ohne Beute geflüchtet

Beiträge zum Thema ohne Beute geflüchtet

Blaulicht

Einbrecher in Rosengarten überrascht

thl. Rosengarten. Am Freitag gegen 17.45 Uhr bemerkte ein 39-Jähriger Nenndorfer bei seiner Rückkehr nach Hause in die Straße Drumberg zwei Männer, welche an der Terrassentür hebelten. Die Täter ergriffen die Flucht und konnten trotz umfangreicher Fahndungsmaßnahmen entkommen. Zeugen, die zu der Tageszeit verdächtige Beobachtungen im Bereich Nenndorf gemacht haben, werden gebeten sich bei dem Zentralen Kriminaldienst in Buchholz unter Tel. 04181 - 2850 zu melden.

  • Rosengarten
  • 08.11.20
Blaulicht

Einbrecher in Rosengarten
Einbruch in der Nacht

thl. Rosengarten. In der Nacht zu Sonntag sind Diebe in ein Einfamilienhaus am Birkenweg in Tötensen eingestiegen. Die Täter machten sich zunächst die Mühe, zwei Bewegungsmelder von der Hauswand abzuschrauben. Im Schutz der Dunkelheit hebelten sie dann eine auf Kipp stehende Terrassentür auf und betraten so die Wohnräume. Ob die Diebe dann gestört wurden ist unklar. Offenbar verließen sie aber das Haus gleich wieder, ohne überhaupt nach Beute gesucht zu haben. Entwendet wurde nach derzeitigem...

  • Rosengarten
  • 01.07.19
Blaulicht

Einbruchsversuch in Rosengarten
Diebe bei der Tat gestört

thl. Rosengarten. In Sottorf wollten Diebe am Montagabend in ein Haus an der Straße Brandheide einsteigen. Die Täter rissen dazu gegen 23.30 Uhr das Fenstergitter eines rückwärtigen, auf Kipp stehenden Fensters aus der Verankerung. Allerdings hatten die Täter offenbar nicht mit den Bewohnern gerechnet. Vom Lärm aufgeschreckt, schalteten sie das Licht im Haus ein. Die Täter ließen daraufhin von ihrem Vorhaben ab und liefen davon.

  • Rosengarten
  • 19.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.