Ohne Führerschein unterwegs

Beiträge zum Thema Ohne Führerschein unterwegs

Das könnte Sie auch interessieren:

Panorama
2 Bilder

Corona-Zahlen im Landkreis Harburg vom 23. September
Trend hält an - Zahl der aktiven Fälle und Inzidenzwert leicht gesunken

(lm). Die Corona-Zahlen im Landkreis Harburg gehen weiter langsam zurück. Am heutigen Donnerstag, 23. September, meldet der Landkreis 288 aktive Corona-Fälle (-3 im Vergleich zum Vortag). Auch die Inzidenz ist erneut leicht gesunken - auf 52,34 (Vortag: 53,51). In den Krankenhäusern werden sieben Corona-Patienten behandelt, vier davon intensivmedizinisch. 537 Personen befinden sich in Quarantäne. Seit Ausbruch der Pandemie verzeichnete der Landkreis insgesamt 7.801 Corona-Fälle (+16). Davon...

Sport
Sandra Meyer-Lindloff mit der Silbermedaille

Sandra Meyer-Lindloff ist Vizemeisterin
Zweitschnellste Frau kommt aus Marxen

sv. Marxen. Mit einer Zeit von 5:24,98 Minuten holte Sandra Meyer-Lindloff aus Marxen kürzlich den zweiten Platz über 1.500 Meter in der W45 bei der Deutschen Leichtathletik-Meisterschaft der Seniorinnen in Baunatal (Hessen). "Nun ist die leider sehr kurze Saison bereits beendet", so Meyer-Lindloff. "Ich werde jetzt mit dem Aufbau für 2022 beginnen. Meine Ziele sind erneut die Landesmeisterschaften und die Deutsche Meisterschaft - natürlich weiterhin mit meiner Mannschaft der...

Wirtschaft
Gastronom Frank Wiechern (re.) und Veranstaltungsmanager Matthias Graf vor dem Eingang des Restaurants "Leuchtturm"
3 Bilder

Management des Veranstaltungszentrums in der Kritik
Burg Seevetal: Top-Caterer hört auf

ts. Hittfeld. Die ursprüngliche Ambition der Gemeinde Seevetal, das für 6,9 Millionen Euro sanierte Veranstaltungszentrum Burg Seevetal zu einer kulinarischen Premium-Adresse im Landkreis Harburg zu entwickeln, hat einen schweren Dämpfer erlitten. Caterer Frank Wiechern wird seinen Vertrag mit der Gemeinde Seevetal, der am 31. Oktober endet, nicht verlängern. Sein Restaurant "Leuchtturm" gilt als eine der besten Gastro-Adressen im Hamburger Süden. Davon sollte die Burg Seevetal profitieren -...

Wirtschaft
Stades Seehafen: der Standort des geplanten Flüssiggasterminals

Bio-LNG für geplantes Terminal
Stade soll das deutsche Drehkreuz für grüne Kraftstoffe werden

jab. Stade. Stade könnte in Zukunft zum deutschen Drehkreuz für klimaneutrale Kraftstoffe werden - jedenfalls wenn es nach Politik und Wirtschaft geht. Seit Jahren setzt sich der Bundestagsabgeordenete Oliver Grundmann (CDU) dafür ein, dass der Elbe-Weser-Raum zum Game-Changer der deutschen Energiewende wird. Nun erhält dieses Vorhaben einen großen Schub nach vorne. Denn der größte Bioenergieproduzent Europas, die Verbio AG, hat Interesse gezeigt, sein beispielsweise in den USA erzeugtes Biogas...

Panorama
In der Straße Am Brack begannen Samstagmorgen um kurz nach sieben Uhr die lautstarken Arbeiten

Anwohner sind genervt von den unangekündigten Bauarbeiten
Glasfaserkabel: Verlegung rüttelt Buxtehude wach

sla. Buxtehude. Samstagmorgen um kurz nach sieben Uhr in Buxtehude: Lautstark rütteln die Mitarbeiter einer Gütersloher Baufirma mit einem Flachrüttler auf der Straße Am Brack die Pflastersteine auf, um hinterher einen Graben für die Verlegung von Glasfaserkabeln zu buddeln. Besonders schlechte Karten hatten jene Anwohner, die pünktlich die Bahn und gar einen Flieger erreichen mussten und aufgrund des tiefen Grabens vor ihrer Einfahrt nicht mit dem Auto wegfahren konnten. Bereits vergangene...

