Beiträge zum Thema Oldendorf-Himmelpforten

Politik
Holger Falcke (li.) und Christoph Treuel aus dem Bürgerhaus in Oldendorf mit den E-Fahrzeugen der Samtgemeinde

Samtgemeinde investiert mit tollem Angebot in die Zukunft
Gäste tanken in Oldendorf und Himmelpforten gratis Strom

sb. Himmelpforten. Bis vor Kurzem gab es in der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten keine öffentlichen Ladestationen für E-Fahrzeuge. Das hat sich jetzt geändert: Die Verwaltung hat in die Zukunft investiert und am Rathaus in Himmelpforten und am Bürgerhaus in Oldendorf für insgesamt rund 10.000 Euro jeweils eine "Strom-Zapfsäule" auf eigene Kosten installiert. Gründe nennt Samtgemeinde-Bürgermeister Holger Falcke gleich zwei: Zum einen ist das eine Investition in die Zukunft. Zum anderen ist...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 27.10.20
  • 217× gelesen
Service
Organisiert wird die Allesamt-Ausbildungsbörse von (v.li.) Kirsten Stüven-Diercks, Harald Burfeindt, Frank Wassermann 
und Matthias Wolff
2 Bilder

Einen Ausbildungsplatz in der Region finden
Zweite Allesamt-Ausbildungsbörse findet virtuell bis Jahresende statt

sb. Himmelpforten. Die Premiere der Allesamt-Ausbildungsbörse in der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten im vergangenen Jahr war ein großer Erfolg. Daran wollten die Organisatoren vom CDU-Samtgemeindeverband Oldendorf-Himmelpforten in diesem Jahr gern anknüpfen. Corona-bedingt wird die Veranstaltung in 2020 jedoch anders ablaufen. Statt Messeständen in der Eulsete-Halle gibt es eine virtuelle Veranstaltung, die bis Jahresende laufen wird. "Wir haben lange überlegt, ob wir für die Messe ein...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 26.09.20
  • 194× gelesen
Service

Spülung der Kanalisation in Oldendorf-Himmelpforten

nw/bo. Himmelpforten. In der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten wird ab Ende dieser Woche das Netz der Schmutzwasserkanalisation gereinigt. Die Samtgemeindeverwaltung weist darauf hin, dass in den Gemeinden Düdenbüttel, Hammah, Himmelpforten und Großenwörden gespült wird. Da die Spülung mit einem Druck von 80 Bar erfolgt, sollten Hauseigentümer die Kanaldeckel der Hausanschlussschächte bzw. Kontrollschächte vorsichtshalber etwas anheben, damit die Druckluft auch über die Hausanschlussschächte...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 08.09.20
  • 180× gelesen
Politik
Ute Kück verlässt beruflich die Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten

Bewerbungsfrist ist abgelaufen
Wer wird Nachfolger von Samtgemeinderätin Ute Kück in Oldendorf-Himmelpforten?

sb. Oldendorf-Himmelpforten. Noch bis Ende September ist Ute Kück Samtgemeinderätin in Oldendorf-Himmelpforten. Dann erfolgt ein Wechsel nach Harsefeld, wo die Oldendorferin als Samtgemeinde-Bürgermeisterin die Nachfolge von Rainer Schlichtmann antritt. Diesen Montag ist die Bewerbungsfrist für Kücks Nachfolger in Oldendorf-Himmelpforten abgelaufen. "Bei uns sind interessante und qualifizierte Bewerbungen eingetroffen", verrät Holger Falcke, Samtgemeinde-Bürgermeister der "Allesamt-Gemeinde"...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 01.09.20
  • 358× gelesen
Service
Der Bürgerbus Osteland rollt wieder durch die Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten

Team fährt wieder durch die Samtgemeinde
Bürgerbus in Oldendorf-Himmelpforten wieder auf Tour

sb. Oldendorf-Himmelpforten. "Es ist so weit! Alle Widrigkeiten sind aus dem Weg geräumt und wir können wieder für unsere Fahrgäste da sein", sagen Eckhard Wintersieg und Ursula Männich-Polenz vom Vorstand des BürgerBus Osteland e.V. in Oldendorf-Himmelpforten erfreut. Der Bürgerbus der Linie 2927 war seit Mitte März wegen Corona zum Stillstand gezwungen. Nun können aufgrund der Lockerungen wieder bis zu acht Personen transportiert werden. Für das Team um die Fahrdienstleiter Eckhard...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 22.07.20
  • 302× gelesen
Politik
Die Porta-Coeli-Schule benötigt dringend neue Räume

