Oberliga

Beiträge zum Thema Oberliga

Sport
Marcin Waryas wurde hart attackiert - Trotzdem gelangen ihm neun Treffer.

Harte Zeiten für die Kehdinger

"Men in Black" ohne Fortune / 30:31 Heimniederlage für die HSG Bützfleth/Drochtersen gegen TV Neerstedt ig. Die HSG Bützfleth/Drochtersen kann einfach nicht mehr gewinnen. Auch im Spiel gegen den Tabellenfünften, TV Neerstedt, wurden die Kehdinger nicht für ihren Einsatz belohnt. In der Bützflether Halle lagen die "Men in Black" Mitte der ersten Halbzeit beim 9:15, ohne ihren mit Rot vom Platz gestellten Stammkeeper Benjamin Kenter schon beinahe aussichtslos am Boden. Doch sie standen wieder...

  • Stade
  • 06.02.14
Sport
Trotz Hendrik Sievers Glanzparaden reichte es für die HSG nicht zu ersten Auswärtspunkten.

Weiter warten auf die ersten Auswärtspunkte

25:29 Auswärtsschlappe bei der SGSV Petersfehn/Friedrichsfehn ig. Bützfleth. Nichts wurde es mit der erhofften Fortsetzung des Aufwärtstrends bei den Oberligahandballern der HSG Bützfleth/Drochtersen. Bei der SGSV Friedrichsfehn/Petersfehn unterlagen die Kehdinger mit 29:25, warten weiter auf die ersten Auswärtspunkte. Am Sonntag, 2. Februar, empfängt die HSG um 17 Uhr im Sportzentrum Bützfleth den Tabellenfünften, TV Neerstedt, zum Heimspiel. Personell stand die Fahrt ins Ammerland unter...

  • Stade
  • 28.01.14
Sport
Erfolgreiche Premiere  für Leif-Eric Schmidt

Kein Handball für Feingeister

HSG Bützfleth/Drochtersen gewinnt Abstiegsduell knapp mit 31:30 ig. Bützfleth. „Das war Abstiegskampf im Reinformat", kommentierte HSG-Boss Sven Wolter den knappen 31:30 Erfolg seiner Oberligahandballer gegen den unmittelbaren Konkurrenten SVGO Bremen. Die Kehdinger gaben damit die "Rote Laterne" ab, erreichten mit Rang zwölf den ersten Nichtabstiegsplatz. "Ruhig spielen und mit durchdachten Aktionen zu Toren kommen", war die von Spielertrainer Marcin Waryas ausgegebene Direktive. Die...

  • Stade
  • 21.01.14
Sport

Kieliba wieder fit

ig. Fredenbeck. Der VfL Fredenbeck verlor am vergangenen Wochenende das Oberligaspiel gegen den TSV Bremervörde knapp mit 33:34, bleibt abstiegsgefährdet. Sein erfolgreiches Debüt gab nach langer Verletzung Robert Kieliba. Der Rückraum-Spezialist erzielte sieben Tore, soll beim Derby am Samstag, 18. Januar, beim SV Beckdorf seinen Wiedereinstieg in die "Erste" feiern.

  • Fredenbeck
  • 15.01.14
Panorama

Zwischenruf

Runter vom Sofa, rein in die Arena! Ich bin seit mehr als zehn Jahren ehrenamtlicher Hallensprecher beim VfL Fredenbeck. Führe das Wort auch im Kehdinger Stadion beim Oberligisten SV Drochtersen Assel. Beide Clubs spielen in höheren Klassen. Die Handballer von der Geest werfen sich das runde Leder in der Dritten Liga zu, die Kicker aus Kehdinger kämpfen in der Oberliga um Punkte. Darauf sollten die Einwohner der Gemeinde eigentlich stolz sein - und in Scharen zu den Partien pilgern....

  • Stade
  • 27.12.13
Sport
Trotz der Top-Leistung von Clemens Hagemann reichte es es für Bü/Dro nicht zum Erfolg

Mit der „Roten Laterne“ in die Weihnachtspause

Keine Punkte für die HSG Bützfleth/Drochtersen auf dem Gabentisch / Niederlage gegenden Klassenprimus ig. Bützfleth. Die Gelegenheit, sich zwei Punkte unter den Weihnachtsbaum zu legen, war für die Oberliga-Handballer der HSG Bützfleth/Drochtersen greifbar nahe. Letztlich hat es aber bei der 30:32-Heimniederlage gegen den neuen Tabellenführer TV Bissendorf-Holte zum Sieg doch nicht gereicht. Die Gäste aus dem Osnabrücker Umfeld hatten in den spielentscheidenden letzten zwei Spielminuten...

