Obstbauversuchsanstalt Jork

Beiträge zum Thema Obstbauversuchsanstalt Jork

Wirtschaft
Am Stand von Meta Hauschildt ist gut Kirschen essen und kaufen: die dicken Knupper-Kirschen Kordia, Regina und Carmen sind jetzt süß und saftig Fotos: sla
  2 Bilder

Regionales Obst wird im Handel weniger beworben / Betroffene appellieren an Verbraucher
Preiskampf bei Kirschen im Alten Land

sla/jab. Altes Land. Verführerisch warten Regina, Carmen, Wanda und Kordia prall und süß direkt an den Ständen der Obstbauern. Einige Stammkunden wie das Ehepaar Broy aus Sottrum wissen die Qualität der Altländer Kirschen zu schätzen. "Wir sind extra 80 Kilometer gefahren, um hier die süßen Früchte zu kaufen", sagt Rainer Broy. Die größte Menge ihrer Ernte muss Meta Hauschildt allerdings momentan in den Hallen der Erzeugerorganisation Elbe Obst einlagern. "Die Preise für Kirschen sind...

  • Buxtehude
  • 17.07.20
Panorama
Die in Jork entwickelte Kirschsorte Regina hat internationale Bedeutung erlangt Fotos: sla
  3 Bilder

Frühere Ernte als sonst mit hervorragender Qualität
Kirschen aus dem Alten Land sind jetzt reif

sla. Jork. Die Kirschernte im Alten Land ist in diesem Jahr etwas früher als sonst gestartet. Mittlerweile ist die zweite von insgesamt sieben Erntewochen angebrochen. Fachleute der Landwirtschaftskammer (LWK) Niedersachsen erwarten gute Erträge von hervorragender Qualität. "Wir rechnen wie bereits 2019 mit zehn bis zwölf Tonnen Kirschen pro Hektar, das sind etwa zwölf bis fünfzehn Kilogramm pro Baum", sagt Dr. Matthias Görgens von der zur Landwirtschaftskammer gehörenden Obstbauversuchsanstalt...

  • Buxtehude
  • 26.06.20
Politik
Gesprächsrunde mit Spitzen-Kandidat David McAllister (3.v.li.): der Vorsitzende des CDU-Gemeindeverbands Jork, Bernd Sänger (v.li.), Bürgermeisterkandidat Matthias Riel, der Vorsitzender des Bundesausschusses Obst und Gemüse, Jens Stechmann, der Landtagsabgeordnete Helmut Dammann-Tamke und Dr. Karsten Klopp vom Obstbau-Versuchsring

Brexit, Obstbau und Europa-Wahl

Polit-Prominenz in Jork: David McAllister in einer Gesprächsrunde zu Gast in der Obstbauversuchsanstalt ab. Jork. Vor dem "Politischen Aschermittwoch" im Fährhaus Kirschenland in Jork war Europaparlaments-Mitglied und Spitzenkandidat in Niedersachsen, David McAllister (CDU), zu Gast in der Obstbauversuchsanstalt in Jork: Mitgliedern des CDU-Gemeindeverbandes Jork und Agrarwirten aus der Region stand er in einer Gesprächsrunde anlässlich des Brexit und der Europawahl am 26. Mai Rede und...

  • Jork
  • 08.03.19
Wirtschaft
Die Kirschernte im Alten Land soll in diesem Jahr ertragreich ausfallen, die Früchte von bester qualität sein

Experten rechnen mit guter Ernte

Kirschenernte im Alten Land ist in vollem Gange nw/ab. Altes Land. Kirschen aus dem Alten Land werden jetzt in Geschäften und auf Wochenmärkten angeboten. Die Fachleute der Landwirtschaftskammer Niedersachsen prognostizieren einen guten Ertrag mit bis zu zehn Tonnen pro Hektar (t/ha) und Früchte von hervorragender Qualität. „Das können die Obstbauern auch gut gebrauchen, denn das vergangene Jahr bescherte ihnen mit nur 1,6 Tonnen pro Hektar eine katastrophal schlechte Ernte“, sagt Dr....

  • Jork
  • 15.06.18
Wirtschaft

Neuer Fachschul-Meisterkurs am "Esteburg"-Obstbauzentrum

20 Schüler werden in zwei Jahren zu Gärtnermeister ausgebildet Nach der diesjährigen Apfel-Rekordernte begannen im vergangenen November die neuen Fachschüler ihre Ausbildung an der Oberschule Jork. 19 junge Männer und eine junge Frau möchten bis zum Sommer 2016 Gärtnermeister der Fachrichtung Obstbau werden. Zum Lehrplan gehören Themen wie Sortenwahl, Kulturführung, Pflanzenschutz, Düngung, Ernteverfahren und Lagerung. Im Zentrum des Unterrichts stehen der "Integrierte" und der "Ökologische"...

  • Jork
  • 30.01.15
Panorama

Finanzspritze für die Forschung

(bc). Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt unterstützt die Obstbauversuchsanstalt in Jork-Moorende mit rund 340.000 Euro. Mit Hilfe der Finanzspritze will die OVA ein Verfahren weiterentwickeln, mit dem Äpfel ohne chemischen Pflanzenschutz länger haltbar gemacht und Lagerverluste vermieden werden können. Bei dem Verfahren wird jeder einzelne Apfel nach der Ernte für 15 bis 25 Sekunden mit 55 bis 60 Grad heißem Wasser geduscht oder gebadet. Es geht darum, Wassertemperatur sowie Zeitpunkt und Dauer...

  • 19.09.14
Panorama

Allergisch gegen Äpfel?

Jork. In einem Seminar des Obstbauzentrums Jork in der Esteburg, Moorende 53 in Jork, erfahren Apfelallergiker medizinische und gartenbauwissenschaftliche Hintergrundinformationen zu ihrer Unverträglichkeit. Dr. Ute Lepp, Allergologin aus Stade, und Dr. Michaela Schmitz-Eiberger, Universität Bonn, referieren von 15.30 bis 18 Uhr und stehen für Fragen zur Verfügung. Die Teilnahme kostet 25 Euro, Anmeldung erforderlich unter Tel. 04162 - 60160

  • Jork
  • 14.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.