werden

"Tivoli" vor dem Abriss

thl. Winsen. Mit einer geplanten Baumaßnahme muss sich der Verwaltungsausschuss der Stadt in seiner Sitzung am morgigen Donnerstag beschäftigen. Es geht um das ehemalige "Ahlers Tivoli" in der Bahnhofstraße. Das um 1900 gebaute ehemalige Kino, in dem seit Jahren u.a. ein Tanzschule beheimatet war, soll abgerissen werden. Anschließend soll auf dem rund 3.330 Quadratmeter großem Areal das Wohnprojekt "Tivoli" gebaut werden, in dem Servicewohnen angeboten werden soll. Geplant sind etwa 50...

  • Winsen
  • 27.04.16
Politik

Feuerwehr an den Ortsrand

thl. Winsen. Das neue Gerätehaus der Bahlburger Feuerwehr soll am Ortseingang aus Richtung Pattensen kommend gebaut werden. Das hat der Verwaltungsausschuss der Stadt Winsen entschieden. Daneben werden 15 Einfamilienhausgrundstücke entwickelt, die nach dem städtischen Partnerschaftsmodell veräußert werden sollen. Die Stadt erwartet daraus Einnahmen von etwa 200.000 Euro, die auf die 816.000 Euro für das Feuerwehrhaus angerechnet werden.

  • Winsen
  • 05.05.15
Politik
Hier soll das Feuerwehrhaus gebaut werden

Feuerwehr soll an den Ortseingang

thl. Winsen. Das neue Gerätehaus für die Bahlburger Feuerwehr soll am Ortseingang aus Richtung Pattensen kommend entstehen. Dafür votiert zumindest die Stadtverwaltung. Das letzte Wort in dieser Sache hat am heutigen Mittwoch, 22. April, der Verwaltungsausschuss. Die Verwaltung stützt ihr Ansinnen auf eine von ihr erstellte Kostenrechnung. Dabei wurden der von der Wehr favorisierte Standort am Ortseingang sowie ein von der Politik ins Spiel gebrachte Areal neben dem Dörpshus verglichen. Das...

  • Winsen
  • 21.04.15
Politik
Auf dem Gelände des ehemaligen Autohauses ist noch immer ein Supermarkt in Planung

Bauanfrage zurückgestellt

thl. Winsen. Es tut sich was im Bereich des ehemaligen Opel Rüdiger-Autohauses an der Hamburger Straße. Der Verwaltungsausschuss der Stadt hat jetzt einen Aufstellungsbeschluss für den dortigen Bebauungsplan beschlossen, ein Baugesuch allerdings zurückgestellt. Grund: Die verkehrliche Situation in dem Gebiet soll grundlegend neu geordnet werden. Ein Investor hatte bei der Stadt angefragt, weil er auf dem Grundstück "Am krummen Deich" 14 bis 20, das rückwärtig zum Autohaus liegt, den Bau...

  • Winsen
  • 03.06.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.