Neue Ausstellung

Beiträge zum Thema Neue Ausstellung

Panorama
Eröffneten die Ausstellung (v. li.): Udo Bermbach, Frank-Lothar Kroll, Janina Willems, Magdalena Schulz, Maike Bruhns, Roger Fornoff, Gudula Mayr, Rainer Rempe und Marion Junker

Bossard sympathisierte mit NS-Ideen

"Über dem Abgrund des Nichts": Die Bossards in der Zeit des Nationalsozialismus. mum. Jesteburg-Lüllau. Am Wochenende eröffnete die Kunststätte Bossard ihre Ausstellung zu den Bossards in den 1930er und 1940er Jahren. In einem ganztägigen Kolloquium diskutierten Fachleute mit dem Publikum das künstlerische Schaffen und die Weltanschauung des Künstlerpaars. Fest steht nun, dass Johann Bossard zwar nie Mitglied der NSDAP war, dass er aber zwischen 1932 und Mitte 1934 mit einzelnen Inhalten...

  • Jesteburg
  • 04.12.18
Wirtschaft
Die Fachberater Thorsten Cordes, Jessica Dehning (Mitte) und Nicole Laczkowski. Zum Team gehört Anne Lindenberg (Badplanung)

Bau King in Tostedt: Ausstellung wurde erneuert

Die Ausstellung im Bau King der Tostedter Filiale (Friedrich-Vorwerk-Straße 8, www.bauking.de) wurde vollständig umgestaltet. "Die Fläche ist nun besser gegliedert. Der Kunde findet nun auf rund 700 Quadratmeter eine übersichtliche Ausstellung vor", so Filialleiter Kai Kattner. Bodenbeläge wie Fliesen, Parkett, Laminat und Vinyl werden offeriert. Die Haus- und Innentüren sind funktionsgerecht installiert. Neu ist bei Türen der Öffnungsmechanismus mit Fingerabdruck. So öffnet sich die Tür ohne...

  • Tostedt
  • 14.11.17
Service
Vielfalt der Horizonte: Die Bilderausstellung lockt begeisterte Besucher an

Malerische Horizonte bei neuer Ausstellung in Salzhausen

ce. Salzhausen. Unter dem Titel "Horizonte" stellen Mitglieder des Salzhäuser Kunstvereins "KuKuK" sowie der örtlichen Malgruppen "CreArtive" und "EigenArt" ihre Arbeiten ab sofort bis Ende dieses Jahres in der Salzhäuser Kanzlei "Behr & Overbeck" (Achtern Krankenhus 1) aus. Die Bilder sind dort montags bis freitags von 9 bis 16 Uhr zu sehen. Kreativ beteiligt sind an der Ausstellung diesmal Tanja Ahrens-Lenk, Susanne Bardowicks, Ulla Bartels, Renate Czypek, Marianne Ehmke, Waltraud Hartmann,...

  • Winsen
  • 11.04.17
Service

"Die Bildermacher" stellen neue Arbeiten im Winsener Rathaus aus

ce. Winsen. Malerische Motive wie das Winsener Schloss, die Hamburger Speicherstadt, "Zerborstene Welt" und "Lieblingsinsel" sind zu sehen in der jüngsten Ausstellung der Kreativ-Gruppe „Die Bildermacher“, die noch bis Freitag, 22. April, in der Bürgerhalle des Winsener Rathauses zu den Öffnungszeiten besichtigt werden kann. Die vielseitigen Exponate sind als Spachtelarbeiten, Acryl- und Ölbilder sowie in Aquarell- und Temperafarben gemalt. Originell sind die Bilder, die Themen wie Löwenzahn...

  • Winsen
  • 06.04.16
Service

Vernissage für neue "KuKuK"-Ausstellung "Herbstfarben" am heutigen Freitag in Salzhausen

ce. Salzhausen. Mit einer Vernissage wird am heutigen Freitag, 25. September, um 19 Uhr die neue Ausstellung "Herbstfarben" von Malerinnen des Salzhäuser Kunstvereins "KuKuK" in der Kanzlei Behr & Overbeck in Salzhausen (Achtern Krankenhus 1) eröffnet. Ausstellende sind Anja Stolley, Anja Essler, Christa Junghans, Marianne Ehmke, Marianne Heitmann, Marion Ringwald, Marlene Putensen, Monika Wigger und Regina Mohr-Marschel.

  • Salzhausen
  • 25.09.15
Service
In ihrer Ausstellung im Kiekeberg-Agrarium: Illustratorin Saskia Danielewsky
2 Bilder

Landkreis-Kulturpreisträgerin Saskia Danielewsky zeigt Ausstellung "Zum Fressen gern" im Agrarium am Kiekeberg

ce. Ehestorf. "Zum Fressen gern" heißt die Ausstellung, in der Landkreis-Kulturpreisträgerin Saskia Danielewsky ab sofort bis zum 29. März im Agrarium des Freilichtmuseums am Ehestorfer Kiekeberg (Am Kiekeberg 1) ihre Illustrationen zeigt. Im Agrarium bekommen die Besucher Einblicke in die Landwirtschaft gestern und heute. In ihren Arbeiten setzt sich Danielewsky auf humorvolle Weise mit dem Vegetarismus auseinander. "Bewusste Ernährung sollte einen Stellenwert in unserer Gesellschaft haben",...

  • Rosengarten
  • 06.02.15
Panorama
Im Künstleratelier (v. li.): Lions-Präsident Klaus Dippmann, Eduard van Leeuwen und Ehefrau Iris Rousseau

Lions Club Winsen besuchte Künstlerin Iris Rousseau in Hoopte - Neue Ausstellung

ce. Winsen. Faszinierende Einblicke in die heimische Kreativität gewannen jetzt Mitglieder des Lions Clubs Winsen, als sie dem seit über 27 Jahren bestehenden Atelier der weit über die Kreisgrenzen hinaus bekannten Künstlerin Iris Rousseau in Hoopte einen Besuch abstatteten. Gemeinsam mit ihrem Ehemann Eduard von Leeuween präsentierte sie den Gästen unter anderem ihre Werkstatt und den liebevoll gepflegten Garten. Dort konnten die Besucher die große Vielfalt des künstlerischen Wirkens...

  • Winsen
  • 29.10.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.