Ortsbürgermeister

Beiträge zum Thema Ortsbürgermeister

Politik

Ortsratssitzung in Vahrendorf

as. Vahrendorf. Der Vahrendorfer Ortsrat diskutiert in seiner Sitzung am Mittwoch, 29. Juni, um 19.30 Uhr im Schützenhaus (Harburger Straße) u.a. die Verteilung der Ortschaftsmittel. „Das ist Geld, das wir z.B. ortsansässigen Vereinen für bestimmte Projekte zur Verfügung stellen und sie damit unterstützen. Aber auch Investitionen oder Veranstaltungen können mit Ortschaftsmitteln bezuschusst werden“, so Ortsbürgermeister Jan Woyczechowski. Auch von den Einwohnern und Einwohnerinnen kamen wieder...

  • Jesteburg
  • 24.06.22
  • 32× gelesen
Politik
Peter Langenbeck (CDU), Ortsbürgermeister von Meckelfeld

Montag, 27. Juni
Bürgersprechstunde in Meckelfeld

ts. Meckelfeld. Der Ortsbürgermeister von Meckelfeld, Peter Langenbeck (CDU), und seine Stellvertreterinnen Manuela Bunde (SPD) und Sandra Lerz (Die Grünen) bieten am Montag, 27. Juni, 17.30 bis 19.00 Uhr im Helbach-Haus (Fraktionszimmer, erster Stock) eine Bürgersprechstunde an. Besucher können Anregungen für die politische Arbeit geben und auf Missstände hinweisen. Meckelfeld: Wie ein Christdemokrat eine SPD-Hochburg erobert hat

  • Seevetal
  • 22.06.22
  • 23× gelesen
Politik
Peter Langenbeck, Ortsbürgermeister von Meckelfeld und Klein Moor

Meckelfeld
Ortsbürgermeister bietet Bürgersprechstunde an

ts. Meckelfeld. Meckelfelds Ortsbürgermeister Peter Langenbeck (CDU) und seine Stellvertreterinnen Manuela Bunde (SPD) und Sandra Lerz (Büdnis90/Die Grünen) bieten eine Bürgersprechstunde an. Einwohner und Einwohnerinnen aus Meckelfeld und Klein-Moor haben am Montag, 28. März, 17.30 Uhr bis 19 Uhr, im Helbach-Haus (Fraktionszimmer), Bürgermeister-Heitmann-Straße 34 a-c, die Gelegenheit, Anregungen zu geben und Fragen zu stellen.

  • Seevetal
  • 21.03.22
  • 35× gelesen
Panorama
Wo sich früher nur Laub sammelte, können ab 
sofort Fahrräder abgestellt werden

Service für Besucher
Neuer Fahrradständer am Luhdorfer Friedhof

Wo sich früher immer nur Laub sammelte, befindet sich sich nun ein neuer Fahrradständer am Eingang des Luhdorfer Friedhofs. Ortsvorsteher Rolf Gevers freut sich, dass der Bauhof der Stadt Winsen/Luhe jetzt dem Wunsch nachkam, und diesen Service für Friedhofsbesucher, die mit dem Fahrrad kommen, ermöglichte.

  • Buchholz
  • 02.02.22
  • 50× gelesen
Panorama
Ortsbürgermeister Bernhard Unger (re.) übergab Christian Voigt die Tulpen für die Vereinsmitglieder

Dank an Vereinsmitglieder
Ortsbürgermeister Bernhard Unger dankte den Ehrenamtlichen

ah. Holm-Seppensen. Mit zahlreichen Tulpensträußen überraschte Bernhard Unger, Ortsbürgermeister von Holm-Seppensen, Christian Voigt, Vorsitzenden des Bürger- und Verkehrsvereins Holm-Seppensen. "Ich möchte mich damit für die vielen ehrenamtlichen Stunden bedanken, die von den Vereinsmitgliedern geleistet werden. Zuletzt haben die Mitglieder die Weihnachtsbeleuchtung, die den Ort so heimelig in der Adventszeit macht, an- und abmontiert." Seit Dezember 2021 ist Bernhard Unger Ortsbürgermeister...

