Ortsbürgermeister

Beiträge zum Thema Ortsbürgermeister

Politik
In der Fahrzeughalle gab es wiederholt Wasserschäden   Fotos: oh
3 Bilder

Feuerwehrhaus Bützfleth: Weichen stehen auf Neubau

Stadt Stade kauft Grundstück in der Ortsmitt / Pläne für Gerätehaus in der Schublade tp. Bützfleth. Die Feuerwehrleute in der Stader Ortschaft Bützfleth dürfen auf den Neubau eines Gerätehauses hoffen. Auf der jüngsten Sitzung des Rates der Stadt Stade wurden die Weichen gestellt: Der Kauf eines geeigneten Grundstücks an der Nicolaus-Dreyer-Straße von einer Stader Immobilienfirma ist beschlossen. Formal ist das 352.000 Euro teure Areal in der Nachbarschaft des Altbaus als "Fläche für...

  • Stade
  • 02.10.18
Panorama
Kurt Hölzer engagierte sich über die Maßen für seine Ortschaft Steinbeck Fotos: os (2) / Hölzer
3 Bilder

Kurt Hölzer wird 80 Jahre alt

Ohne ihn sähe Steinbeck anders aus: Langjähriger Ortsbürgermeister feiert runden Geburtstag os. Steinbeck. Er setzte sich für seine Ortschaft ein wie kein anderer: Kurt Hölzer prägte über mehr als vier Jahrzehnte mit Engagement, Weitsicht und Durchsetzungsvermögen die Entwicklung der Buchholzer Ortschaft Steinbeck. Am kommenden Dienstag, 26. Juni, feiert der langjährige Ortsbürgermeister Hölzer seinen 80. Geburtstag. Seinen Ehrentag begeht der Jubilar mit seiner Ehefrau Gesa und seiner...

  • Buchholz
  • 23.06.18
Politik
Am Obstmarschenweg geht es jetzt an zwei neuen Kreiseln, die mit einer Ziegelei-Lok bzw. einem Waggon geschmückt werden, rund
3 Bilder

Sechs Wochen Bauverzögerung in Bützfleth

Obstmarschenweg soll im Juni fertig sind / Seniorenanlage zieht weitere Investoren an tp. Bützfleth. Autofahrer sind genervt wegen der Verkehrsbehinderungen, die sich zu Stoßzeiten durch besondere Ampelregelung ergeben, Geschäftsinhaber beklagen Kundenrückgang wegen schlechter Zugänglichkeit ihrer Läden und Anwohner reagieren gestresst auf den anhaltenden Baustellenlärm. Die Bauarbeiten im Zuge der Ortskernsanierung in Bützfleth (Aktive Zentren, Abschnitt II) laufen auf Hochtouren und die...

  • Stade
  • 08.05.18
Politik
Schandfleck im Dorfzentrum: die Brandruine am Obstmarschenweg
2 Bilder

Brandruine in Bützfleth: "Verkaufsgespräche laufen"

OrtsbürgermeisterSönke Hartlef hofft auf positive Entwicklung tp. Bützfleth. Der Briefkasten quillt über, am Rand des Gebäudes liegen Splitter herabgefallener Dachpfannen. Die durch einen Brand beschädigte Backsteinhaus am Obstmarschenweg im Zentrum von Bützfleth (das WOCHENBLATT berichtete) entwickelt sich zum Schandfleck der Stader Ortschaft. Entgegen anders lautender Bekundungen des Eigentümers, E. D.*, der zur Zeit schlecht erreichbar ist, haben im Januar noch immer nicht die angeblich...

