Oliver Weiß

Beiträge zum Thema Oliver Weiß

Panorama
Die Vorstandsmitglieder der Buchholzer Wirtschaftsrunde wollen Buchholz etwas zurückgeben (v.li.): Oliver Weiß, Jens Weidling, Frauke Petersen-Hanson, Norbert Keese und Freddy Brühler

Weihnachtsstimmung in der Innenstadt
Die Buchholzer Wirtschaftsrunde stellt einen Tannenbaum in der Breiten Straße auf

sv. Buchholz. Die Buchholzer Wirtschaftsrunde verbreitet weihnachtliche Stimmung in Buchholz: Auf dem Marktplatz zwischen dem Empore-Teich und der Filiale der Volksbank Lüneburger Heide steht nun ein großer geschmückter Weihnachtsbaum und erfreut Groß und Klein. Da dieses Jahr so viele Veranstaltungen der Wirtschaftsrunde ausfallen mussten, darunter auch das traditionelle Grünkohl-Essen, wollten die Mitglieder der Buchholzer Wirtschaftsrunde "der Stadt etwas zurückgeben", sagt Freddy Brühler,...

  • Buchholz
  • 26.11.20
Wirtschaft
Im Frühjahr übernahmen (v. li.) Frauke Petersen-Hanson, Stefan Weihrauch, Arndt Bömelburg, Ricarda Przybylski, Maike von Behr und Frank Kettwig eine Patenschaft für ein Blumenbeet. Das soll es häufiger geben
2 Bilder

Buchholzer Innenstadt stärken
Verein Stadtmarketing hat viele Pläne

os. Buchholz. Die Corona-Krise hat in diesen Tagen dem Verein Stadtmarketing Buchholz einen dicken Strich durch die Rechnung gemacht: Der für den kommenden Sonntag, 8. November, geplante verkaufsoffene Sonntag wurde abgesagt. Frank Kettwig (59), Vorsitzender des Vereins Stadtmarketing, wendet den Blick deshalb sogleich in die Zukunft. "Wir wollen in Buchholz eine lebendige Innenstadt schaffen. Dafür lohnt es sich zu kämpfen", sagt er. Voraussetzung sei, dass der Verein genügend finanzielle...

  • Buchholz
  • 04.11.20
Panorama
Hier mit dem Imageflyer: (v. li.) Buchholz' Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse, Filmemacher Markus Höfemann und Oliver Weiß (Freiwillige Feuerwehr Buchholz) kooperieren bei der Akquise von Helfern
2 Bilder

Einsatzbereitschaft am Tag mit Satelliten verbessern
Imagefilm für die Freiwillige Feuerwehr Buchholz

os. Buchholz. Personell ist die Freiwillige Feuerwehr Buchholz mit mehr als 280 Mitgliedern sehr gut aufgestellt. Ein Problem beschäftigt die Spitze um Stadtbrandmeister André Emme aber seit Langem: Weil viele Kameraden außerhalb von Buchholz arbeiten, gibt es in der Tageseinsatzbereitschaft zwischen 7 und 18 Uhr mitunter Probleme, ausreichend Personal für die Fahrzeuge zusammenzubekommen. Die Feuerwehr setzt ihre Hoffnung in die Unterstützung durch sogenannte Satelliten - also ausgebildete...

  • Buchholz
  • 24.10.20
Panorama
Auf gute Zusammenarbeit: (v. li.) Gaby Bettin, Barbara Rohwer (beide Paraboltheater), Regisseur Markus Höfemann und Oliver Weiß (Buchholz Marketing)

Imagefilm soll Buchholz in das richtige Licht rücken

os. Buchholz. Eigentlich sollten am Montag am Peets Hoff die ersten Dreharbeiten für einen neuen Imagefilm für die Stadt Buchholz stattfinden. Das schlechte Wetter verhinderte dieses: Regisseur Markus Höfemann wollte auf jeden Fall für die Startszene Sonnenschein haben. So werden die Darsteller des Buchholzer Paraboltheaters in den kommenden Tagen noch einmal an das Wasserspiel auf dem Innenstadtplatz zurückkehren. Bis Ende Oktober soll das Werk, das von allen Beteiligten ehrenamtlich und...

  • Buchholz
  • 25.08.20
Wirtschaft
Frank Kettwig ist der neue Vorsitzende von Buchholz Marketing e.V.

"Das effektive Miteinander ist wichtig!"
Frank Kettwig ist neuer Vorsitzender von Buchholz Marketing e.V.

Frischer Wind für die Kaufleute in Buchholz: Frank Kettwig hat zum 1. April das Amt des Vorsitzenden von Buchholz Marketing e.V. übernommen. Der Buchholzer Geschäftsmann ist bekannt durch sein vielseitiges Engagement sowohl im geschäftlichen als auch ehrenamtlichen Bereich. Seine Tätigkeit für den "Arbeitskreis: Alter, Pflege und Demenz" wurde mit der Ehrennadel der Stadt Buchholz gewürdigt. Der 59-Jährige veranstaltet seit 2013 jährlich Demenz-Aktionstage in Buchholz. Die Messe im...