  • Buchholz
  • 21.01.22
  • 327× gelesen
  • 1
Politik
Die erste stellvertretende Bürgermeisterin Laura Conrad (Bündnis90/Die Grünen) geht gern am Strand in Bullenhausen spazieren

Ehrenamt in der Kommunalpolitik
Laura Conrad aus Over: 24 Jahre alt und bereits Bürgermeisterin

ts. Over. Das Ergebnis der Kommunalwahl im September 2021 hat die politische Farbenlehre in den Elbdörfern der Gemeinde Seevetal gehörig durcheinandergebracht. War der Ortsrat von Bullenhausen, Over und Groß-Moor bisher ausschließlich politisch "schwarz", haben die Christdemokraten heute keine absolute Mehrheit mehr. Vor allem eine junge Frau macht den Ortsrat bunt: Die 24 Jahre alte Laura Conrad gehört den Grünen an, ist in Over aufgewachsen und auf Anhieb erste stellvertretende...

  • Seevetal
  • 11.01.22
  • 112× gelesen
Politik
Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse (v. re.) mit den Ortsbürgermeistern Heidemarie Micheel (Sprötze, CDU), Imme-Janne Schoof (Trelde, Buchholzer Liste), Ilka Stenzel (Steinbeck) und Bernhard Unger (Holm-Seppensen, beide CDU)

Ortsbürgermeister vom Buchholzer Stadtrat einstimmig gewählt

os. Buchholz. Die Reihenfolge geriet etwas durcheinander: Die Ortsbürgermeister der Buchholzer Ortschaften sprachen zuerst die Formel für ihr neues Ehrenamt, erst danach - nach dezenter Intervention von Ratsvorsitzender Sigrid Spieker - votierte der Stadtrat einstimmig für deren Einsetzung. Am Ergebnis änderte sich nichts: Die Ortsbürgermeister kümmern sich in den kommenden etwa fünf Jahren besonders um die Belange in ihren Ortschaften. Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse verpflichtete die...

  • Buchholz
  • 11.01.22
  • 73× gelesen
Panorama
Das Vereinsheim der Turnerschaft Westerhof soll saniert werden

2022 in Rosengarten
Was tut sich in Tötensen?

(lm). Was steht in den Ortschaften in der Gemeinde Rosengarten in diesem Jahr auf der Agenda? Was wünschen sich die Ortsräte und Ortsbürgermeister für ihr Dorf? Das WOCHENBLATT gibt in den kommenden Ausgaben einen kurzen Überblick darüber, was in den Teilen der Gemeinde Rosengarten im Jahr 2022 geplant ist. Den Anfang macht dabei die Ortschaft Tötensen. Ortsbürgermeisterin Regina Lutz berichtet zwar von keinen größeren anstehenden Investitionen, wenn man von der Fertigstellung des Kreisverkehrs...

  • Rosengarten
  • 04.01.22
  • 94× gelesen
Politik
Jutta Sevke nannte Ortsbürgermeister Bernhard Unger (re.) und seinem Stellvertreter Jürgen Petersen ihre Wünsche

Tulpen für die Bürger
Ortsbürgermeister Bernhard Unger stellte Fragen

Bernhard Unger, neuer Ortsbürgermeister von Holm-Seppensen, und sein Stellvertreter Jürgen Petersen verteilten vor dem REWE-Markt in Holm-Seppensen Tulpen an die Kunden und stellten sich vor. Ferner fragten sie die Kunden, welche Wünsche sie für ihren Ort Holm-Seppensen haben. Jutta Sevke wünschte sich als Pendlerin z.B. einen breiten und sicheren Radfahrweg zum Buchholzer Bahnhof. "Das ist eine Bürgersprechstunde im Freien", schmunzelte Bernhard Unger. WOCHENBLATT-Leser werden...

