NLStBV

Beiträge zum Thema NLStBV

Panorama
"Hier wurde die Chance vertan, die Bushaltestelle 'Lohof' gleich barrierefrei zu bauen", sagt Ernst Gedak, Vorsitzender des Seniorenbeirates Jesteburg

"Das ist Verschwendung von Steuermitteln"
Bushaltestelle "Lohof": Vorsitzender des Seniorenbeirates kritisiert mangelnde Barrierefreiheit

as. Jesteburg. "Wenn man schon alles neu macht, wieso dann nicht gleich richtig?", fragt Ernst Gedak. Der Vorsitzende des Seniorenbeirates Jesteburg steht an der Bushaltestelle "Lohof" und ärgert sich. Denn die gerade fertig gestellte Bushaltestelle ist nicht barrierefrei. Zwischen Jesteburg und Bendestorf werden Strom-, Trinkwasser- und Glasfaserleitungen gebaut. Im Zuge der Bauarbeiten an der L213 wurden auch der Fahrradweg und die dort liegende Bushaltestelle erneuert. Gedak hat etliche...

  • Jesteburg
  • 28.09.21
  • 198× gelesen
  • 1
Politik
Der Fahrradweg zwischen Welle und Tostedt ist in einem desolaten Zustand

Strecke zwischen Hollenstedt und Tostedt
Radwege punktuell instand setzen und ab 2022 sanieren

bim. Tostedt/Hollenstedt. Ab kommendem Jahr dürfen Radfahrerinnen und Radfahrer, die entlang der Landesstraße 141 zwischen Ochtmannsbruch und Dohren-Gehege sowie entlang der L141 zwischen Welle und Moisburg unterwegs sind, auf eine Sanierung der Strecke hoffen. Das hat CDU-Landtagsabgeodneter Heiner Schönecke auf Rückfrage bei Verkehrsminister Dr. Bernd Althusmann (CDU) erfahren. Heiner Schönecke: „Nach einem Gespräch mit Rolf Aldag, Vorsitzender der CDU-Ratsfraktion Tostedt und...

  • Tostedt
  • 03.08.21
  • 70× gelesen
Politik
Die Zebrastreifen in der Ortsmitte wurden mittlerweile erneuert Foto: as

FDP kritisiert NLStBV
Zebrastreifen in Jesteburg erneuert

as. Jesteburg. Gerade erst hat das WOCHENBLATT über den mangelhaften Zustand der Zebrastreifen in der Jesteburger Ortsmitte berichtet, jetzt wurden zumindest die Markierungen auf der Fahrbahn erneuert. FDP-Ratsherr Philipp-Alexander Wagner hatte im Vorwege die für den Erhalt der Landesstraße zuständige Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr (NLStBV) kritisiert - und bleibt dabei. "Dass die Zebrastreifen zwischendurch mal nachgestrichen werden, gehört zur fortlaufenden...

  • Jesteburg
  • 29.06.21
  • 131× gelesen
  • 2
Politik
Die Markierungen der Zebrastreifen an der Jesteburger Hauptstraße sind teilweise sehr verblasst und kaum noch zu erkennen Fotos: as
4 Bilder

"Die Landesbehörde soll endlich handeln!"
FDP-Ortsverband Jesteburg fordert Erneuerung der Zebrastreifen an der Hauptstraße

as. Jesteburg. Mit täglich bis zu 13.000 Fahrzeugen ist die Ortsdurchfahrt durch Jesteburg (Schützenstraße/Hauptstraße) die meistbefahrene Straße im Ort. Umso wichtiger ist es, Fußgängern dort ein sicheres Überqueren der Fahrbahn zu ermöglichen. Doch die Zebrastreifen sind in einem schlechten Zustand. Die Farbe ist auf der Straße größtenteils abgeblättert, die Beleuchtung ist teilweise defekt. Zuständig für den Erhalt der Landesstraße (L 213) ist die Niedersächsische Landesbehörde für...

  • Jesteburg
  • 11.06.21
  • 138× gelesen
Panorama
Rund eineinhalb Kilometer Leitplanke stehen schon entlang der L123. Die andere Seite wird demnächst installiert

Teil der Sanierungsarbeiten
Leitplanken entlang der L123 sollen Unfälle verhindern

jab. Horneburg. Die Sanierungsarbeiten entlang der L123 waren bis zum Jahresende gut vorangeschritten. Die einstige Buckelpiste gehört größtenteils der Vergangenheit an. Doch eine schnelle Fahrt mit beinahe unbeschränkter Geschwindigkeit ist - anders als viele Autofahrer erwartet haben - immer noch nicht möglich. Schuld ist eine noch fehlende Leitplanke auf einer Seite der Straße. Nach der Sanierung der L123 wurde nun auf rund eineinhalb Kilometern eine Leitplanke errichtet - aber nur auf einer...

  • Horneburg
  • 02.03.21
  • 145× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.