Beiträge zum Thema Neues Feuerwehrfahrzeug

Das könnte Sie auch interessieren:

Panorama
Bei der Schlüsselübergabe (v. l.): Landrat Michael Roesberg, Ortsbrandmeister Andre Tiedemann und der stellvertretende Kreisbrandmeister Henning Klensang

Neuer Feuerwehr-Schlauchwagen im Landkreis Stade

nw/bo. Landkreis. Nach 46 Jahren treuer Dienste hat der Landkreis Stade ein Feuerwehrauto ausgemustert und durch ein Neues ersetzt. Der Schlauchwagen SW 2000 mit einer Schlauchlänge von 2.000 Metern war 1974 beschafft worden und hatte seinen Standort zunächst bei der damaligen Feuerwehrtechnischen Zentrale in Stade. Aus taktischen Gründen wurde das Fahrzeug später in der Samtgemeinde Fredenbeck stationiert, einer waldreichen Region, wo es die Schlagkraft der örtlichen Feuerwehr erhöhte. Auch...

  • Stade
  • 10.07.20
  • 223× gelesen
Panorama
Stadtbrandmeister Horst Meyer an der Pumpe des 40 Jahre alten Feuerwehr-Oldies
3 Bilder

Wenn die Feuerwehr ein Fahrzeug braucht: Aussuchen und bestellen funktioniert nicht

tk. Buxtehude. Wenn sich Otto Normalverbraucher ein neues Auto kauft, ist die Planungsphase für PS-Fans ein Genuss und die Lektüre von Ausstattungskatalogen spannender als ein Krimi. Wenn die Feuerwehr ein neues Fahrzeug benötigt, steckt sehr viel Arbeit in der Vorbereitung. 35 Seiten ist die Liste lang, die die Feuerwehr für ihr neues Tanklöschfahrzeug (TLF) erarbeitet hat, sagt Stadtbrandmeister Horst Meyer. Viele Stunden hat eine kleine Gruppe Ehrenamtlicher investiert, um Gewünschtes,...

  • Buxtehude
  • 24.10.17
  • 648× gelesen
Panorama
Über das neue Fahrzeug der Buchholzer Feuerwehr ( rechts ) und vor dem bisherigen Fahrzeug freuen sich v.l. Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse, Stadtbrandmeister André Emme, Gerätewart Daniel Fredrich und Ortsbrandmeister Ralf Behrens-Grünhage

Feuerwehr Buchholz erhält neues Tanklöschfahrzeug

mi. Buchholz Große Freude bei der Freiwilligen Feuerwehr Buchholz: Die Brandschützer erhielten kürzlich ein neues Tanklöschfahrzeug, das durch Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse übergeben wurde. „Ich wünsche den Buchholzer Feuerwehrleuten damit allzeit gute Fahrt und dass Sie stets heil und gesund von den Einsätzen zurückkommen“, so der Bürgermeister. Das neue Tanklöschfahrzeug besitzt einen 3.000 Liter Löschwassertank sowie einen eingebauten Schaumtank mit 200 Litern Schaummittel. Neben dem...

  • Rosengarten
  • 01.11.16
  • 539× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.