  • Buchholz
  • 23.12.21
  • 187× gelesen
  • 1
Politik

Ortsratssitzung in Vahrendorf
Jan Woyczechowski löst Klaus-Wilfried Kienert als Ortsbürgermeister ab

lm/nw. Vahrendorf. Auf seiner konstituierenden Sitzung Anfang Dezember hat der Vahrendorfer Ortsrat Jan Woyczechowski von der CDU einstimmig zum neuen Ortsbürgermeister gewählt. Er löst damit den bisherigen Amtsinhaber Klaus-Wilfried Kienert (SPD) ab. Zum Stellvertreter Woyczechowskis wurde Kienerts Parteikollege Jörn Wendt gewählt. Das Amt des Vahrendorfer Ortsbürgermeisters ist für Woyczechowski nicht neu: Bereits von 2011 bis 2016 durfte er die Geschicke der Ortschaft lenken, nachdem er...

  • Rosengarten
  • 14.12.21
  • 89× gelesen
Politik

Kampfabstimmung in Hagen
Bürgermeister in den Stader Ortschaften in ihren Ämtern bestätigt

jd. Stade. Gleich in drei Stader Ortschaften kamen die Politiker zu den konstituierenden Sitzungen der Ortsräte zusammen. Erst war der Ortsrat Wiepenkathen dran, danach kamen die Ortsräte von Bützfleth und Hagen an die Reihe. Bei den ersten Ortsratssitzungen in der neuen Wahlperiode standen auch die Bürgermeisterwahlen auf der Tagesordnung - mit dem Ergebnis, dass die Ortsbürgermeister in ihren Ämtern bestätigt wurden. So verliefen die Ortsbürgermeister-Wahlen: Wiepenkathen Zufrieden sein kann...

  • Stade
  • 07.12.21
  • 28× gelesen
Politik

Thomas Flügge bleibt Ortsbürgermeister in Nenndorf

lm. Nenndorf. Der Nenndorfer Ortsrat kam am vergangenen Mittwoch zu seiner konstituierenden Sitzung zusammen. Die 13 gewählten Mitglieder wurden durch den Ratsältesten Bernd Krüger begrüßt, im Anschluss verabschiedete Ortsbürgermeister Thomas Flügge die nicht mehr dem Rat angehörenden Nicolas Schmunk, Holger Matthies und Frank Ernst und bedankte sich für ihre Arbeit im Ortsrat. Nachdem die Ortsratsmitglieder vereidigt wurden, standen die Wahlen auf der Tagesordnung. Thomas Flügge (CDU) wurde...

  • Rosengarten
  • 30.11.21
  • 96× gelesen
Politik
Meckelfelds Ortsbürgermeister Peter Langenbeck fährt eine Honda Shadow
2 Bilder

Ortsbürgermeister
Meckelfeld: Wie ein Christdemokrat eine SPD-Hochburg erobert hat

ts. Meckelfeld. Peter Langenbeck ist der neue Ortsbürgermeister der Seevetaler Ortsteile Meckelfeld und Klein-Moor. Zum ersten Mal seit Gründung der Bundesrepublik Deutschland übt damit ein Christdemokrat das Bürgermeisteramt in der bisherigen sozialdemokratischen Hochburg aus. Er tritt die Nachfolge der beliebten Brigitte Somfleth (SPD) an, die nicht mehr kandidiert hat. Der 63-Jährige ist verheiratet und hat vier Kinder (33,26,24 und 20). Der Betriebswirt arbeitet im Vertrieb einer großen...

  • Seevetal
  • 30.11.21
  • 257× gelesen
Politik
Ortsbürgermeister Helmut Dohrmann mit dem Fahrrad auf dem Gelände der Wassermühle 
Karoxbostel
3 Bilder

Ehrenamt
Was Hittfelds neuen Bürgermeister Helmut Dohrmann bewegt

ts. Hittfeld. Helmut Dohrmann ist der neue Ortsbürgermeister der Seevetaler Ortsteile Hittfeld, Emmelndorf, Lindhorst und Helmstorf. Gelassen im Auftreten, besonnen beim Formulieren und mit Haltung in den Aussagen - so zeigte sich der Parteilose, der auf der Liste der CDU kandidierte, bei einem Treffen mit WOCHENBLATT-Redakteur Thomas Sulzyc in der Wassermühle in Karoxbostel. Helmut Dohrmann lebt in Hittfeld, ist verheiratet, hat zwei erwachsene Töchter. Zu dem Gespräch kam er mit dem Fahrrad....