Mehr Räume benötigt
Neubau an der Porta-Coeli-Schule in Himmelpforten

jab. Himmelpforten. In der Porta-Coeli-Schule (PCS) in Himmelpforten werden dringend neue Räume benötigt. Daher sollen an der Schule fünf neue Klassenräume entstehen, zusätzlich zu weiteren sogenannten Differenzierungsräumen, in denen Einzel- und Gruppenarbeiten möglich sind. Diese werden derzeit provisorisch auf den Fluren und im Forum durchgeführt. Zwei Vorschläge, um das Platzproblem zu lösen, wurden nun im Schulausschuss vorgestellt. Zwei Varianten Die erste Variante ist ein ca. 700...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 09.06.20
  • 365× gelesen
Panorama
Martina Wagner vom Standort-Marketing
3 Bilder

Beliebtes Ziel für Touristen
Allesamt-Gemeinde: Ein echter Besuchermagnet

ig. Oldendorf-Himmelpforten. Der Tourismus in der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten ist aus dem langjährigen Dornröschenschlaf erwacht, sagt Martina Wagner. Die 44-Jährige ist zuständig für das Standortmarketing in den beiden Kommunen. Und ist stolz auf das bisher Erreichte. Ein Ergebnis der Leitbilddiskussion aus dem Jahr 2016 war, Oldendorf-Himmelporten als Reiseziel bekannter zu machen. Das sei gelungen, berichtet Wagner, und verweist auf die stetig anwachsenden Zahlen bei den...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 14.05.20
  • 237× gelesen
Panorama
Stephan Heuer
3 Bilder

Die Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten hat seit März eine Kinderfeuerwehr
Clevere Blaulichtbande in HImmelpforten

sb. Oldendorf-Himmelpforten. Sie nennen sich die "Blaulichtbande" und wollen spielerisch lernen, wie man Feuer löscht und Menschen aus Notsituationen rettet. Seit Kurzem gibt es in der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten eine Kinderfeuerwehr. Das kommt gut an: Zum ersten Treffen Anfang März kamen 20 Mädchen und Junge zwischen sechs und zehn Jahren ins Feuerwehrhaus Himmelpforten. Aufgrund von Corona steht derzeit nicht fest, wann das nächste Treffen stattfinden wird. Im "Normalbetrieb" ist ein...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 30.04.20
  • 127× gelesen
Wir kaufen lokal
Derzeit sind die Rathaustüren in Himmelpforten leider nicht geöffnet

Viele Hilfsangebote in Corona-Krise
Allesamt-Gemeinde Oldendorf-Himmelpforten unterstützt Gewerbe und Privatleute

sb. Oldendorf-Himmelpforten. Die Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten unterstützt ihre Bewohner und Unternehmen in der Corona-Krise. Bürger-Telefon: Seit 16. März sind nun das Rathaus Himmelpforten und das Bürgerhaus Oldendorf für den öffentlichen Kundenverkehr geschlossen. Die Samtgemeinde nimmt gern Anregungen am Bürgertelefon entgegen: ( 04144-2099-180. Unter dieser Nummer werden Fragen zur momentanen Situation beantwortet und Kontakte zu Hilfsangeboten hergestellt. Private Hilfsangebote:...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 04.04.20
  • 222× gelesen
Panorama
Rolf Mahler will mit einem Schild die Hundebesitzer an ihre Pflicht erinnern, die Hinterlassenschaften ihrer Haustiere zu beseitigen
2 Bilder

Gemeinde Himmelpforten reagiert auf Beschwerden der Anwohner
Kampf gegen "Tretminen"

jab. Himmelpforten. Über ein buchstäbliches "Scheiß"-Problem ärgern sich die Bewohner des Neubaugebiets in Himmelpforten. Denn dort landen die Hinterlassenschaften der Hunde nicht etwa in den dafür vorgesehenen Tüten und dann im Müll. Die Besitzer lassen die Haufen einfach liegen. Die Gemeinde reagiert nun auf die Beschwerden und unterstützt die Anwohner - mit Schildern. Die Hunde könnten ja nichts dafür, meint Rolf Mahler aus Himmelpforten. Er sieht Herrchen und Frauchen in der Pflicht, die...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 26.02.20
  • 278× gelesen
Politik
Holger Falcke (3.v.re.) bei der Freien Wählergemeinschaft Oldendorf-Himmelpforten