Blaulicht

In Buchholz
Betrunkener Parkplatzrempler und Mofa-Fahrer ohne Führerschein

bim. Buchholz. Zwei betrunkene Fahrzeugführer erwischte die Polizei am Freitag und Samstag in Buchholz. Am Freitag gegen 13 Uhr wurde die Polizei zu einem Parkplatzunfall in die Zimmererstraße gerufen. Dort sollte ein Pkw-Fahrer beim Ausparken ein anderes Fahrzeug übersehen und touchiert haben. Vor Ort stellten die Beamten deutlichen Alkoholgeruch bei dem 77-jährigen Verursacher fest. Ein Atemalkoholtest ergab 1,52 Promille. Nach Unfallaufnahme und Blutentnahme wurde der Führerschein des...

  • Buchholz
  • 31.05.20
  • 203× gelesen
Blaulicht

Strafanzeigen gegen drei Buchholzer
Fahren ohne Kennzeichen und ohne Fahrerlaubnis

thl. Buchholz. Im Zusammenhang mit einem Hubschrauber-Testflug der Bundespolizei wurde ein sich im öffentlichen Verkehrsraum bewegendes Fahrzeug ohne Kennzeichen in der Breslauer Straße festgestellt. Bei dem nicht zugelassenen Pkw handeltw es sich um einen Audi. Die eingesetzten Beamten stellten vor Ort ein weiteres Fahrzeug fest, wo die angebrachten Kennzeichen nicht zu dem Fahrzeug gehörten. Auch dieses Fahrzeug wurde im öffentlichen Verkehrsraum bewegt. Die Fahrer, ein 18-Jähriger, eine...

  • Buchholz
  • 26.05.19
  • 303× gelesen
Blaulicht

Ohne Führerschein in Hanstedt unterwegs

bim. Hanstedt. Ohne Führerschein erwischte eine Streife der Winsener Polizei Freitagnacht einen 16-Jährigen, der in Hanstedt die Winsener Straße mit seinem Motorroller befuhr. Auf die Frage nach dem erforderlichen Führerschein konnte der Hanstedter lediglich seine MoFa-Prüfbescheinigung vorzeigen, da er gar nicht im Besitz einer Fahrerlaubis ist.

  • Hanstedt
  • 23.07.17
  • 22× gelesen
Blaulicht

Eine Kontrolle und diverse Verstöße

(thl). Am Montagnachmittag verfolgten Beamte der Verfügungseinheit mit einem Videomessfahrzeug einen Mercedes, der auf der A7 in Richtung Süden unterwegs war. Während der Messung dokumentierten die Beamten eine Geschwindigkeitsüberschreitung um 50 km/h sowie zwei gefährliche Unterschreitungen des Mindestabstandes. An der Anschlussstelle Bispingen konnten die Polizisten den Wagen stoppen und den 39-jährigen Fahrer kontrollieren. Hierbei legte der Mann den Beamten einen polnischen Führerschein...

  • Winsen
  • 10.05.17
  • 75× gelesen
Blaulicht

Unter Drogen und ohne Führerschein / Kontrollen auf der A1 und A7

(bim). Folgende Verkehrsereignisse meldet die Polizei von den Autobahnen im Landkreis Harburg: • Freitagnacht wurde ein 25-jähriger Mazedonier aus dem Bereich Rosengarten auf dem Rastplatz Hamburg-Süd kontrolliert. Der Fahrzeugführer stand unter dem Einfluss von berauschenden Mitteln. • Ebenfalls Freitagnacht wurde ein 43-jähriger Pole auf der A1 an der Anschlussstelle Hittfeld kontrolliert, der positiv auf THC und Metamphetamine getestet wurde. • Am Samstagmittag wurde ein dänischer Klein-Lkw...

  • Winsen
  • 26.02.17
  • 113× gelesen
Blaulicht

Ohne Führerschein Autounfall verursacht

ce. Winsen. Ohne Führerschein einen Verkehrsunfall verursachte ein Winsener (18), als er jetzt in der Straße "An der Kleinbahn" mit dem Audi seines Vaters in einen geparkten Renault Clio fuhr. An beiden Pkw entstand erheblicher Sachschaden. Aus Panik darüber Schaden flüchtete der Mann vom Unfallort, konnte jedoch schnell von der Polizei als Fahrzeugführer überführt werden. Ihn erwartet ein Strafverfahren wegen Fahrens ohne Erlaubnis und wegen Fahrerflucht. - Im St. Barbara-Weg in Winsen...

