Oliver Schildknecht

Beiträge zum Thema Oliver Schildknecht

Panorama
Diskutierten über den Klimawandel und seine Folgen für unsere Region: Josef Oberhofer (TUHH, 
v. li.), Oliver Schildknecht (THW Winsen-Stelle), Thomas Mehlbeer (Grüne), Moderator 
Dr. Kai Hünemörder und Joachim Becker (FDP, Landwirt)

"Der Starkregen wird weiter zunehmen"

Diskussionsabend der Rosengartener Grünen zum Klimawandel und den Folgen für die Gemeinde as. Nenndorf. Was sind die Folgen des Klimawandels, und wie kann man sich davor schützen? Das war jetzt Thema einer Podiumsdiskussion, zu der die Grünen Rosengarten eingeladen hatten. Josef Oberhofer, Starkregenforscher an der Technischen Universität Hamburg (TUHH), Landwirt Joachim Becker (FDP), Oliver Schildknecht (THW Winsen-Stelle) und Volkmar Block, Fraktionsvorsitzender der Grünen Rosengarten,...

  • Rosengarten
  • 09.11.18
Blaulicht
Kreisfeuerwehrbereitschaft, das Technische Hilfswerk (THW) und die Johanniter-Unfall-Hilfe (JUH) rückten zu einer gemeinsamen Übung aus
3 Bilder

Gemeinsame Übung erfolgreich absolviert

Feuerwehr, THW und Johanniter probten Ernstfall. mum. Bendestorf. Zwei Fachzüge der Kreisfeuerwehrbereitschaft, das Technische Hilfswerk (THW) und die Johanniter-Unfall-Hilfe (JUH) sahen sich jetzt bei einer Übung in Bendestorf einem anspruchsvollen Szenario gegenüber. Im Werkstattbereich eines Automobilhandels war ein Feuer ausgebrochen; vier Mechaniker wurden vermisst. Erschwerend kam hinzu, dass das Hydrantennetz wegen eines angenommenen technischen Defekts nicht zur Verfügung stand. Die...

  • Jesteburg
  • 15.08.17
Panorama

Experten aus Region bei SPD-"Blaulichtkonferenz"

ce. Landkreis. Zukünftige Herausforderungen im Bevölkerungsschutz und in der Katastrophenhilfe standen im Mittelpunkt der jüngsten "Blaulichtkonferenz" der SPD-Bundestagsfraktion, an der jetzt auf Einladung der Bundestagsabgeordneten Svenja Stadler rund 300 Mitarbeiter von Hilfsorganisationen, Feuerwehren, Polizei und THW aus ganz Deutschland teilnahmen. Aus dem Landkreis Harburg waren Oliver Schildknecht, Ortsbeauftragter des THW Stelle-Winsen, Kreisbereitschaftsführer Alexander Jansen von der...

  • Winsen
  • 23.09.16
Panorama
Oliver Schildknecht (v. li.) ehrte Marco Schneider, Michael Grundmeyer und Marion Biesler

Aktives Jahr für das THW Stelle-Winsen

thl. Stelle. Mit 12.752 Dienststunden, 185 Stunden pro Helfer, und 14 Lehrgängen war der THW-Ortsverband Stelle-Winsen im vergangenen Jahr wieder sehr aktiv. Die Aktiven absolvierten insgesamt vier Einsätze, alle im Rahmen der Flüchtlingshilfe. Das berichtete Ortsbeauftragter Oliver Schildknecht in der Jahresgeschäftsstunde der Institution. Der Ortsverband war zum Jahresende mit 56 Aktiven, 40 Junghelfern und 112 Alt- oder Reservehelfern gut aufgestellt, so Schildknecht weiter. Neu ist die...

  • Stelle
  • 02.03.16
Panorama
40-jähriges Jubiläum: Die Jugend des THW
3 Bilder

40 Jahre Jugendarbeit beim THW Stelle: Feierstunde mit Helferabend

bs. Stelle. Über 40 Jahre erfolgreiche Jugendarbeit freuten sich am vergangenen Wochenende die Mitglieder des Technischen Hilfswerks (THW) Stelle-Winsen. Mit einer Feierstunde und dem anschließendem Helferabend, begingen zahlreiche Betreuer, Mitglieder und Gäste in der Fahrzeug- und Gerätehalle des THW das große Jubiläum. "Im Jugendverband des THW stehen kind- und jugendgerechte Verbandsarbeit im Vordergrund. Wir fördern während der Grundausbildung nicht nur Einsatzwissen und...

