Ortstermin

Beiträge zum Thema Ortstermin

Politik
Noch herrscht Schonzeit für den Rasen auf dem Marktplatz

Himmelpforten: Der Rasen hat sich erholt

Baumangel auf dem Marktplatz behoben: Ortstermin nach den Ferien tp. Himmelpforten. Mit Verärgerung reagierten viele Politiker des Rates der Gemeinde Himmelpforten im vergangenen Frühjahr auf das augenscheinlich mangelhafte Ergebnis der rund 200.000 Euro neu Marktplatz-Sanierung und zogen vereinzelt sogar einen Rechtsstreit wegen angeblicher Baumängel in Betracht (das WOCHENBLATT berichtete). Nun scheint sich die Lage zu entspannen: Nachdem die Kommune die Rasenfläche, auf der sich Pfützen und...

  • Stade
  • 24.10.17
Panorama
Beim Ortstermin in Stelle (v. li.): Dr. Astrid Krüger. Leiterin des Kreis-Veterinärdienstes, Landrat Rainer Rempe und Tierärztin Dr. Tatjana Rusch

"Gemeinsame Lösung ist Ziel": Landrat Rainer Rempe besucht wegen drohender Zwangsschließung Fundtierstelle in Stelle

ce. Stelle. "Es war ein sehr langes Gespräch, bei dem beide Parteien ihre Standpunkte ausführlich dargestellt haben. Ich habe mich dafür ausgesprochen, ein weiteres Treffen anzuberaumen, um noch offene Fragen zu klären." Das sagte Landrat Rainer Rempe jetzt auf WOCHENBLATT-Anfrage nach einem Ortstermin bei Tierärztin Dr. Tatjana Rusch, die in Stelle eine Kleintierpraxis und eine Fundtierstelle betreibt. In Letzterer werden herrenlose Vierbeiner aus Stelle, Winsen, Seevetal, Neu Wulmstorf und...

  • Winsen
  • 27.12.16
Politik
Auf nächtlicher Leuchten-Tour: die Politiker des Bauausschusses

Harsefelder Politiker auf Nachtbummel - Ortstermin zu später Stunde: Bauausschuss-Mitglieder nahmen Muster-Laternen in Augenschein

jd. Harsefeld. Wer kürzlich vom Kino oder Kneipenbesuch heimkam, dem dürfte vielleicht der kleine Pulk nach oben starrender Gestalten aufgefallen sein, der durch das nächtliche Harsefeld zog und immer wieder an der einen oder anderen Laterne stehenblieb: Es waren die Mitglieder des Bauausschusses, die sich zu später Stunde auf Exkursion begaben. Der Ortstermin musste im Dunkeln vonstatten gehen, da die Politiker den Laternenschein in Augenschein nehmen wollten: Es ging um die Entscheidung, mit...

  • Harsefeld
  • 27.09.16
Panorama
Das Thema Fußball erregt oft die Gemüter
2 Bilder

Eine "rote Karte" für den Sportplatz

jd. Ahlerstedt. Wie viele Kicker sind ein Fußballteam? Diese Frage war jetzt Thema in Ahlerstedt. Die Deutschen befinden sich derzeit in einem kollektiven Rausch: Der Auftritt von "Jogis Jungs" bei der WM in Brasilien bewegt die Gemüter. Doch nicht überall herrscht Begeisterung, wenn von Fußball die Rede ist: In Ahlerstedt steht ein Sportplatz, auf dem die Kicker des örtlichen Vereins trainieren, im Mittelpunkt eines Streits. Ein Anwohner möchte, dass der Platz am besten ganz verschwindet, und...

  • Harsefeld
  • 24.06.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.