  • Winsen
  • 08.01.17
  • 70× gelesen
Blaulicht

War Führerschein eine Fälschung?

ce. Buchholz. Offenbar mit gefälschtem Führerschein unterwegs war ein litauischer Autofahrer (37) mit Wohnsitz Scheeßel, als er am Samstag in Buchholz von der Polizei erwischt wurde. Der "Lappen" wurde sichergestellt und wird nun einem Dokumentprüfer vorgelegt. Die Weiterfahrt wurde dem Mann verboten. Auf ihn kommen Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und Urkundenfälschung zu. - Ein Verfahren wegen Fahrens ohne Führerschein wurde auch gegen einen 28-jährigen Autofahrer aus Buchholz...

  • Winsen
  • 06.11.16
  • 74× gelesen
Blaulicht

Mit ungültigen Kennzeichen und ohne Führerschein

as. Tostedt. Weil auf den Nummernschildern eines blauen Volvos die Stempelplaketten fehlten, nahmen Polizeibeamte in der Straße "Unter den Linden" in Tostedt am Samstagnachmittag das Fahrzeug genauer unter die Lupe. Das Ergebnis: Die Kennzeichen gehörten zwar an das Auto, waren jedoch bereits abgemeldet. Zudem hatte der 60-jährige Fahrer keinen Führerschein. Gegen ihn wurde Anzeige erstattet.

  • Buchholz
  • 16.10.16
  • 43× gelesen
Blaulicht

Ohne gültigen Stempel und Führerschein

as. Brackel. Mit entstempelten Kennzeichen fuhr am Donnerstagabend ein Pkw in Brackel auf die A7 in Richtung Hannover auf. Bei einer Kontrolle erklärte der 50-Jährige, dass er eigentlich die im Fußraum liegenden Kurzzeitkennzeichen hätte anbringen wollen. Unglücklich nur, dass diese seit fast drei Jahren abgelaufen waren und dem Mann die Fahrerlaubnis bereits entzogen worden war. Die Beamten leiteten ein Strafverfahren ein.

  • Buchholz
  • 29.07.16
  • 22× gelesen
Blaulicht

Ohne Führerschein in Tostedt unterwegs

bim. Tostedt. Ohne Führerschein erwischten Polizeibeamte am Mittwoch gegen 11 Uhr einen 27-jährigen Rollerfahrer, der in Tostedt auf der Wüstenhöfener Dorfstraße unterwegs war. Außerdem war das Kleinkraftrad nicht versichert. Die Polizisten untersagten die Weiterfahrt und leiteten ein Strafverfahren ein.

  • Tostedt
  • 30.06.16
  • 17× gelesen
Blaulicht

Ohne Fahrerlaubnis unterwegs

ab. Hanstedt. Bei einer Verkehrskontrolle in Hanstedt stellten Beamte am Samstagabend gegen 23.35 Uhr fest, dass der 36-jährige Fahrer eines Chrysler keine gültige Fahrerlaubnis besaß. Die Fahrt mit dem Pkw musste er am Kontrollort beenden. Die Fahrzeughalterin hatte das Fahren ihres Pkw zugelassen. Fahrer und Halterin erwartet eine Strafanzeige.

  • Hanstedt
  • 08.05.16
  • 27× gelesen
Blaulicht

Ohne Führerschein in Winsen unterwegs

thl. Winsen. Auf dem Von-Somnitz-Ring fiel Polizisten mittags ein junger Mann auf, von dem sie wussten, dass er keinen Führerschein besitzt. Trotzdem fuhr der 22-Jährige einen 5er BMW. Die Beamten stoppten den Wagen, stellten den Zündschlüssel sicher und schrieben eine erneute Anzeige gegen den jungen Mann.