  • Seevetal
  • 23.11.21
  • 354× gelesen
Politik

Gerhards Martens bleibt im Ortsrat
Imme-Janne Schoof ist neue Ortsbürgermeisterin in Trelde

lm. Trelde. Fünf Jahre lang war sie bereits Stellvertreterin, nun wurde Imme-Janne Schoof (Buchholzer Liste) bei der konstituierenden Sitzung des Ortsrates Trelde am vergangenen Donnerstag zur neuen Ortsbürgermeisterin gewählt. Das Amt der Stellvertreterin bekleidet Astrid Albers-Pestke (CDU). Schoof würdigte in ihrer Antrittsrede besonders das Engagement ihres Vorgängers Gerhard Martens (CDU). Er habe in den vergangenen zehn Jahren mit seiner einzigartigen Art von Humor und immer getreu dem...

  • Buchholz
  • 23.11.21
  • 94× gelesen
Politik
Axel Krones, hier vor dem Nenndorfer Rathaus, geht in seine vierte Amtszeit als Ortsbürgermeister in Ehestorf

Ortsbürgermeister bleibt im Amt
Ehestorfer halten an Axel Krones fest

lm. Ehestorf. Axel Krones (CDU) geht in Ehestorf in seine vierte Amtszeit als Ortsbürgermeister. Das ergab die konstituierende Ortsratssitzung, die vor Kurzem im Gasthaus Kiekeberg stattfand. Hier wurden die ausscheidenden Ortsratsmitglieder Fabian Becker, Thomas Ketels, Detlef Schaper, Britta Weimann und Monika Dicke, die alle über zehn Jahre im Ortsrat engagiert waren. Stellvertreter von Krones, wurde Dr. Johannes Harpenau (Grüne). Als Schriftführer wurde Jan Gerlach (Grüne) gewählt,...

  • Rosengarten
  • 23.11.21
  • 36× gelesen
Politik
Sie wollen sich künftig für Eckel einsetzen: Stephan Grenz
 (v. li.), Anna Oltmanns, Susan Kolschewski, Josef Nikolaus, Jennifer Frank, Marco Stöver und Frank Luckhardt

Neuer Rat in Eckel hat sich konstituiert
Marco Stöver von der UWR ist Ortsbürgermeister

lm. Eckel. Marco Stöver (UWR) ist der neue Ortsbürgermeister in Eckel. Das hat die konstituierende Sitzung des Ortsrates in der vergangenen Woche ergeben. Zu Beginn der Sitzung wurden die Ratsmitglieder verabschiedet, die ihre Arbeit im Ortsrat beenden. Holmer Athen, Marlies Bednarek, Ralf Grabau, Michael Korpys und Horst Peter haben ihre Ratsarbeit beendet. Als Stellvertreter von Stöver wählte der Ortsrat Josef Nikolaus von den Grünen. Um die Interessen des Ortes auf Gemeindeebene zu...

  • Rosengarten
  • 23.11.21
  • 89× gelesen
Politik

Jesteburgs Bürgermeister wird gewählt

as. Jesteburg. Der neue Rat der Gemeinde Jesteburg nimmt seine Arbeit auf: Am Mittwoch, 3. November, findet um 19 Uhr in Schützenhaus (Am Alten Moor 10) seine konstituierende Sitzung statt. Die Abgeordneten werden verpflichtet und die Sitze in den beratenden Gremien vergeben. Weiterhin wird Jesteburgs Gemeindebürgermeister gewählt. Amtsinhaber ist seit 20 Jahren Udo Heitmann (SPD). Auch das Amt des Gemeindedirektors, aktuell durch Kämmerer Henning Oertzen ausgeführt, steht zur Wahl.

  • Jesteburg
  • 26.10.21
  • 46× gelesen
Panorama
In Leversen-Sieversen wurde geschreddert

Leversen-Sieversen
Schreddern statt Osterfeuer

as. Sieversen. Da das Osterfeuer in diesem Jahr ausfallen musste, hat Ortsbürgermeisterin Christiane Albowski in Leversen-Sieversen kurzerhand eine Schredderaktion organisiert. 27 Anwohner haben das Angebot angenommen. Eine Firma stellte den Schredder und das Ortsratsmitglied Martin Erdmann packte mit einigen weiteren Helfern mit an.