  • Winsen
  • 07.09.15
Panorama
Kamen in Stelle zur Jahresgeschäftsstunde des THW zusammen: Uwe Harden, Wilfried Haensch (Leiter PK Winsen), Svenja Stadler, Oliver Schildknecht, Marion Biesler (stellv. THW-Ortsbeauftragte) und Uwe Sievers (v. li.)
2 Bilder

THW Ortsverband Stelle-Winsen lud zur Jahresgeschäftsstunde: "Einsatzbereitschaft wieder hergstellt"

Zur Jahresgeschäftsstunde 2014 lud vergangene Woche das Technische Hilfswerk (THW), Ortsverband Stelle-Winsen in die Unterkunft in die Alte Lüneburger Straße ein. Anwesend dabei waren unter anderen die Bundestagabgeordnete Svenja Stadler (SPD), der Vize-Landrat Uwe Harden, Stelles Bürgermeister Uwe Sievers sowie zahlreiche Vertreter der Polizei, der Bundeswehr, der Kreisfeuerwehr sowie der DLRG. THW-Ortsbeauftragte Oliver Schildknecht legte den zahlreichen Anwesenden in seinem Jahresbericht...

  • Winsen
  • 15.02.15
Panorama
Als sich das THW im vergangenen Jahr in Winsen präsentierte, war die Welt bei den Helfern noch in Ordnung

"Massen-Abschied" beim Steller THW

thl. Stelle. Beim THW-Ortsverband (OV) Stelle-Winsen hängt derzeit der Haussegen schief. Elf Helfer der Fachgruppe Wasserschaden-Pumpen, darunter auch Führungskräfte, haben den OV bereits verlassen, vier weitere wollen angeblich noch folgen. Die Folge des "Massen-Abschieds": Die Fachgruppe ist derzeit nicht mehr einsatzfähig. Das bestätigt der THW-Ortsbeauftragte Oliver Schildknecht dem WOCHENBLATT auf Nachfrage. "Die genauen Gründe für diese Aktion sind mir nicht bekannt", sagt Schildknecht....

  • Winsen
  • 21.10.14
Panorama
Eine starke Gemeinschaft: die mit der Hochwasser-Medaille des Landes ausgezeichneten Mitglieder des THW Stelle Winsen
2 Bilder

"Sie leben Ehrenamt als Bürgerpflicht vor!": Aktive des THW Stelle-Winsen erhielten Hochwasser-Medaille für Einsatz bei Elbe-Flut

ce. Stelle. "Sie leben das Ehrenamt als Bürgerpflicht in herausragender Weise vor und haben alles in Ihrer Macht stehende getan, um die Sicherheit der Menschen zu gewährleisten!" Das betonte Erster Kreisrat Rainer Rempe, als er jetzt im Auftrag der niedersächsischen Landesregierung Mitglieder des Ortsverbandes Stelle-Winsen des Technischen Hilfswerks (THW) für deren Einsatz bei der Elbe-Flut in 2013 mit der Hochwasser-Medaille auszeichnete. Anlass für die Ehrung war die Jahreshauptversammlung...

  • Winsen
  • 11.02.14
Service

THW Stelle sucht neue Mitglieder

thl. Stelle. Der THW-Ortsverband Stelle-Winsen sucht weiterhin neue Mitglieder. Darauf wies Ortsbeauftragter Oliver Schildknecht im Rahmen der Jahreshauptversammlung hin. Zwar bestehe der Ortsverband aus 185 Helfern, lediglich 59 seien aber einsatztauglich. Denn allein 85 ehemalige Helfer gehören der Altersabteilung an. Wer Interesse hat, beim THW mitzumischen, kann sich donnerstags von 19.30 bis 22.30 Uhr in der Unterkunft an der Alten Lüneburger Straße informieren.

  • Winsen
  • 20.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.