Pakistan

Beiträge zum Thema Pakistan

Panorama
Hassan M. hatte einen Job und lag niemandem auf der Tasche - jetzt soll er abgeschoben werden

Wenn der Mensch nicht mehr zählt

Erst ist der Job weg, dann die Selbstständigkeit: Flüchtling im Teufelskreis as. Tötensen. Wenn man sich nur bemüht, fleißig ist, höflich und pünktlich, dann kann man es schaffen in Deutschland. Daran hat der 25-jährige Hassan M. (Name von der Redaktion geändert) lange Zeit geglaubt. Jetzt gleicht sein Leben einem Scherbenhaufen. Hassan M. ist einer von vielen Flüchtlingen im Landkreis. Noch vor wenigen Monaten sah es so aus, als ob Hassan M. das Paradebeispiel für eine gelungene...

  • Rosengarten
  • 19.03.19
Panorama
Training in Ottenbeck
2 Bilder

Stader Cricket-Trainer ist stolz auf "starkes Team"

Training seit Februar in Ottenbeck / Erste Spiele in Vorbereitung tp. Stade. Seit Februar gibt es die erste Cricket-Mannschaft in Stade. Das Ballsport-Team trainiert in der Halle 76 des Sportvereins VfL Stade in Ottenbeck. "Wir sind ein Super-Team, eine echt starke Mannschaft", sagt der Initiator und Trainer Nasir Rajput (64). Der CDU-Ratsherr spielte in seiner Heimat Pakistan, wo Cricket Volkssport ist, in der Nationalmannschaft. Insgesamt 14 feste Spieler im Alter von etwa 16 bis 28...

  • Stade
  • 27.06.17
Blaulicht

Ehrlicher Finder aus Pakistan

mum. Buchholz. Am Samstagabend gab ein pakistanischer Flüchtling ein hochwertiges Smartphone bei der Polizei in Buchholz ab, das er vorher in der Buchholzer Innenstadt gefunden hatte. Der Finder konnte das unbeschädigte Smartphone kurz darauf abholen.

  • Buchholz
  • 04.09.16
Panorama
Adil (27) feiert in Buchholz das Weihnachtsfest. Mit seinen Gedanken ist der Christ fest bei seiner Familie in Pakistan

Mit den Gedanken fest bei der Familie in Pakistan

Der gläubige Christ Adil (27) feiert Weihnachten fernab der Heimat os. Buchholz. Wenn er an das nahende Weihnachtsfest denkt, ist Adil (27) erfreut und betrübt zugleich. Erfreut ist der Flüchtling aus Pakistan, dass er mit neugewonnenen Freunden in seiner neuen Heimat Buchholz Weihnachten verbringen kann. Betrübt ist Adil, dass er das Fest nicht gemeinsam mit seiner Familie begehen kann. "Gerade zu Weihnachten vermisse ich sie sehr", sagt er. Weil er als Christ in dem muslimisch geprägten...

  • Buchholz
  • 20.12.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.