Freie Wählergemeinschaft steht Samtgemeinde-Bürgermeister bei
Unterstützung für Holger Falcke

jab. Oldendorf. Die Freie Wählergemeinschaft Oldendorf-Himmelpforten wird den Samtgemeinde-Bürgermeister von Oldendorf-Himmelpforten, Holger Falcke, bei seinem erneuten Wahlkampf um den Posten des Verwaltungschefs voll unterstützen. Das war das Ergebnis des Informationsabends, zu dem der 1. Vorsitzende der FWG, Johann Schlichtmann, und der Fraktionsvorsitzende Andreas Haack Falcke nach Oldendorf eingeladen hatten. Falcke hatte gegenüber den Verantwortlichen der FWG signalisiert, dass er im...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 26.02.20
  • 127× gelesen
Service
Maren Hintelmann kümmert sich im Seniorenservicebüro um die Belange der Generation 60+

Seniorenservicebüro steht sowohl Senioren als auch Angehörigen zur Seite
Sich für die Menschen Zeit nehmen

jab. Oldendorf-Himmelpforten. Es gibt keine Fragen, die es nicht gibt - der Meinung ist Maren Hintelmann vom Seniorenservicebüro der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten. Denn das Servicebüro für Senioren, Pflegebedürftige und deren Angehörige steht jedem offen, der Hilfe oder eine Auskunft benötigt. Als zentrale Anlaufstelle für die Generation 60+ deckt Maren Hintelmann ein breites Spektrum an Unterstützung für Ratsuchende ab. "Das Büro bietet einen schnellen Rundumservice", sagt Maren...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 20.09.19
  • 131× gelesen
Politik
Ute Kück soll das Rathaus in Harsefeld leiten  Foto: Archiv

CDU und Freie Wähler wollen Vize-Verwaltungschefin von Oldendorf-Himmelpforten nominieren
Ute Kück soll Samtgemeinde-Bürgermeisterin in Harsefeld werden

jd. Himmelpforten/Harsefeld. Ute Kück soll Samtgemeinde-Bürgermeisterin von Harsefeld werden. Nach unbestätigten WOCHENBLATT-Informationen wird die derzeitige Erste Samtgemeinderätin von Oldendorf-Himmelpforten als gemeinsame Bewerberin der Freien Wählergemeinschaft (FWG) und der CDU ins Rennen um die Nachfolge von Harsefelds Rathauschef Rainer Schlichtmann gehen. Die beiden Fraktionen wollten die Personalie am Dienstagnachmittag (nach Redaktionsschluss) offiziell bekanntgeben. Wie berichtet,...

  • Harsefeld
  • 18.06.19
  • 676× gelesen
Blaulicht

Rauchmelder und mutige Mitarbeiter verhindern ein großes Umnglück
Feuer im Altenheim: Matratze im Zimmer einer Seniorin brannte

tk. Oldendorf. Rauchmelder sowie sehr gutes und schnell reagierendes Personal haben der Bewohnerin eines Seniorneheims in Oldendorf am frühen Montagmorgen das Leben gerettet und verhindert, dass ein größeres Unglück geschieht. Im Zimmer der Seniorin im zweiten Stock der Wohnanlage war eine Matratze in Brand geraten. Nach Auskunft der Feuerwehr vermutlich durch das unvorsichtige Hantieren mit einer Zigarette. Oldendorfs Ortsbrandmeister Thorsten Raap lobte die Mitarbeiter als "vorbildlich und...

