Beiträge zum Thema Oldendorf-Himmelpforten

Wirtschaft
Vivien Horwege freut sich über ihren neuen Arbeitsplatz in 
Himmelpforten

Kurze Wege für die Kunden
Torsten Tödt leitet jetzt zwei VGH-Vertretungen in Oldendorf-Himmelpforten

wd. Oldendorf. Torsten Tödt (50) leitet nun auch die VGH-Vertretung in Himmelpforten, Marktstraße 8a, direkt neben dem REWE-Markt. „An der VGH schätze ich den engen Kundenbezug, die vielfältigen Leistungen und die serviceorientierte Arbeitsweise“, sagt Torsten Tödt, der bereits seit 2018 die VGH-Agentur in Oldendorf führt. „Himmelpforten und Oldendorf, als eine Samtgemeinde, brauchen eine gemeinsame Zuständigkeit. Wir möchten unseren Kunden aber kurze Wege ermöglichen und direkt vor Ort sein....

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 27.01.21
  • 134× gelesen
Wirtschaft
Die Ausbildungsbörse ist nur noch wenige Tage online

Organisatoren, Schulen und Betriebe sind mit der Online-Premiere zufrieden
Gelungene virtuelle Ausbildungsbörse

sb. Himmelpforten. Zufrieden blicken die Mitglieder des CDU-Samtgemeindeverbands Oldendorf-Himmelpforten auf ihre erste virtuelle Ausbildungsbörse. Wegen Corona war die Veranstaltung, die normalerweise in der Eulsete-Halle stattgefunden hätte, online gegangen (das WOCHENBLATT berichtete). "Die Resonanz war sehr gut", freut sich Harald Burfeindt vom Organisatoren-Team. "Sowohl von den Schulen als auch von den Betrieben haben wir positive Rückmeldungen erhalten." So wurden mit Hilfe der...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 31.12.20
  • 45× gelesen
Politik
Holger Falcke (li.) und Christoph Treuel aus dem Bürgerhaus in Oldendorf mit den E-Fahrzeugen der Samtgemeinde

Samtgemeinde investiert mit tollem Angebot in die Zukunft
Gäste tanken in Oldendorf und Himmelpforten gratis Strom

sb. Himmelpforten. Bis vor Kurzem gab es in der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten keine öffentlichen Ladestationen für E-Fahrzeuge. Das hat sich jetzt geändert: Die Verwaltung hat in die Zukunft investiert und am Rathaus in Himmelpforten und am Bürgerhaus in Oldendorf für insgesamt rund 10.000 Euro jeweils eine "Strom-Zapfsäule" auf eigene Kosten installiert. Gründe nennt Samtgemeinde-Bürgermeister Holger Falcke gleich zwei: Zum einen ist das eine Investition in die Zukunft. Zum anderen ist...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 27.10.20
  • 217× gelesen
Service
Organisiert wird die Allesamt-Ausbildungsbörse von (v.li.) Kirsten Stüven-Diercks, Harald Burfeindt, Frank Wassermann 
und Matthias Wolff
2 Bilder

Einen Ausbildungsplatz in der Region finden
Zweite Allesamt-Ausbildungsbörse findet virtuell bis Jahresende statt

sb. Himmelpforten. Die Premiere der Allesamt-Ausbildungsbörse in der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten im vergangenen Jahr war ein großer Erfolg. Daran wollten die Organisatoren vom CDU-Samtgemeindeverband Oldendorf-Himmelpforten in diesem Jahr gern anknüpfen. Corona-bedingt wird die Veranstaltung in 2020 jedoch anders ablaufen. Statt Messeständen in der Eulsete-Halle gibt es eine virtuelle Veranstaltung, die bis Jahresende laufen wird. "Wir haben lange überlegt, ob wir für die Messe ein...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 26.09.20
  • 194× gelesen
Panorama
Rolf Mahler will mit einem Schild die Hundebesitzer an ihre Pflicht erinnern, die Hinterlassenschaften ihrer Haustiere zu beseitigen
2 Bilder

