Obstblüte

Beiträge zum Thema Obstblüte

Panorama
Obstblüte in diesem Jahr ohne Ausflügler

Landrat Michael Roesberg appelliert
Bitte keine Ausflüge ins Alte Land zu Ostern und zur Obstblüte!

nw/bo. Altes Land. Der Stader Landrat Michael Roesberg appelliert dringend an Ausflügler, das Alte Land zu Ostern und zur Obstblüte in diesem Jahr zu meiden: „Wer an den Ostertagen einen Ausflug an die Elbe oder ins Alte Land plant, hat die Verhaltensregeln in Corona-Zeiten nicht verstanden und verhält sich falsch“, so Landrat Michael Roesberg mit einem Aufruf, sich nicht auf den Weg zu machen. Angesichts der Diskussion, touristische Ziele in Niedersachen mit einem Gebietsverbot für Auswärtige...

  • Jork
  • 03.04.20
Panorama
Lina Porter ist die neue Blütenkönigin. Ihre Vorgängerin Hilke Lösing unterstützt sie bei ihren Aufgaben
  14 Bilder

"Ich freue mich auf ein tolles Jahr": Lina Porter ist die Altländer Blütenkönigin

Das Blütenfest in Jork war wieder ein Publikumsmagnet tk. Jork. Wo immer sie auftauchte, war sie am Wochenende von vielen Menschen umringt: Lina Porter ist die neue Blütenkönigin. "Ganz schön aufregend", sagt die 19-Jährige, die gerade an der BBS in Buxtehude ihr Abi macht. "Das hat jetzt gut gepasst", erzählt Lina dem WOCHENBLATT. Nach dem Abi wird sie zwar eine Ausbildung im Versicherungsbüro ihrer Eltern in Jork beginnen, doch genug Zeit sei vorhanden, um das Alte Land in den kommenden...

  • Buxtehude
  • 09.05.17
Panorama
Entspannen gern an der Elbe im Alten Land: Sabine und Christoph Räbsch (oben) aus Hannover sowie Heidi und Detlef Krampitz mit Hund Larry aus Rotenburg
  11 Bilder

Hochsaison für "Blütenspanner" / Das Alte Land von seiner schönsten Seite

lt. Altes Land. Wer in diesen Tagen im Alten Land unterwegs ist, kommt womöglich nicht so schnell von A nach B wie gewöhnlich und muss höllisch aufpassen, dass vor ihm nicht plötzlich ein Auto bremst, weil der Fahrer ein tolles Fotomotiv entdeckt hat. Während der Blütezeit herrscht Hochsaison im Landkreis Stade und Tausende Besucher - von den Einheimischen mit einem Augenzwinkern gern als "Blütenspanner" tituliert - machen im Reisebus, im Pkw, auf dem Fahrrad, zu Fuß oder im Wohnmobil die...

  • Jork
  • 25.04.14
Panorama
Im Alten Land gibt es jedes Jahr viele Blüten zu bestäuben

Apfelblüte so früh wie lange nicht: Insekten müssen im Akkord bestäuben

lt/nw. Altes Land. So früh wie lange nicht hat die Blütensaison im Alten Land begonnen (das WOCHENBLATT berichtete). Bereits in diesen Tagen ist laut Landwirtschaftskammer Niedersachsen damit zu rechnen, dass nach den Pflaumen und Kirschen auch die frühen Apfelsorten wie Boskoop, Gravensteiner und Kanzi anfangen zu blühen. Damit stellt die Apfelblüte den bisher geltenden Rekord aus dem Jahr 1990 ein - damals begann die Blüte am 10. April, so Fachleute des Obstbauzentrums "Esteburg" in...

  • Lühe
  • 07.04.14
Service
Die Obstbaumblüte auf geführten Radtouren erleben

Radtour mit der Buxtehuder Stadtinfo

tk. Buxtehude. Die Stadtinfo Buxtehude bietet erstmals geführte Radtouren ins Alte Land an. Romantische Landschaften, schöne Häuser und natürlich die Obstplantagen sind die Ziele bei verschiedenen Zwischenstopps. Es werden Touren zu unterschiedlichen Jahreszeiten angeboten. Etwa zur Blüte, im Sommer und natürlich zur Obsternte. Start ist jeweils um 10.30 Uhr am ZOB. Kinder ab acht Jahren können mit einem Erwachsenen mitradeln. Die Kosten: 10 Euro, ermäßigt 8 Euro. • Wichtig: Teilnehmer...

  • Buxtehude
  • 09.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.