  • Stade
  • 17.12.13
Sport

Sieg und Niederlage in der Oberliga

(cc). Bitter, für Hollenstedts Handball-Frauen (3.), die im Auswärtsspiel bei der SG Zweidorf-Bortfeld unglücklich mit 28:29 verloren haben. Freude beim MTV Ashausen-Gehrden, der nach dem 19:18-Erfolg beim VfL Wolfsburg auf Platz 10 der Tabelle vorgerückt sind. Bis zur Pause war die Partie zwischen Aufsteiger Ashausen und dem Tabellenschlusslicht Wolfsburg noch ausgeglichen - 9:9. Nach dem Seitenwechsel hatte sich Ashausen aber auf 15:10 (50. Minute) abgesetzt - fuhr am Ende einen...

  • Hollenstedt
  • 09.12.13
Sport

Mit Leidenschaft und Einsatzwillen

HSG Bützfletzh/Drochtersen feiert 33:31-Derby-Sieg über Fredenbecks Zweite /h2> ig. Bützfleth. Die HSG Bützfleth/Drochtersen heißt der Derbysieger in der Handballoberliga Nordsee. Die "Men in Black" gewannen gegen den VfL Fredenbeck II mit 33:31. Die Zuschauer im ausverkauften Sportzentrum Bützfleth freuten sich über eine emotionsgeladene Begegnung mit spektakulärem Verlauf. Den frühen Fredenbecker 2:0-Vorsprung konnte Bü/Dro beim 3:3 egalisieren, bestimmte danach das Spiel. "Mit...

  • Stade
  • 03.12.13
Sport
Große Stütze in der D/A-Elf - Sören Behrmann gelang der Treffer zur 3:1-Führung

"Wir sind auswärts eine Macht"

Oberligist SV Drochtersen/Assel ist bestes Auswärtsteam ig. Drochtersen. Die SV Drochtersen/Assel beibt auswärts eine Macht. Im letzten Spiel des Jahres besiegte das Team von Trainer Lars Jagemann Jeddeloh deutlich mit 5:1 Toren. Die Gastgeber waren ohne Chancen, obwohl sie schon in der dritten Minute mit 1:0 in Führung gehen konnten. Der Schiedsrichter entschied zur Verwunderung der Gäste aus Kehdingen auf Strafstoß, den die Hausherren verwandelten. "Eine schlimme Fehlentscheidung",...

  • Drochtersen
  • 03.12.13
Sport

26:35-Niederlage für Aufsteiger Ashausen

(cc). Im Auswärtsspiel der Handball-Oberliga (Frauen) kam Aufsteiger MTV Ashausen-Gehrden mit 26:35 beim Hannoverschen SC unter die Räder. Dabei begann der MTV mit einem 4:1-Blitzstart. Aber zur Pause führte der Gastgeber bereits mit 16:9. Beste Werferin für Ashausen war Anne Kunzelmann mit 12 Toren.

  • Stelle
  • 03.12.13
Sport
Gegen Jeddeloh nicht dabei - Pascal Voigt
3 Bilder

Rasante Spiele mit vielen Toren im Neuen Jahr

SV Drochtersen/Assel spielt gegen Göttingen nur 0:0 / Positive Auswärtsbilanz mit einem Sieg gegen Jeddeloh unterstreichen ig. Drochtersen.Tore Mangelware, Nullnummer im Kehdinger Stadion. Die Oberliga-Elf der SV Drochteren-Assel trennte sich am vergangenen Sonntag von Göttingen 05 0:0-Unentschieden. Das müde Gekicke und die Punkteteilung einmal mehr Spielbild des bisherigen Saisonverlaufs: Auswärts ist D/A eine Macht. Vor heimischen Fans tut sich die Jagemann-Crew schwer. Der großartigen...

  • Drochtersen
  • 26.11.13
Sport
Knallharte Zweikämpfe beim Derby im Kehdinger Stadion

Der dritte D/A-Sieg in Folge

Oberliga-Elf siegt in Oldenburg / Kreis-Derby endet 1:1-Unentschieden / Göttingen reist an ig. Drochtersen. Fast wäre der Geburtstagswunsch "ganz in Erfüllung gegangen". Jasper und Madlen Gooßen feierten am vergangenen Sonntag im Kehdinger Stadion beim Spiel ihres Vereins SV Drochtersen Assel II gegen TuS Güldenstern ihren 18. Geburtstag. Die Wünsche der Kinder von Manager Rigo Gooßen: D/A II möge das Derby gegen den Kreis-Rivalen gewinnen. Und die Oberliga-Elf drei Punkte in Oldenburg...