  • Stade
  • 06.05.19
  • 616× gelesen
Panorama
Der Vereinsvorstand mit (v.li.): Matthias Wolff, Thorsten Ratzke, Dirk Ratzke und Karsten Schwerin Foto: Heimatverein

"Wir haben noch jede Menge vor"

Der Heimat- und Kulturverein Burweg sucht ehrenamtliche Mitstreiter und Helfer Wenn die Alten sterben, gehen ihre Geschichten verloren", sagt der Erste Vorsitzende des im Dezember 2018 gegründeten Heimat- und Kulturvereins Burweg, Thorsten Ratzke. Daher haben es sich der verheiratete Familienvater und weitere Ortsansässige zur Aufgabe gemacht, regionale Geschichten, Fotos sowie Filmaufnahmen zu sammeln und zu archivieren. Schon viele Ältere sind auf ihn zugekommen, um ihre Geschichte zu...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 19.03.19
  • 307× gelesen
Panorama
Das gut gelaunte Dart-Team des MTV Himmelpforten Foto: Daniela Gumz

"Wir machen keinen Kneipensport"

Die Mannschaft der neuen Sparte "Dart" des MTV Himmelpforten ist erfolgreich auf der Überholspur Bereits seit einem Jahr gibt es die Trendsportart Dart im Repertoire des Sportvereins MTV Himmelpforten. Was zunächst mit sieben befreundeten Spielern begann, ist nun eine Mannschaft, die erfolgreich sowohl an Turnieren als auch an Ligenspielen teilnimmt. Da neue Mannschaften immer in der untersten Liga beginnen müssen, seien die Himmelpfortener klar im Vorteil, erzählt Timo Puls, Leiter der Sparte...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 19.03.19
  • 335× gelesen
Politik
Samtgemeinde-Chef Holger Falcke

Schulbau eine Mammutaufgabe

Rückblick 2018 und Ausblick 2019 für die Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten tp. Himmelpforten. Die Weiterentwicklung der Schulstandorte mit der Schaffung von Lehrerarbeitsplätzen und naturwisschenschaftlichen Fachräumen sowie die energetische Verbesserungen der Gebäude gehörten zu den größten und kostspieligsten Projekten im Haushaltsjahr 2018 und wird die Kommune auch weiter intensiv beschäftigen. Das berichtete Samtgemeinde-Chef Holger Falcke auf der jüngsten Sitzung des Samtgemeinderates...

  • Stade
  • 08.01.19
  • 256× gelesen
Panorama
Bürgermeister Johann Schlichtmann im Neubaugebiet   Foto: tp/Grafik: Gemeinde Oldendorf/MSR
2 Bilder

Eine neue Wohnsiedlung

Gemeinde Oldendorf vermarktet 28 Bauplätze am "Birkenweg West" / Quadratmeterpreis: 88 Euro tp. Oldendorf. Ländliches Wohnen mit ausreichend vorhandener Infrastruktur - vom Schulzentrum und Sportanlagen bis zu einer Seniorenresidenz und einem Lebensmittelmarkt - bietet die Gemeinde Oldendorf. Das löste Zuzüge aus. Die Bevölkerung stieg stetig auf jetzt 3.050 Einwohner. Platz für noch mehr Neubürger bietet das künftige Baugebiet "Birkenweg West". Dort liegen die Bauprofis mit den...

  • Stade
  • 08.01.19
  • 640× gelesen
Politik
Die neuen Remise (li.) neben dem Kulturzentrum "Brunkhorst'sches Huus" (re.)

Pausenraum und öffentliches WC

Remise in Oldendorf ist in Kürze bezugsfertig tp. Oldendorf. Das Mehrzweck-Gebäude im Stil einer ländlichen Remise neben dem Kulturzentrum "Brunkhorst'sches Huus" in Oldendorf ist in wenigen Weochen bezugsfertig. Noch im Januar sollen die Bauhofmitarbeiter sowie Ehrenammtliche, die den Bauerngarten am "Brunkhorst'sches Huus" pflegen, die Räume nutzen können. Es gibt Aufenthalts- und Lagerräume, das erste öffentliche WC des Ortes und ein Vordach mit Sitzgelegenheiten, das Fahrrad-Ausflüglern...