Gemeinde Himmelpforten reagiert auf Beschwerden der Anwohner
Kampf gegen "Tretminen"

jab. Himmelpforten. Über ein buchstäbliches "Scheiß"-Problem ärgern sich die Bewohner des Neubaugebiets in Himmelpforten. Denn dort landen die Hinterlassenschaften der Hunde nicht etwa in den dafür vorgesehenen Tüten und dann im Müll. Die Besitzer lassen die Haufen einfach liegen. Die Gemeinde reagiert nun auf die Beschwerden und unterstützt die Anwohner - mit Schildern. Die Hunde könnten ja nichts dafür, meint Rolf Mahler aus Himmelpforten. Er sieht Herrchen und Frauchen in der Pflicht, die...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 26.02.20
  • 278× gelesen
Panorama
Das gut gelaunte Dart-Team des MTV Himmelpforten Foto: Daniela Gumz

"Wir machen keinen Kneipensport"

Die Mannschaft der neuen Sparte "Dart" des MTV Himmelpforten ist erfolgreich auf der Überholspur Bereits seit einem Jahr gibt es die Trendsportart Dart im Repertoire des Sportvereins MTV Himmelpforten. Was zunächst mit sieben befreundeten Spielern begann, ist nun eine Mannschaft, die erfolgreich sowohl an Turnieren als auch an Ligenspielen teilnimmt. Da neue Mannschaften immer in der untersten Liga beginnen müssen, seien die Himmelpfortener klar im Vorteil, erzählt Timo Puls, Leiter der Sparte...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 19.03.19
  • 335× gelesen
Panorama
Initiator Rolf Wieters ist stolz auf den Erfolg   Fotos: tp
5 Bilder

Lauter Rauschebärte und Zipfelmützen

Zehn Jahre Museum "1.000 Weihnachtsmänner und ein Christkind" in Himmelpforten / Initiator Rolf Wieters (75): "Alle Erwartungen übertroffen" tp. Himmelpforten. Vor zehn Jahren fing es an: Der neu gegründete Verein "1.000 Weihnachtsmänner und ein Christkind" aus Himmelpforten kaufte mit Kreissparkassen-Fördergeld die Kollektion der Weihnachtsmann-Sammlerin Reingard Niemann aus dem schleswig-holsteinischen Glücksburg. Längst die 1.000er-Marke gesprengt. Fördervereins-Chef Rolf Wieters (75) ist...

  • Nordkehdingen
  • 21.12.18
  • 125× gelesen
Panorama
Besucher-Scharen beim Markt-Auftakt
3 Bilder

Christkindmarkt in Himmelpforten: "Eröffnung wird spektakulär"

Organisator Bernd Reimers: "Kinderparadies wird noch schöner" / 85 Aussteller sind dabei tp. Himmelpforten. Die Vorbereitungen für den Christkindmarkt in Himmelpforten beginnen immer schon im Sommer und laufen inzwischen auf vollen Touren. Für das überregional beliebte Event, das traditionell am Freitag vor dem 1. Advent eröffnet wird und bis zum 2. Advent dauert, hat das Organisatoren-Team um Markt-Manager und Bürgermeister Bernd Reimers erneut ein tolles Programm mit zahlreichen Höhepunkten...

  • Stade
  • 19.09.18
  • 753× gelesen
Panorama
Besichtigten vor der Einschulung das Schulmuseum mit Klassenzimmer "aus opas zeiten": Lahha Krämer und ihre Mutter Kathrin
4 Bilder

Einschulung im Wandel der Jahrzehnte: Als der Ranzen noch nach Leder roch

ABC-Schützin Lahya (6) besuchte mit ihrer Mutter das Schulmuseum Himmelpforten tp. Himmelpforten. "Am Samstag komme ich zur Schule": Mit vielen weiteren angehenden Erstklässlern aus der Region freut sich auch die kleine Lahja Krämer (6) aus dem Christkinddorf Himmelpforten auf den neuen Lebensabschnitt. Gemeinsam mit ihrer Mutter Kathrin Krämer (35) besuchte die künftige ABC-Schützin das Heimat- und Schulmuseum an der Poststraße 6a/Kamphof in Himmelpforten, wo Vereinsmitglieder mehr als 100...