  • Drochtersen
  • 19.11.13
Sport

Hollenstedt rückt auf 2. Tabellenplatz vor

(cc). Durch ihren klaren 35:26 (16:12)-Auswärtssieg bei der HSG Heidmark sind die Handball-Frauen vom TuS Jahn Hollenstedt auf den zweiten Platz der Oberligatabelle vorgerückt. Anfangs trafen sich beide Teams noch auf Augenhöhe. Aber bis zum Pausenpfiff konnte sich Hollenstedt bereits auf 16:12 absetzen. Nach dem Seitenwechsel kam Hollenstedt mit der torgefährlichen Vanessa Nentwich, und Nathalie Birett, die auf der rechten Seite die Deckung dicht hielt, besser ins Spiel und traf über ein...

  • Hollenstedt
  • 13.11.13
Sport
Nach seinem Treffer stürmte Nico  Mau zu Rigo Gooßen

Drochtersen/Assel besiegt Celle und bricht den Heimkomplex

Es ist vollbracht! ig. Drochtersen. "Wenn nicht jetzt, wann dann?" tönte es auch den Boxen im Kehdinger Stadion vor dem Heimspiel des Oberliga-Teams Drochtersen/Assel gegen TuS Celle. Der Hit der Kölner Kultband wirkte: Die Südkehdinger besiegten am letzten Hinrunden-Spieltag den Tabellenletzten mit 3:1 Toren, fuhren den ersten Heimsieg in der Oberliga-Saison ein. "Wir hatten uns vorgenommen, den Bann zu brechen. Der Siegeswille war jederzeit erkennbar", so Trainer Lars Jagemann auf der...

  • Drochtersen
  • 12.11.13
Sport

Fußball-Termine am Wochenende

(cc). Bereits am Samstag, 9. November, stehen zwei Top-spiele auf dem Fußball-Programm: Um 13.30 Uhr empfängt Oberligist TSV Buchholz 08 den Oststeinbeker SV, und um 17 Uhr ist beim Bezirksligisten TV Meckelfeld der MTV Eintracht Celle zu Gast. Weiter spielen am Wochenende: Sonntag, 10. November: Bezirksliga: FC Rosengarten - SSV Südwinsen, VfL Jesteburg - MTV Borstel-Sangenstedt, TSV Elstorf - TV Jahn Schneverdingen, FC Este - SV Nienhagen, TSV Winsen - VfL Westercelle. Kreisliga: TV...

  • Buchholz
  • 08.11.13
Sport
Wie immer abwehrstark - Thomas Johrden
3 Bilder

Oberligist D/A besiegt Ottersberg und will gegen Celle nachlegen

Das Blatt endlich wenden! ig. Drochtersen. 18 Punkte - davon 17 Zähler in Auswärtsspielen: Fußball-Oberligist SV Drochtersen/Assel bleibt ein erfolgreiches Auswärtsteam. Am vergangenen Sonntag besiegte das Team von Trainer Lars Jagemann den TSV Ottersberg mit 0:1 Toren. "Ein verdienter Sieg", urteilte der Coach, lobte die Laufbereitschaft und das Engagement seiner Crew. "Wir haben die Führung souverän runtergespielt." Das Tor für die Kehdinger gelang Danny-Thorben Kühn in der 44. Minute....

  • Drochtersen
  • 05.11.13
Sport

VfL sichert sich die "Quali"

ig. Fredenbeck. Fredenbecks Handball-A-Jugend sicherte sich am letzten Spieltag der Vorrunde mit einem 34:20-Sieg gegen Hatten-Sandkrug die Qualifikation für die Oberliga/Nordsee. Ab dem 16. November spielen die besten vier Teams in der Oberliga weite. Die anderen Mannschaften gehen in die Verbandsliga. Die Gäste liefen nach vielen technischen Fehlern einem 4:7-Rückstand hinterher. Nach dem 11:11-Ausgleich warf der VfL-Nachwuchs sieben Tore in Folge. Dank der Paraden von Keeper Sebastian...

  • Fredenbeck
  • 01.11.13
Sport
In dieser Szene behauptet Ashausens torgefährliche Rebecca Ravens (li.) den Ball gegen ihre Gegenspielerin der HSG Heidmark (re.)

Sieg und Niederlage in der Oberliga

HANDBALL: TuS Jahn Hollenstedt trifft wieder - Ashausen momentan aus dem Rhythmus (cc). Sieg und Niederlage liegen im Sport oft beieinander. So auch am Heimspieltag des TuS Jahn Hollenstedt und Aufsteigers MTV Ashausen-Gehrden in der Handball-Oberliga Niedersachsen. Die Handball-Frauen vom TuS Jahn Hollenstedt, die in heimischer Halle gegen den Tabellenvorletzten TuS Altwarmbüchen punkten mussten, zeigten sich wieder in prächtiger Torlaune und siegten deutlich mit 37:17 (19:6) Toren. Beste...