  • Stade
  • 13.02.18
Politik
Neuer Ortsbürgermeister in Holm-Seppensen: Marc Wölpern (CDU)

Holm-Seppensen: Marc Wölpern folgt auf Rainer Breckmann

os. Holm-Seppensen. Marc Wölpern (52) ist neuer Ortsbürgermeister des Buchholzer Stadtteils Holm-Seppensen. Der Ortsrat wählte den CDU-Politiker einstimmig zum Nachfolger von Rainer Breckmann (SPD), der in die Kernstadt umgezogen ist. Wölperns Stellvertreter ist Jörn-Ingo Wunderlich (Grüne). Marc Wölpern verdient sein Geld im Immobilienbereich, er ist geschieden und Vater von drei Kindern. Seine erste Bürger-Sprechstunde führt er am kommenden Mittwoch, 15. November durch: Von 18 bis 19 Uhr...

  • Buchholz
  • 11.11.17
Politik
Wurde erneut zum Ortsbürgermeister für Emsen-Langenrehm gewählt: Hans-Hermann Böttcher (SPD)

Rosengarten: Ortsräte in Emsen und Sottorf konstituiert

as. Emsen/Sottorf. Keine Überraschungen in Emsen-Langenrehm und Sottorf: Die bisherigen Ortsbürgermeister wurden erneut in ihre Ämter gewählt. • Mit sieben Fürstimmen und zwei Enthaltungen ist Hans-Herrmann Böttcher (SPD) aus Emsen auf der konstituierenden Sitzung des Ortsrates Emsen-Langenrehm wiederholt zum Ortsbürgermeister gewählt worden. Sein Stellvertreter ist Henning Wessel (CDU). „Es gibt verschiedene Projekte, die der Ortsrat bereits angestoßen hat, die aber noch umgesetzt werden...

  • Buchholz
  • 22.11.16
Politik
Verfolgte schon als Kind leidenschaftlich gerne politische Debatten im Radio: Hans-Hermann Ott hier mit seiner Frau Hannelore

Hans-Hermann Ott: Nach 40 Jahren ist Schluss

bc. Stade. Wer mehr als 40 Jahre in der Stader Kommunalpolitik mitgemischt hat, kann nur schwer von heute auf morgen abschalten. So wird es auch Hans-Hermann Ott ergehen, dem 75-jährigen CDU-Urgestein aus Bützfleth. Und trotzdem ist jetzt Schluss. Am Montag wurde Ott von Bürgermeisterin Silvia Nieber in der letzten Ratssitzung seiner politischen Karriere verabschiedet. „Vor fünf Jahren konnte ich noch nicht aufhören, aber jetzt ist wirklich Schluss“, sagt Ott mit einem Augenzwinkern. Das...

  • Stade
  • 25.10.16
Politik
Ein Teil der durch Müllverbrennung erzeugten Stroms soll in die Produktion von Windanlagen-Bauteilen fließen
3 Bilder

Müllverbrennungsanlage in Bützfleth soll 2017 in Betrieb gehen

Rat stimmt umstrittenen Plänen der Erbengemeinschaft zu / Angst vor internationalem Mülltourismus tp. Bützfleth. Erst monatelange Müll-Verschiffung auf dem Seehafen-Terminal und jetzt noch eine Müllverbrennungsanlage. Manche Bürger aus Bützfleth fühlen sich, als wohnten sie "auf der Abfallhalde der Stadt Stade". Auf dem Ex-Hydro-Areal (später N-Prior) schiebt eine Erbengemeinschaft über die "EBS Stade Besitz GmbH" ihre Pläne der Inbetriebnahme des bereits halb fertigen Kraftwerkes mit einer...

  • Stade
  • 16.02.16
Politik
Ortsbürgermeister Kurt Hölzer steht am Acker, auf dem der Kunstrasenplatz gebaut werden soll. Rechts die Grundschule, im Hintergrund die Ostfriesische Tee Gesellschaft (OTG) in Meilsen
2 Bilder

Planungen für Kunstrasenplatz in Steinbeck können beginnen

Stadtrat stimmt Grundstückstausch zu / Für den Bau stehen 545.000 Euro zur Verfügung os. Steinbeck. Jetzt können die Planungen für einen Kunstrasenplatz in Steinbeck beginnen: Der Stadtrat hat auf seiner jüngsten Sitzung einem Grundstückstausch zugestimmt. Damit kommt die Stadt an ein Areal direkt neben der Grundschule, auf dem die neue Sportstätte gebaut werden kann. Der Eigentümer erhält im Gegenzug ein Grundstück zwischen Schule und dem Neubaugebiet am Kattenberge, das auch künftig...