  • Stade
  • 07.08.18
  • 465× gelesen
Panorama
Im Café: Heimbewohner, Gäste, Mitarbeiterinnen und ehrenamtliche Helfer. Auch Heim-Hund "Paula" fühlt sich in dem Treffpunkt "pudelwohl"
3 Bilder

Hotel-Flair statt Pflegemief in Himmelpforten

Gegen die Isolation: Klosterfeld-Café öffnet für alle Dorfbewohner / Lob an Ehrenammtliche tp. Himmelpforten. Der Mief muss raus: Beim alten Image von Seniorenheimen vollzieht sich ein Wandel weg vom bedrückenden Pflegecharakter hin zu einem freundlichen, offenen Ambiente. Die Häuser werden zu Wohlfühl-Treffpunkten für das ganze Dorf. Musterbeispiel der langsamen aber stetigen Revolution ist das Café "Kaffeezeit" im Seniorenheim Klosterfeld in Himmelpforten, das zur Altenpflege Landkreis Stade...

  • Stade
  • 24.04.18
  • 1.217× gelesen
Panorama
Sängerin Heike Hellwege  Foto: tp
2 Bilder

Kirchenband in Himmelpforten: Ein Sound wie im Radio ist das Ziel

"Horizont" bringt Pep in die Gottesdienste "Punkt 5" / Spaß beim Proben / Musiker gesucht tp. Himmelpforten. Der Gottesdienst "Punkt 5" an jedem zweiten Sonntag im Monat hat in der St. Marien-Kirche in Himmelpforten schon Tradition. Wenn Hausband "Horizont" um Sängerin Heike Hellwege (44) alte Kirchenlieder in modernem Sound anstimmt, herrscht in der Kirche häufig Top-Stimmung bei vollem Haus. Bekannte kirchliche Lieder wie "Halleluja" ähnlich klingen zu lassen wie Popmusik aus dem Radio war...

  • Stade
  • 07.03.18
  • 321× gelesen
Panorama
Postamts-Chef Wolfgang Dipper (hi. li.), seine Tochter Ronja (vorne li.) und Ehrenamtliche in der Schreibstube Fotos: tp/Archiv/Witt privat
3 Bilder

Himmmelpforten: Briefe an das Christkind

Klein-Bärbel hatte einen Traum und schrieb einen Wunschbrief / Weihnachtspostamt gibt es jetzt 55 Jahre tp. Himmelpforten. Schon vor mehr als einem halben Jahrhundert fieberten Kinder auf die Bescherung und ein schönes Geschenk an Heiligabend. So auch die kleine Bärbel Rosendahl aus Himmelpforten, die als damals Achtjährige im Jahr 1962 den ersten Wunschbrief "an das Christkind" schrieb und damit in der Folgezeit eine Welle von Weihnachtspost auslöste. Seit 55 Jahren gibt es das...

  • Stade
  • 28.11.17
  • 226× gelesen
Panorama
Moderne Beleuchtung in der Eulsete-Halle   Foto: sb

Sparsames Licht in der Sportstätte in Himmelpforten

Energetische Sanierung der Eulsete-Halle für 120.000 Euro tp. Himmelpforten. Die Eulsete-Halle in Himmelpforten hat jetzt eine moderne, energiesparende LED-Beleuchtung. In den vergangenen Wochen wurde die Lichttechnik im gesamten Gebäude erneuert. Flure, Sporthalle, Sanitäranlagen und Umkleiden sind umgerüstet worden. Zudem hat der Gymnastikraum einen neuen Anstrich und eine Akustikdecke bekommen. An den Gesamtkosten von 120.000 Euro beteiligt sich die Gemeinde Himmelpforten mit 80.000 Euro....

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 29.08.17
  • 170× gelesen
Wirtschaft
Stolz auf das vielfältige Angebot an Brot, Kuchen und Torten: Johanna Lünstedt
3 Bilder

Neueröffnung Kehdinger Landbäckerei Lünstedt in Himmelpforten am Samstag, 1. Juli

Die ganze Bandbreite der Backkunst im Ortszentrum / Café lädt zum Entspannen ein tp. Himmelpforten. Mit Vorfreude blickt Familie Lünstedt auf die Neueröffnung ihres Bäckereigeschäftes an der Hauptstraße 29 (Bundesstraße B73) in Himmelpforten. Ab Samstag, 1. Juli, um 5 Uhr, offeriert das Familie­unternehmen in den komplett neu gestalteten Räumen in einer früheren Tankstelle in der Ortsmitte ihr breit gefächertes Angebot an Backwaren. An das Bäckereifachgeschäft ist ein gemütliches Café...