  • Hollenstedt
  • 01.11.13
Sport
Jan Koch lieferte bis zu seiner Verletzung ein gutes Spiel ab
3 Bilder

Engagiert zur Sache - aber wieder kein "Dreier"

Oberligist SV Drochtersen/Assel liefert ein gutes Spiel ab, kann aber nicht punkten / Ottersberg ist der nächste Gegner ig. Drochtersen. Die Serie hält an: Fußball-Oberligist SV Drochtersen/Assel kann vor heimischen Fans nicht gewinnen. Am vergangenen Sonntag verlor das Team von Trainer Lars Jagemann die Partie gegen Spitzenreiter FT Braunschweig mit 0:2. "Wir haben ein gutes Spiel abgeliefert, wurden aber nicht belohnt", sagte Trainer Lars Jagemann auf der Pressekonferenz. Das sah auch...

  • Drochtersen
  • 28.10.13
Sport
Clemens Hagemann  setzte seine Mitspieler gut ein

Jetzt schnell nachlegen!

Bü/Dro feiert den ersten Saison-Sieg ig. Drochtersen. Die 1. Herrenmannschaft der HSG Bü/Dro hat es geschafft! Die Kehdinger besiegten am vergangenen Wochenende überraschend Achim/Baden mit 25:24, fuhren die ersten beiden Punkte in der neuen Saison der Oberliga Nordsee ein. Die über 200 Zuschauer hatten von der ersten Sekunde des Spiels das Gefühl, dass die Mannschaft um Spieler-Trainer Marcin Wayras konzentriert zu Werke geht. Clemens Hagemann zog geschickt in der Mitte die Fäden, setzte...

  • Drochtersen
  • 25.10.13
Sport

Tabellenführer kommt

ig. Drochtersen. Die Heimbilanz soll endlich verbessert werden. Das ist der Wunsch von Lars Jagemann. Der Trainer des Fußball-Oberligisten SV Drochtersen/Assel hat sein Team optimal auf den Spitzenreiter FT Braunschweig eingestellt, will wenigstens einen Punkt holen. Die Partie gegen den Tabellenführer wird am Sonntag, 27. Oktober, um 14 Uhr im Kehdinger Stadion angepfiffen.

  • Drochtersen
  • 25.10.13
Sport
Das fünfte "Gelb" für Meikel Klee - gegen Braunschweig darf der Kehdinger nicht spielen

In der "Fremde" bleibt D/A ungeschlagen

Oberligist Drochtersen/Assel besiegt Osnabrück mit 2:1 und erwartet am Sonntag Tabellenführer FT Braunschweig ig. Drochtersen. "Wir sollten vor Heimspielen mit dem Bus durch Drochtersen fahren. Das sieht dann wie eine Auswärts-Partie vor den eigenen Fans aus. Dann gewinnen wir auch", scherzte Christoffer Schellin, Keeper bei der SV Drochtersen/Assel, vor Wochen nach der Niederlage gegen Lupo Wolfsburg - und spielte mit seinem "Joke" auf die miserable Heim-Bilanz an. Dass die Kehdinger...

  • Stade
  • 22.10.13
Sport
Yannik Moje wird bei der HSG schmerzlich vermisst

HSG Bü/Dro verliert beim Spitzenreiter Hatten/Sandkrug

Rückreise ohne Punkte nach 34:23 ig. Bützfleth. Es läuft einfach nicht bei der HSG Bützfleth/Drochtersen. Auch bei ihrem sechsten Saisonauftritt kam für die Kehdinger Oberligahandballer nichts Zählbares heraus. Beim Spitzenreiter TSG Hatten/Sandkrug setzte es eine deftige 34:23 Niederlage. „Praktisch war das Spiel schon nach der ersten Halbzeit abgehakt", so Spieler-Trainer Marcin Waryas. Da führte der Klassenprimus beim 17:8 bereits mit neun Toren Vorsprung. Der Coach sah in der schlecht...

  • Stade
  • 15.10.13
Sport
Rene Kracke gehört zu den D/A-Führungsspielern - gegen Wunstorf blieb er aber blass
2 Bilder

"Schönes Wetter, kein Stau und drei Punkte"

Heimbilanz der SV Drochtersen/Assel bleibt negativ ig. Stade. Fußball-Oberligist kann vor heimischen Fans nicht gewinnen. Eigentlich sollte am vergangenen Sonntag gegen Wunstorf ein "Dreier" eingefahren und die schlimme Heimbilanz endlich beendet werden. Daraus wurde nichts: Die Elf von Trainer Lars Jagemann kassierte vor knapp 300 Zuschauern eine 0:2-Niederlage. Der reinste Heimspiel-Horror: Sechs Spiele, ein Remis und fünf Niederlagen. Nur gut, dass sich die Auswärts-Statistik besser...

  • Drochtersen
  • 15.10.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.