  • Winsen
  • 07.04.16
  • 44× gelesen
Blaulicht

17-Jähriger ohne Führerschein und mit nicht zugelassenem Mitsubishi unterwegs

bim. Rosengarten. Ohne Führerschein, mit einem nicht zugelassenen Mitsubishi und falschen Kennzeichen war am Samstag ein 17-Jähriger aus Rosengarten unterwegs. Als die Polizei ihn gegen 21.15 Uhr in der Alveser Straße kontrollieren wollte, wollte sich der 17-Jährige zunächst "aus dem Staub" machen, indem er in einen Forst- und Landwirtschaftsweg abbog. Nachdem die eingesetzten Beamten mit Blaulicht folgten, überdachte der Fahrer sein Verhalten und hielt an. Gegen ihn wurden mehrere...

  • Rosengarten
  • 17.01.16
  • 206× gelesen
Blaulicht

Ohne Führerschein in Buchholz unterwegs

bim. Buchholz. Ohne Führerschein war am Samstag ein Mercedes mit vier Georgiern in Buchholz unterwegs, den die Polizei gegen 11.10 Uhr anhielt und kontrollierte. Dabei stellte sich heraus, dass sich der Fahrer des Wagens bereits seit über einem Jahr in Deutschland aufhält. Da er lediglich einen georgischen Führerschein besitzt und dieser nach sechs Monaten in Deutschland nicht mehr gültig ist, musste der Beifahrer die Fahrt im Anschluss fortsetzen.

  • Buchholz
  • 13.12.15
  • 110× gelesen
Blaulicht

Schneller als die Polizei erlaubt

kb. Elbmarsch. Ein Motorrollerfahrer, der auf dem Achterdeich von Marschacht in Richtung Tespe fuhr, fiel am Freitag gegen 18 Uhr einer Polizeistreife auf. Der 16-jährige Fahrer hatte es offensichtlich eilig, denn er beschleunigte sein Zweirad auf mehr als 60 km/h, ohne zu bemerken, dass ihm ein Streifenwagen folgte. Als er gestoppt wurde, konnte der junge Marschachter lediglich eine Mofa-Prüfbescheinigung vorlegen, nicht jedoch den erforderlichen Führerschein. Zudem stellten die Beamten fest,...

  • Elbmarsch
  • 21.09.14
  • 116× gelesen
Blaulicht

Ohne Führerschein und vermutlich unter Drogeneinfluss unterwegs

bim/nw. Tostedt. Während einer Verkehrskontrolle am Donnerstagnacht in der Straße Zinnhütte in Tostedt konnte ein Pkw-Fahrer (23) keinen Führerschein vorzeigen. Es stellte sich heraus, dass er seine Fahrerlaubnis vor über einem Jahr wegen Drogenkonsums verloren hatte. Ein Drogenvortest ergab den Verdacht auf den Einfluss von synthetischen Drogen, sodass der Mann für eine Blutprobe auf die Polizeiwache mitgenommen wurde. Die Polizei leitete Strafanzeigen wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und des...

  • Tostedt
  • 21.04.14
  • 110× gelesen
Blaulicht

Kein Führerschein - na und? Fahrer gerät gleich zweimal in die Kontrolle

kb. Winsen. Unbelehrbar: In der Nacht von Freitag auf Samstag kontrollierten Beamte der Autobahnpolizei Winsen auf der A 7 bei Garlstorf den Fahrer eines Renaults aus dem Heidekreis zum ersten Mal. Es stellte sich dabei heraus, dass der 49-Jährige nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war. Den Führerschein hatte er bereits 2012 abgeben müssen. Da ihm die Weiterfahrt untersagt wurde, wollte sich der Mann abholen lassen. Offenbar überlegte er es sich dann noch anders. Gut eine halbe Stunde später...

  • Winsen
  • 09.03.14
  • 143× gelesen
Blaulicht

Unter Alkohol, mit gefälschten Kennzeichen und ohne Führerschein unterwegs

bim/nw. Seevetal. Wegen einer ganzen Reihe von Vergehen muss sich nun ein 41-Jähriger verantworten, der am Sonntag gegen 14.40 Uhr von der Polizei kontrolliert worden ist. Der Mann war mit einem 7er BMW in der Straße Grützmühle unterwegs. Zunächst stellten die Beamten fest, dass der 41-Jährige alkoholisiert war. Bei der weiteren Überprüfung kam heraus, dass er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Die Kennzeichen am BMW waren gefälscht. Der Wagen war außerdem stillgelegt worden. Dem...

  • Seevetal
  • 01.07.13
  • 122× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.