  • Buchholz
  • 22.04.20
Blaulicht
Gemeinsam mehr erreichen. Dieses Motto gilt für die Freiwillige Feuerwehr in Buchhholz und Jesteburg. Künftig findet die wichtige Truppmann-Ausbildung gemeinsam statt. Den ersten Kursus haben 28 Teilnehmer (Foto) erfolgreich absolviert.
4 Bilder

Neues von der Freiwilligen Feuerwehr
Truppmann-Ausbildung: Buchholz und Jesteburg bilden zukünftig gemeinsam Feuerwehrleute aus.

mum. Buchholz/Jesteburg. Die Stadt Buchholz und die Samtgemeinde Jesteburg gehen bei der Ausbildung neuer Feuerwehrleute - der so genannten Truppmann-Ausbildung - künftig einen gemeinsamen Weg. Bislang fand die Ausbildung meist auf stadt- beziehungsweise auf Samtgemeinde-Ebene statt. Im Zuge einer fünfwöchigen Ausbildung lernen nun alle Anwärter die Grundlagen des Feuerwehrhandwerks zusammen. Die "Abnahme" erfolgt dann durch die Kreisausbildungsleiter. Der erste gemeinsame Kursus ging gerade zu...

  • Jesteburg
  • 27.03.20
Panorama
Geehrte, die Feuerwehrführung und Beförderte der Freiwilligen Feuerwehr Holm

Freiwillige Feuerwehr Holm: Planungen für neues Feuerwehrhaus stehen an

Ortsbrandmeister Nils Pralow zieht Bilanz und blickt voraus os. Holm. Die Freiwillige Feuerwehr Holm hat im vergangenen Jahr 40 Brandeinsätze und 28 Hilfeleistungen absolviert. Diese Zahlen nannte Ortsbrandmeister Nils Pralow jüngst bei der Jahreshauptversammlung. Inklusive zahlreicher Übungsdienste und Weiterbildungen hätten die Kameraden der Wehr 3.251 Stunden ehrenamtlicher Arbeit geleitet, so Pralow. In Holm sind 45 aktive Mitglieder dabei, hinzu kommen 13 Mitglieder der Jugendfeuerwehr und...

  • Buchholz
  • 06.03.19
Politik
Wirtschaftsrunde trifft Feuerwehr: (v. li.) Frauke Petersen-Hanson, Freddy Brühler, Frank Krause, Oliver Weiß, Stadtbrandmeister André Emme und Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse

"Bitte stellen Sie Ihre Mitarbeiter ab!"

Feuerwehr wirbt bei Unternehmertag der Buchholzer Wirtschaftsrunde für Stärkung der Tageseinsatzbereitschaft os. Buchholz. "Wir sind darauf angewiesen, dass Sie Ihre Mitarbeiter für Einsätze freistellen. Bitte tun Sie das auch!" Das sagte André Emme, Stadtbrandmeister in Buchholz, am Donnerstagabend beim Unternehmertag der Buchholzer Wirtschaftsrunde. Rund 50 Gäste aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft kamen in das Feuerwehrhaus an der Bendestorfer Straße, um sich über die Arbeit der fünf...

  • Buchholz
  • 12.10.18
Blaulicht
Das reetgedeckte Dach der Villa brannte in voller Ausdehnung
4 Bilder

Millionenschaden: Villa brennt komplett aus

Mehr als 100 Einsatzkräfte waren in der Nacht zu Freitag in Holm-Seppensen im Einsatz. mum. Holm-Seppensen. Ein spektakuläres Großfeuer hat in der Nacht von Donnerstag auf Freitag mehr als 100 Feuerwehrmänner in Atem gehalten. Im Hindenburgweg in Holm-Seppensen brannte eine Villa komplett aus. Laut ersten Schätzungen soll der Schaden mindestens eine Million Euro betragen. Der Notruf ging um 0.40 Uhr bei der Feuerwehr ein. Wenige Minuten später waren die Einsatzkräfte aus Buchholz, Holm und...

  • Buchholz
  • 06.07.18
Blaulicht
In Buchholz sind rund 300 Quadratmeter Waldboden in Brand geraten. 
Rund drei Stunden waren die Feuerwehrleute mit den Löscharbeiten beschäftigt Fotos: as
3 Bilder

Waldbrand in Buchholz

Bereits zweites Feuer im Bereich Höllenschlucht / 300 Quadratmeter Boden brennen as. Buchholz. Großeinsatz für die Freiwilligen Feuerwehren in Buchholz: Bereits zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage mussten die Brandschützer zu einem Waldbrand im Bereich Höllenschlucht ausrücken. Im Dreieck zwischen Tostedter Weg, Ahornweg und Höllenschlucht war am Mittwoch erneut Waldboden in Brand geraten. Die Wehren aus Buchholz, Dibbersen, Sprötze, Holm und Trelde wurden bei den Löscharbeiten von den...

  • Buchholz
  • 29.05.18
Panorama
Die geehrten und beförderten Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Holm mit ihren Gästen

Viel mehr Einsätze für die Freiwillige Feuerwehr Holm

os. Holm. Auf ein arbeitsreiches Jahr blickt die Freiwillige Feuerwehr Holm zurück. Bei der Jahreshauptversammlung berichtete Ortsbrandmeister Nils Pralow jüngst von 69 Hilfeleistungen und neun Brandeinsätzen - eine Steigerung von 49 Einsätzen im Vergleich zum Vorjahr. Vor allem häufige Sturmeinsätze forderten die Feuerwehr, die insgesamt 2.142 Stunden ehrenamtlicher Arbeit leistete. Weitere spektakuläre Einsätze waren die Rettung eines Pferdes und der Massenanfall von Heilpraktikern in...

  • Buchholz
  • 09.03.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.