  • Buchholz
  • 04.03.14
Panorama
Da war es vor der Bühne besonders voll: Die Tanzmädchen des TSV Sprötze führten Avatar auf
7 Bilder

Buntes Programm und Spaß rund um den Bahnhof: Hunderte Gäste feiern das Sprötzer Dorffest

os. Sprötze. Bei Kaiserwetter haben die Sprötzer am vergangenen Samstag ihr 21. Dorffest gefeiert. Hunderte Gäste kamen in die Straßen rund um den Bahnhof, um zu klönen oder das umfangreiche, attraktive Bühnenprogramm mit Vorführungen, Tanz und Musik anzuschauen. Vor allem die farbenfrohe, tänzerische Umsetzung des Film-Hits "Avatar" durch die bunt geschminkten Tanzmädchen des TSV Sprötze kam beim Publikum gut an. Außerhalb der Bühne lockten zahlreiche Buden der Vereine, ein...

  • Buchholz
  • 09.06.13
Panorama
Die 40- und fast 40-jährigen Steinbecker und Meilsener bewirteten die Gäste mit Kaffee und selbstgebackenen Kuchen
2 Bilder

Gut gelaunt trotz Schietwetters

bim. Steinbeck. Das Wetter meinte es wahrlich nicht gut mit den Steinbeckern, die am Samstag ihr beliebtes Dorffest feierten. Aber statt zu maulen, rückten die gut gelaunten Gäste einfach im Festzelt dichter zusammen oder genossen Würstchen, Fischbrötchen, Waffeln und Getränke unter den Dächern der Stände. Auch die "Steinbecker Ackerjungs" verzichteten nicht auf ihr Fußballturnier. Alle Steinbecker und Meilsener, die in diesem Jahr 40 werden oder bereits geworden sind, bewirteten die...

  • Buchholz
  • 25.05.13
Service

Sprötze räumt auf: Müllsammelaktion in Buchholz' Südwesten

os. Sprötze. "Auch wenn es nicht Ihr Müll ist, der durch die Landschaft fliegt... es ist Ihre Umwelt, die anschließend ein wenig adretter aussieht." Mit diesen Worten lädt Ortsbürgermeister Gerd Ulrich zur Müllsammelaktion "Sprötze räumt auf" ein. Treffpunkt am Samstag, 6. April, ist um 14 Uhr an der Niedersachsenstr. 3. Die Sammeltour dauert rd. zwei Stunden. Anschließend reichen die Landfrauen eine kleine Stärkung.

  • Buchholz
  • 03.04.13
Panorama

Bürgermeister-Sprechstunde in Holm-Seppensen

os. Holm-Seppensen. Holm-Seppensens stellvertretender Ortsbürgermeister Jürgen Petersen stellt sich den Fragen der Bürger: Die öffentliche Sprechstunde findet am Dienstag, 19. März, von 18 bis 19 Uhr im Kulturbahnhof (Bahnhofsweg) statt.

  • Buchholz
  • 14.03.13
Panorama

Holm-Seppensen: Sprechstunde des Ortsbürgermeisters

nw. Holm-Seppensen. Holm-Seppensens Ortsbürgermeister Rainer Breckmann lädt für Dienstag, 22. Januar, zur Sprechstunde ein. Von 18 bis 19 Uhr stellt sich das Ortsoberhaupt im Kulturbahnhof (Bahnhofsweg) den Fragen der Bürgerinnen und Bürger.

  • Buchholz
  • 17.01.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.