Parkinson Selbsthilfegruppe

Beiträge zum Thema Parkinson Selbsthilfegruppe

Service
Hoffen auf viel Resonanz bei der bundesweiten Telefonaktion: (v. li.) Peter Ragoschke, seine Frau Margit und 
Manfred Jünemann von der Selbsthilfegruppe Winsen/Buchholz

Selbsthilfegruppe Winsen/Buchholz wirbt für Telefonaktion mit Fragen rund um die Nervenkrankheit
Medikamente für Parkinsonkranke

os. Winsen/Buchholz. Anlässlich des Welt-Parkinson-Tages am Donnerstag, 11. April, führt die deutsche Parkinson Vereinigung (dPV) bundesweit eine kostenlose Telefonaktion durch. Zwischen 10 und 14 Uhr stellen sich renommierte Parkinson-Experten unter der kostenfreien Telefonnummer 0800-5332211 den Fragen der Bürger zum Thema "Medikamentöse Behandlung von Parkinson - aktueller Stand der Therapiemöglichkeiten". Die Parkinson-Krankheit ist eine langsam fortschreitende Erkrankung des Gehirns, bei...

  • Buchholz
  • 06.04.19
Panorama
Engagieren sich gemeinsam in der Deutschen Parkinson 
Vereinigung: Peter und Margit Ragoschke

"Man muss die Krankheit akzeptieren"

Kein Grund zu verzweifeln: Peter Ragoschke lebt seit 14 Jahren mit Parkinson kb. Seevetal. "Mein Mann ist ein Sonnenschein", sagt Margit Ragoschke (61) und lacht. Peter Ragoschke (68) lebt seit rund 14 Jahren mit der Diagnose Parkinson, mit großer Unterstützung durch seine Frau leitet er seit fünf Jahren die Parkinson-Regionalgruppe Winsen/Seevetal. Die Diagnose Parkinson war für den lebenslustigen Mann nie ein Grund, den Kopf in den Sand zu stecken. Ganz im Gegenteil: "Ich war damals...

  • Seevetal
  • 11.05.18
Panorama
Margriet Probst ist auf einen Rollator angewiesen: "Andernfalls kippe ich nach vorne, wie von einem Magneten angezogen"

Mein Leben mit Parkinson

bc. Grünendeich/Stade. Irgendwann schaute die Tochter ihrer Mutter ins Gesicht und sagte: „Mama, irgendetwas stimmt doch nicht mit dir.“ Die Mimik war erstarrt, die Bewegungen langsamer als früher. Das war im Jahr 2009. Die Tochter hatte recht. Seit mittlerweile acht Jahren lebt Margriet Probst (66) aus Grünendeich mit der Diagnose Parkinson - so wie geschätzt eine halbe Million andere Deutsche auch. „Ich habe gelernt, die Krankheit zu akzeptieren. Überforderung wäre kontraproduktiv und...

  • Buxtehude
  • 17.11.17
Service
Training mit Smovey-Ringen eignet sich gut für Parkinson-Erkrankte, wissen Peter Ragoschke und seine Frau Margit

"Kein Grund, aufzugeben": Peter Ragoschke macht Parkinson-Erkrankten Mut / Spannender Info-Nachmittag

kb. Seevetal. Diagnose Parkinson - für Peter Ragoschke (67) kein Grund, den Kopf in den Sand zu stecken. Trotz seiner Erkrankung, die vor zwölf Jahren diagnostiziert wurde, führt der Rentner gemeinsam mit seiner Frau Margit (60) ein aktives und vor allem ganz bewusstes Leben. Ragoschke treibt viel Sport und genießt das Familienleben. Seit vier Jahren leitet er außerdem die Regionalgruppe Winsen/Seevetal/Buchholz der Deutschen Parkinson Vereinigung. Unter seiner Leitung ist die Mitgliederzahl...

  • Seevetal
  • 24.03.17
Panorama
2 Bilder

Gelungener Grillnachtmittag der Parkinson-Selbsthilfegruppe

kb. Seevetal. Einen kurzweiligen Grillnachmittag veranstaltete jetzt die Selbsthilfegruppe der Deutschen Parkinson Vereinigung Winsen/Seevetal/Buchholz in Lindhorst. Peter Ragoschke, Leiter der Gruppe, und seine Frau Magrit hatten mithilfe der großzügigen Unterstützung von Firmen aus der Region eine tolle Veranstaltung auf die Beine gestellt. Vertreten war auch eine Firma aus Gütersloh, die Spezial-Dreiräder herstellt. Viele Gäste nutzten die Chance, eine Probefahrt zu machen. "Das Fest war...

  • Seevetal
  • 26.08.14
Service
Gemeinsam mit seiner Frau Margit engagiert sich Peter Ragoschke für Parkinson-Erkrankte

Für ein aktives Leben mit Parkinson

Anlaufstelle für Betroffene und Angehörige: Die Regionalgruppe Winsen/Seevetal unter Peter Ragoschke (kb). Kommt es vor, dass Ihre Hand zittert, obwohl sie entspannt aufliegt? Leiden Sie an Antriebsmangel? Haben Sie eine Veränderungen Ihrer Stimme bemerkt? Diese Fragen gehören zu einer kurzen, zehn Punkte umfassenden Checkliste, die Peter Ragoschke (64) Leiter der Parkinson-Regionalgruppe Winsen/Seevetal gern Interessierten mitgibt. Sein Ziel: Betroffene dazu zu bringen, die Krankheit...

  • Seevetal
  • 23.11.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.