Parkhaus Pferdemarkt

Beiträge zum Thema Parkhaus Pferdemarkt

Politik
Im Gegensatz zum neuen Parkhaus proppenvoll, aber ab Samstag für Autos tabu: der Parkplatz "Am Sande"
2 Bilder

Stadt Stade sucht kreative Ideen für Platz "Am Sande"
Parkplatz ist bald tabu

lt. Stade. Dass das neue Parkhaus am Pferdemarkt jetzt geöffnet ist, scheint bei vielen Autofahrern noch nicht ganz angekommen zu sein. Denn während ein Großteil der insgesamt 614 Stellplätze am Freitagmittag leer steht, ist der Parkplatz "Am Sande" zur gleichen Zeit proppenvoll. Doch damit ist bald Schluss. Die Stadt beendet die Nutzung als Parkplatz und sucht nun gute Ideen für die weitere Verwendung der insgesamt knapp 6.000 Quadratmeter großen Fläche, die derzeit "keinerlei...

  • Stade
  • 28.05.19
Politik
Solange, wie das neue Parkhaus noch nicht fertig ist, bleibt der Platz am Sande ein Parkplatz

Stade: Parken am Samstag kostet bald Geld

bc. Stade. Der Verwaltungsausschuss der Hansestadt Stade hat sich auf ein neues Parkkonzept geeinigt, das dem Rat in seiner nächsten Sitzung am Montag, 27. März, (18 Uhr, Rathaus) zur Abstimmung vorgelegt werden soll. Im Vergleich zum Ursprungsentwurf hat die Stadt nach Abstimmung mit der Arbeitsgemeinschaft der Kaufmannschaft „Stade aktuell“ an einigen Stellschrauben nachjustiert - aber nicht bei allen. Die gewünschten Änderungen wurden umgesetzt, was die Vorverlegung des Nachttarifs um eine...

  • Stade
  • 21.03.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.