Niederelbisches Bezirksschießen

Beiträge zum Thema Niederelbisches Bezirksschießen

Panorama
Der noch amtierende König aller Könige, Harry Middeke vom SV Drochtersen, mit seiner Frau Ute (Mitte), dem Zweitplatzierten Mirko Witkowski vom SV Ahlerstedt mit seiner Frau Ivonne (re.) und dem Drittplatzierten Timo Stelljes vom SV Ebersdorf mit seiner Frau Claudia

Wer wird neuer "König der Könige"

Niederelbisches Bezirksschießen in Iselersheim sb. Iselersheim. Jedes Jahr im September findet das Niederelbische Bezirksschießen statt. Ausgerichtet werden die Wettbewerbe mit Festball in diesem Jahr vom Schützenverein Iseler und Umgebung. Die Schießwettbewerbe finden am Samstag und Sonntag, 16. und 17. September, statt, der Festball in "Pülsch Gasthof" ist am Samstag, 23. September. Gekürt wird dabei u.a. der König der Könige. Zudem gibt es eine große Tombola mit wertvollen Preisen....

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 13.09.17
Panorama
Proklamation mit Christian Troost (li.), Rolf Petersen (Mitte) und Uwe Kehn (re.)

Rolf Petersen ist König aller Könige

sb. Himmelpforten. Mit einem rauschenden Festball endet am vergangenen Wochenende das Niederelbische Bezirksschießen in der Eulsete-Halle in Himmelpforten. Präsident Hans-Dieter Beinl proklamierte unter großem Applaus Rolf Petersen vom Schützenverein Dollern zum König aller Könige. Zweiter wurde Christian Troost vom Schützenverein Hagen, gefolgt von Uwe Kehn vom Schützenverein Apensen. Bei den Schießwettkämpfen wurden folgende erste Platzierungen errungen: Die Schützengilde Steinkirchen in...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 29.09.15
Service

Anmeldung für Schießen und Festball

sb. Stade. Der Schützenverein Stade richtet das Niederelbische Bezirksschießen am Wochenende 20. und 21. September aus. Zur Veranstaltung gehört auch ein Festball am Samstag, 27. September. Anmeldeschluss Freitag, 12. September. Anmeldungen für das Schießen gehen an Karl-Heinz Bösch, Schölischer Straße 55, 21682 Stade, Anmeldungen zum Festball laufen über die Majestäten der Schützenvereine.

  • Stade
  • 03.09.14
Sport
Der strahlende König aller Könige: Jürgen Robohm und seine Frau Marion

Jürgen Robohm ist König aller Könige

sb. Kutenholz. Jürgen Robohm heißt der neue "König aller Könige" vom Niederelbischen Bezirksschießen. Der Sportschütze ist Mitglied des Stader Schützenvereins und ist stolz auf den besonderen Titel. Das Niederelbische Bezirksschießen wurde in diesem Jahr vom Kutenholzer Schützenverein ausgerichtet. Die Schießwettbewerbe fanden am 21. und 22. Oktober statt. Bei den Freihanddisziplinen war Steinkirchen mit Kleinkaliber und Luftgewehr nicht zu schlagen. Bei der Jugend - diese Disziplin wurde neu...

  • Stade
  • 09.10.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.