  • Drochtersen
  • 27.06.17
  • 2.966× gelesen
Panorama
Thekendienst an sieben Tagen in der Woche: Wirtin Inge Krämer betrachtet ihren Arbeitsplatz als Bühne
4 Bilder

Der Tresen im Christkinddorf ist ihre Bühne

Wirtin Inge Krämer schenkt jedem Gast ein Lächeln / Ehrennadel für Theater-Engagement tp. Himmelpforten. m liebsten spielt Inge Krämer (55) Theater. Doch die meiste Zeit spendet die leidenschaftliche Laien-Schauspielerin ihrer Gaststätte in Himmelpforten. Die beliebte Wirtin der „Klönstuv“ wurde jetzt für ihr zehnjähriges freiwilliges Engagement als Vorsitzende des örtlichen Plattdeutschen Heimatvereins, dessen Theatergruppe sie leitet, mit der silbernen Ehrennadel der Gemeinde gewürdigt. „Ich...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 23.06.17
  • 576× gelesen
Panorama
Freude über die erfolgreiche Truppmann-Lehrgangsteilnahme

21 neue Brandschützer in Himmelpforten und Oldendorf

Urkunden für die Nachwuchs-Retter für bestandene Prüfungen tp. Himmelpforten. Erfolgreich absolvierten 21 Nachwuchs-Retter aus der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten den Grundausbildungs-Lehrgang für freiwillige Feuerwehrleute. Monatelang hieß es schuften, schwitzen und Theorie pauken im Truppmann-Lehrgang. Die Lehrgangsteilnehmer schleppten in voller Montur Schläuche über den Übungsplatz, demonstrierten Löschangriffe und die Rettung von Menschen aus Notlagen. Was vor Monaten mit einer...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 19.04.17
  • 153× gelesen
Politik
Schmale Bachquerung aus einem Telegrafenmast und Holz
2 Bilder

Brücke in Breitenwisch als Tourismus-Motor

Neue Bach-Querung soll Teil eines Gesamtkonzepts werden tp. Breitwenwisch. Schafe auf grünen Wiesen, Rad- und Wanderwege, Kanäle, Windräder und ganz viel Stille: Großes Erholungspotenzial hat die Oste-Marsch in der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten. Doch ganz am Ende der Dorfstraße in der Himmelpfortener Mitgliedsgemeinde Breitenwisch gibt es ein Nadelöhr: die provisorische, schmale Brücke über den Burgbeckkanal am Ende der Dorfstraße. Die Politik hat jetzt auf Betreiben der...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 31.03.17
  • 268× gelesen
Politik
Schäden an der Grasfläche des Marktplatzes
2 Bilder

Teurer Marktplatz in Himmelpforten kaputt

Rolf Wieters: "Wir haben Anspruch auf Regress" / Gemeinde schaltet Gutachter ein tp. Himmelpforten. Unzufrieden und verärgert sind viele Mitglieder des Rates der Gemeinde Himmelpforten mit dem Ergebnis der Marktplatz-Sanierung im Jahr 2015: Wegen angeblicher Baumängel bei der Gestaltung der Rasenfläche zieht der Vorsitzende des Bau- und Wegeausschusses, Rolf Wieters (CDU), sogar einen Rechtsstreit in Erwägung. Wie berichtet, wurde die zentrale Fläche beim Feuerwehrhaus und der Eulsete-Halle im...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 29.03.17
  • 166× gelesen
Panorama
Schüler, Lehrer und Eltern auf dem Schulhof

Großputz auf dem Schulhof in Himmelpforten

tp. Himmelpforten. Über viele fleißige Helfer am Schulhofaktionstag freute sich Grundschulleiter Franz Schmitz-Kerckhoff aus Himmelpforten. Am vergangenen Samstag trafen sich Eltern, Schüler und Lehrer, um den Schulhof und die Klassengärten zu erneuern und zu pflegen. Nun kann der Frühling kommen!

