Beiträge zum Thema Ostpreußen

Service
Besucher des Museums können die Geschichte Ostpreußens und Goldap erkunden

Internationaler Museumstag
Ein Einblick in die Geschichte von Goldap in Ostpreußen gewinnen

jab. Stade. Das Patenschaftsmuseum „Goldap in Ostpreußen“, Harsefelder Straße 44a in Stade, öffnet am Sonntag, 16. Mai, zum Internationalen Museumstag seine Türen. Besucher haben die Möglichkeit, von 11 bis 16.30 Uhr die umfangreiche Sammlung zur 400-jährigen Geschichte sowie zum kulturellen und gesellschaftlichen Leben im Kreis Goldap bis 1945 zu erkunden. Die erweiterte Ausstellung „Goldap und Stade nach 1945“ dokumentiert die Beziehungen zwischen Polen und Deutschland in der Nachkriegszeit...

  • Stade
  • 14.05.21
  • 126× gelesen
Service
Lena Hammann liest aus dem Buch über Toni Kerstan

Internationaler Museumstag
Offene Tür im Patenschaftsmuseum Goldap in Stade

bo. Stade. Das Patenschaftsmuseum Goldap in Ostpreußen öffnet zum Internationalen Museumstag seine Türen: Es gibt ein vielseitiges Programm mit Führungen durch die erweiterte Ausstellung, Infos und Hilfe für Familienforscher, einen Bücherflohmarkt, die Sonderschau "Malerisches Ostpreußen" mit Werken von bekannten und unbekannten Künstlern und die Mal-Aktion "Aus Postkarte wird Künstlerkarte" für Jung und Alt. Um 13.15 Uhr findet eine Lesung mit Foto/Video-Vortrag "Auf den Spuren von Toni...

  • Stade
  • 17.05.19
  • 318× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.