  • Stade
  • 02.01.19
  • 151× gelesen
Politik
Der alte "Windpark Kuhla" soll zugunsten des Windparks "Nord-Ost" aufgegeben und repowert werden. Die vier alten Mühlen werden durch zwei neue auf Himmelpfortener Grund ersetzt. Zwei völlig neue Anlagen sind im Oldendorfer Gebiet geplant   Foto: tp

Knappes Votum für den Windpark in Oldendorf

Anlage "Nord-Ost": Pläne werden ausgelegt / Kritik an Infraschall tp. Oldendorf. Bei dem Energie-Projekt "Windpark Nord-Ost" in Oldendorf sind die Verantwortlichen einen kleinen Schritt weiter: Auf der jüngsten Fachausschuss-Sitzung brachte die Lokalpolitik mit einem knappen Votum von vier Jastimmen (Wählergemeinschaft) zu drei Neinstimmen (CDU) bei einer Enthaltung (Bürger für Umwelt und Soziales) das umstrittene Gemeinschaftsvorhaben (vier Mühlen insgesamt) mit der Nachbarkommune...

  • Stade
  • 02.01.19
  • 271× gelesen
Politik
Freude über den Förderbescheid (v. li.): Holger Falcke, Matthias Wolff, Barbara Otte-Kinast, Jan
Tiedemann und Lienhard Varoga   Foto: Gemeinde Burweg

Dorferneuerung in Burweg

Konzept "Brücken über die Oste schlagen - natürliche Grenzen überwinden" überzeugte die Jury tp. Burweg. "Wir freuen uns sehr über den positiven Bescheid", sagt Matthias Wolff, Bürgermeister von Burweg. Die Geest-Gemeinde wurde in das Dorferneuerungsprogramm des Landes Niedersachsen aufgenommen. Im Rahmen einer Veranstaltung zu Thema Landentwicklung des Niedersächsischen Ministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz in Nienburg an der Weser gab die Ministerin für Ernährung,...

  • Stade
  • 02.01.19
  • 518× gelesen
Panorama
Initiator Rolf Wieters ist stolz auf den Erfolg   Fotos: tp
5 Bilder

Lauter Rauschebärte und Zipfelmützen

Zehn Jahre Museum "1.000 Weihnachtsmänner und ein Christkind" in Himmelpforten / Initiator Rolf Wieters (75): "Alle Erwartungen übertroffen" tp. Himmelpforten. Vor zehn Jahren fing es an: Der neu gegründete Verein "1.000 Weihnachtsmänner und ein Christkind" aus Himmelpforten kaufte mit Kreissparkassen-Fördergeld die Kollektion der Weihnachtsmann-Sammlerin Reingard Niemann aus dem schleswig-holsteinischen Glücksburg. Längst die 1.000er-Marke gesprengt. Fördervereins-Chef Rolf Wieters (75) ist...

  • Nordkehdingen
  • 21.12.18
  • 125× gelesen
Politik
Das Vielzweck-Gebäude in Hagenah wird als Kindergarten, Dorfgemeinschaftshaus, Jugendraum und Lager für den Bauhof genutzt
4 Bilder

Halber Preis und mehr Platz in Heinbockel 

Bauausschuss empfiehlt Sanierung des kommunalen Gebäudes im Ortsteil Hagenah tp. Heinbockel. Halber Baupreis und mehr Platz für alle Generationen: So lautet das Fazit nach einer mehr als einjährigen politischen Diskussion über die Zukunft des kommunalen Gebäudes am Kirchweg 2 in Heinbockel-Hagenah, die mit einem Votum für eine Instandsetzung schloss. Der Bauausschuss der Geest-Gemeinde empfahl kürzlich die umfassende Sanierung und Modernisierung des Gebäudekomplexes anstelle eines wesentlich...

  • Stade
  • 18.12.18
  • 708× gelesen
Panorama
Mit dem Wunschzettel eines jungen Elektronikspiel-Fans: Wolfgang Dipper, Chef des Weihnachtspostamts
5 Bilder

Tausche Nuckel gegen Rucksack

Wieder 35.000 Briefe aus aller Welt im Christkindpostamt Himmelpforten / Frieden und Handys führen die Wunsch-Hitparade an tp. Himmmelpforten. Das geschäftige Rascheln von Schreibpapier bestimmt die Geräuschkulisse in der gut geheizten und festlich geschmückten Arbeitsstube des Christkindpostamtes in Himmelpforten. Dazu Fragen wie "kannst du das entziffern?" und das sanfte Poltern des Sonderstempels, den der ehrenamtliche Chef des Christkindpostamtes, Wolfgang Dipper (58), auf die Umschläge...

  • Stade
  • 07.12.18
  • 292× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.