  • Rosengarten
  • 13.04.21
  • 122× gelesen
Politik
Findet Ortsräte wichtig: Wilhelm Pape

Diskussion um Zukunft der Ortsräte in Buchholz: Pape (FDP) kontert Gedaschko (CDU)

os. Buchholz. Der WOCHENBLATT-Artikel "Das Ende der Ortsräte?", in dem die CDU-Politikerin Karin Gedaschko aus Holm-Seppensen das Aus für die Lokalparlamente der Buchholzer Ortschaften ins Spiel gebracht hatte, da diese zunehmend wenig zu entscheiden hätten, hat für eine Reaktion aus Steinbeck gesorgt. "Der leichtfertigen Infragestellung der Buchholzer Ortsräte möchte ich vehement widersprechen", erklärt Wilhelm Pape (FDP), Ortsbürgermeister in Steinbeck. "Der Streit um die finanzielle...

  • Buchholz
  • 19.01.21
  • 115× gelesen
Politik
Die CDU schickt Christian Horend (2. v. li.) ins Rennen um die Wahl des Samtgemeinde-Bürgermeisters. Ihm gratulieren Bernd Jost, Dr. Reinhardt Feldhaus und Julia Neuhaus
3 Bilder

"Alle müssen an einem Strang ziehen"
Jesteburger CDU schickt Christian Horend ins Rennen um die Wahl des Samtgemeinde-Bürgermeisters

mum. Jesteburg. Die Jesteburger CDU hat sich mit deutlicher Mehrheit festgelegt: 93,75 Prozent der Mitglieder stimmten für Christian Horend. Der Dibbersener ist für die Christdemokraten der richtige Nachfolger für Samtgemeinde-Bürgermeister und Verwaltungschef Hans-Heinrich Höper. WOCHENBLATT-Redakteur Sascha Mummenhoff sprach mit Horend über seine Ziele. WOCHENBLATT: Herzlichen Glückwunsch zur Nominierung. Haben Sie mit diesem Ergebnis gerechnet? Christian Horend: Vielen Dank für die...

  • Jesteburg
  • 01.09.20
  • 1.079× gelesen
Politik
In der Fahrzeughalle gab es wiederholt Wasserschäden   Fotos: oh
3 Bilder

Feuerwehrhaus Bützfleth: Weichen stehen auf Neubau

Stadt Stade kauft Grundstück in der Ortsmitt / Pläne für Gerätehaus in der Schublade tp. Bützfleth. Die Feuerwehrleute in der Stader Ortschaft Bützfleth dürfen auf den Neubau eines Gerätehauses hoffen. Auf der jüngsten Sitzung des Rates der Stadt Stade wurden die Weichen gestellt: Der Kauf eines geeigneten Grundstücks an der Nicolaus-Dreyer-Straße von einer Stader Immobilienfirma ist beschlossen. Formal ist das 352.000 Euro teure Areal in der Nachbarschaft des Altbaus als "Fläche für...

  • Stade
  • 02.10.18
  • 636× gelesen
Panorama
Kurt Hölzer engagierte sich über die Maßen für seine Ortschaft Steinbeck Fotos: os (2) / Hölzer
3 Bilder

Kurt Hölzer wird 80 Jahre alt

Ohne ihn sähe Steinbeck anders aus: Langjähriger Ortsbürgermeister feiert runden Geburtstag os. Steinbeck. Er setzte sich für seine Ortschaft ein wie kein anderer: Kurt Hölzer prägte über mehr als vier Jahrzehnte mit Engagement, Weitsicht und Durchsetzungsvermögen die Entwicklung der Buchholzer Ortschaft Steinbeck. Am kommenden Dienstag, 26. Juni, feiert der langjährige Ortsbürgermeister Hölzer seinen 80. Geburtstag. Seinen Ehrentag begeht der Jubilar mit seiner Ehefrau Gesa und seiner...

  • Buchholz
  • 23.06.18
  • 490× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.