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 22.03.17
  • 220× gelesen
Politik
Warten auf Akteneinsicht: der beschuldigte Samtgemeinde-Bürgermeister Holger Falcke und die Erste Samtgemeinderätin Ute Kück

Korruptionsgerücht in Himmelpforten: Anzeige aus eigenem Haus

Samtgemeinde-Chef Holger Falcke wartet noch immer auf Akteneinsicht tp. Himmelpforten. Seit der Rathaus-Razzia in den Verwaltungsräumen der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten und der Durchsuchung eines Home-Office' in der Wohnung eines Verwaltungsmitarbeiters am Rosenmontag ist das Betriebsklima in beiden Rathäusern gestört. Denn noch immer ist unklar, wer Strafanzeige gegen Samtgemeinde-Bürgermeister Holger Falcke erstattete und die Fahndung der für Korruption zuständigen Staatsanwaltschaft...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 21.03.17
  • 350× gelesen
Politik
Der Landkreis rückt den Schutz des Steinmetz-Wäldchens in den Mittelpunkt
2 Bilder

Einkaufszentrum Himmelpforten: Landkreis bemängelt Planungsfehler

Gemeinde muss nachbessern / Verzögerung für Bauprojekt tp. Himmelpforten. Wohl doch eine Nummer zu groß konzipiert ist das von der ostfriesischen Büntig-Gruppe geplante Einkaufszentrum im Herzen von Himmelpforten. Der Landkreis Stade als Genehmigungsbehörde fordert zu dem Bebauungsplan, der jüngst öffentlich auslag, umfassende Nachbesserungen seitens der Gemeinde, insbesondere zum Schutz des innerörtlichen Steinmetz-Parks. In dem innerörtlichen Wäldchen, das zugunsten des Einkaufszentrums...

  • Stade
  • 31.01.17
  • 294× gelesen
Panorama
Bauarbeiten am Jugendhaus

Jugendhaus-Eröffnung im März geplant

Innenausbau in Himmelpforten hat begonnen tp. Himmelpforten. Ein knappes halbes Jahr nach der Grundsteinlegung schreiten die Bauarbeiten an dem neuen Jugendhaus in Himmelpforten sichtbar voran. Der Estrich-Boden ist fertig. Die Innenausbau hat begonnen, ebenso die Gestaltung des Außengeländes mit Pkw-Stellplätzen und Beachvolleyball-Feld. Bürgermeister Bernd Reimers rechnet mit einer pünktlichen Fertigstellung im März. Wie berichtet, ist das rund 380.000 Euro teure Gebäude nahe der...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 18.01.17
  • 65× gelesen
Politik
Der Damm an der Rotschlammdeponie wird mit Sand aus der Umgebung laufend erhöht
2 Bilder

Landkreis Stade genehmigt Sandabbau in Hammah

Gemeinde will alternative Transporttrasse über Feldwege tp. Hammah. Per Planfeststellungsbeschluss hat der Landkreis Stade als Genehmigungsbehörde jetzt den umstrittenen Sandabbau des Industriebetriebes Aluminium Oxid Stade (AOS) nahe des Hammaher Sees auf dem Gebiet der Gemeinde Hammah gestattet. Damit hat AOS die Genehmigung, an der Kreisstraße K3 nördlich von Hammah Sand abzubauen. Der Sand wird zur laufenden Erhöhung des Deiche der AOS-Rotschlammdeponie bei Bützfleth benötigt. Das neue...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 22.11.16
  • 409× gelesen
Politik
Der bestehende Markt mit der Aldi- und Rewe-Filiale soll weichen

Einkaufszentrum in Himmelpforten: Bürger haben das Wort

Bünting-Pläne werden öffentlich vorgestellt tp. Himmelpforten. Über die umstrittenen Pläne der ostfriesischen Investorengruppe Bünting Beiligungs-AG, zwischen der Bundesstraße B73, der Mühlenstraße und der Bahnhofstraße in Himmelpforten ein großes Einkaufszentrum zu errichten, informiert die Gemeinde am Montag, 4. April bei einer Einwohnerversammlung im Zuge der frühzeitigen Bürgerbeteiligung um 19 Uhr in der Eulsete-Halle. Wie die Handelskette Bünting zwischenzeitlich im Umwelt- und...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 12.03.16
  • 706× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.