Niedersächsische Krankenhausgesellschaft

Beiträge zum Thema Niedersächsische Krankenhausgesellschaft

Wirtschaft
Geschäftsführer der privaten Waldklinik Jesteburg und Vorsitzender der Niedersächsischen Krankenhausgesellschaft: Dr. Hans-Heinrich Aldag

Entprivatisierung der Kliniken
Waldklinik-Chef Dr. Hans-Heinrich Aldag kontert Forderungen von Linkenpolitiker

os. Jesteburg. Die Corona-Pandemie bringt Krankenhäuser derzeit mitunter an ihre Grenzen. In einem Interview mit ntv.de sprach der Linken-Bundestagsabgeordnete Jan Korte (43) der Privatisierung des Krankenhauswesens eine Teilschuld für die jetzige angespannte Lage zu und forderte eine "Entprivatisierung" der Kliniken. Im Interview mit WOCHENBLATT-Redaktionsleiter Oliver Sander nimmt Dr. Hans-Heinrich Aldag (62), Geschäftsführer der privaten Waldklinik in Jesteburg und Vorsitzender der...

  • Jesteburg
  • 27.11.20
Wirtschaft
NKG-Verbandsdirektor Helge Engelke (li.) gratulierte 
Dr. Hans-Heinrich Aldag zur Wiederwahl

Krankenhauspolitik aktiv mitgestalten
Dr. Hans-Heinrich Aldag bleibt NKG-Vorsitzender

os. Jesteburg. Dr. Hans-Heinrich Aldag (62) bleibt Vorsitzender der Niedersächsischen Krankenhausgesellschaft (NKG). Auf der Mitgliederversammlung in Hannover wurde der Geschäftsführer der Waldklinik Jesteburg jetzt für vier weitere Jahre an die Spitze des Trägergremiums aller Kliniken in Niedersachsen gewählt. Der Vorstand wolle die Krankenhauspolitik auch in Zukunft aktiv mitgestalten und die Interessen der Krankenhäuser weiterhin öffentlichkeitswirksam vertreten, kündigte Aldag an. Dem...

  • Jesteburg
  • 09.10.20
Politik
Wie lange noch? Das Krankenhaus in Buchholz ist eines von niedersachsenweit 172 Krankenhäusern
2 Bilder

Diskussion über Vorschlag, die Zahl der Krankenhäuser in Niedersachsen stark zu verringern / "Abbau und Zentralisierung sind keine Option"
"Das ist ein typisches Sommerlochthema"

(mum/os/jd). Buchholz, Winsen, Harburg, Buxtehude, Lüneburg, Soltau und Rotenburg - in einem Umkreis von 50 Kilometern um Buchholz hat der Patient bei der Wahl des Krankenhauses die Qual der Wahl. Selbst Walsrode ist mit knapp 90 Kilometern nicht weit weg. Geht es nach Reinhard Busse, wissenschaftlicher Leiter des Gesundheitsökonomischen Zentrums Berlin, sollte Niedersachsen seine Krankenhauslandschaft radikal umbauen. Das hat Busse Anfang der Woche der Enquetekommission des Landtags in...

  • Buchholz
  • 28.06.19
Politik
In Notaufnahmen und auf Intensivstationen werden Leben gerettet: Die Notaufnahmen stehen bundesweit auf dem Prüfstand. In Niedersachsen könnten bis zu 60 Prozent geschlossen werden Fotos: DAK/Scholz/Waldklinik Jesteburg
2 Bilder

Kommen die Notaufnahmen auf die Intensivstation?

Vorstoß der Krankenkassen könnte zum Aus für 60 Prozent aller niedersächsischen Notaufnahmen führen tk. Landkreis. "In einem Flächenland wie Niedersachsen würde diese Entscheidung zu großen Problemen führen", sagt Dr. Hans-Heinrich Aldag. Der Geschäftsführer der Waldklinik Jesteburg ist auch Vorsitzender der Niedersächsischen Krankenhausgesellschaft (NKG). Während einer Tagung am Montag in Hannover hat die NKG mit deutlichen Worten vor einer Verschlechterung der Notfallversorgung in...

  • Buxtehude
  • 16.03.18
Wirtschaft
Staatssekretär Jörg Röhmann (2. v. re.) traf sich zu einem Fachgespräch mit Klaus Köhring (v. li.), Dr. Hans-Heinrich Aldag und Dr. Hans-Peter Neunzig

Vorreiter bei der Frührehabilitation

Staatssekretär Jörg Röhmann besuchte Waldklinik Jesteburg. mum. Jesteburg. Staatssekretär Jörg Röhmann aus dem niedersächsischen Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung besuchte jetzt die Waldklinik Jesteburg. Anlass war ein Meinungsaustausch über gesundheitspolitische Fragen mit Dr. Hans-Heinrich Aldag, Geschäftsführer der Waldklinik, vor allem in dessen Funktionen als Vorsitzendem des Verbandes der Privatkliniken Niedersachsens und der Niedersächsischen Krankenhausgesellschaft...

  • Jesteburg
  • 29.09.17
Wirtschaft
Dr. Hans-Heinrich Aldag (re.) löst Dr. Gerhard Tepe (li.) als Vorsitzender der Niedersächsischen Krankenhausgesellschaft ab. Dem Vorstand gehört außerdem Verbandsdirektor Helge Engelke an

Aldag übernimmt Vorstand - Waldklinik-Chef ist Vorsitzender der Niedersächsischen Krankenhausgesellschaft

mum. Jesteburg. Dr. Hans-Heinrich Aldag, Geschäftsführer der Jesteburger Waldklinik, löst Dr. Gerhard Tepe als Vorsitzender der Niedersächsischen Krankenhausgesellschaft ab. Im Zuge einer Mitgliederversammlung in Hannover hat Aldag jetzt den Vorsitz des Dachverbandes aller Krankenhäuser in Niedersachsen für vier Jahre übernommen. „Der neue Vorstand möchte auch in Zukunft aktiv die Krankenhauspolitik mitgestalten“, so der Jesteburger nach seiner Wahl. Dem Vorstand gehören Personen der...

  • Jesteburg
  • 11.03.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.