Niederflurbus

Beiträge zum Thema Niederflurbus

Panorama
Mit Kinderwagen an der Bushaltestelle: Jacqueline Ahlfeld
  2 Bilder

Kein Platz für Kinderwagen

"Rauswurf" aus altmodischem Bus: Mutter ging mit Neugeborenem zu Fuß nach Hause tp. Drochtersen. Empört reagiert Jacqueline Ahlfeld (25) aus Kehdingen auf ein Erlebnis mit dem Stader Verkehrsunternehmen KVG: Als sie mit ihrem neugeborenen Sohn Maximilian Tyler in Drochtersen im Kinderwagen in den Bus stieg, habe die Fahrerin sie aus Platz- und Sicherheitsgründen "rausgeworfen". Jacqueline Ahlfeld schob ihren eine Woche alten Säugling notgedrungen zu Fuß nach Hause ins Nachbardorf...

  • Drochtersen
  • 09.06.15
Panorama
Wartet manchmal lange an der Haltestelle auf einen Niederflurbus: Peter Menzel
  2 Bilder

Gehbehinderter wünscht sich mehr Niederflurbusse

lt. Hollern-Twielenfleth. Spontan in die Stadt zu fahren ist für Peter Melzer (75) so gut wie unmöglich. Der gehbehinderte Rentner aus Hollern-Twielenfleth, der sich außerhalb des Hauses nur im E-Mobil fortbewegen kann, ist auf öffentliche Verkehrsmittel angewiesen. Doch viele Busse verfügen nicht über die Niederflurtechnik und sind damit nicht barrierefrei. Erst kürzlich musste Melzer deshalb mehrere Stunden in eisiger Kälte am Stader Bahnhof warten und kam vollkommen durchgefroren zuhause...

  • Lühe
  • 05.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.