Beiträge zum Thema Ortsumgehung Mienenbüttel

Politik

Zwei Routen zur Verkehrsentlastung von Rade und Mienenbüttel
UWA fordert Ortsumgehung

sla. Neu Wulmstorf. Die Fraktion UWG/Freie Wähler der Gemeinde Neu Wulmstorf stellte jetzt den Antrag, den Bürgermeister zu beauftragen, sich bei den entsprechenden Stellen für eine Ortsumgehung von Rade und Mienenbüttel einzusetzen. Es sei nicht vermittelbar, dass durch die B3 neu nur Neu Wulmstorf, Elstorf und Schwiederstorf entlastet werden. Rade und Mienenbüttel trifft dagegen weiterhin die volle Wucht des jetzigen und in Zukunft wachsenden Verkehrsaufkommens, begründet...

  • Neu Wulmstorf
  • 02.02.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.