Parkinson Selbsthilfegruppe

Beiträge zum Thema Parkinson Selbsthilfegruppe

Panorama
Engagieren sich gemeinsam in der Deutschen Parkinson 
Vereinigung: Peter und Margit Ragoschke

"Man muss die Krankheit akzeptieren"

Kein Grund zu verzweifeln: Peter Ragoschke lebt seit 14 Jahren mit Parkinson kb. Seevetal. "Mein Mann ist ein Sonnenschein", sagt Margit Ragoschke (61) und lacht. Peter Ragoschke (68) lebt seit rund 14 Jahren mit der Diagnose Parkinson, mit großer Unterstützung durch seine Frau leitet er seit fünf Jahren die Parkinson-Regionalgruppe Winsen/Seevetal. Die Diagnose Parkinson war für den lebenslustigen Mann nie ein Grund, den Kopf in den Sand zu stecken. Ganz im Gegenteil: "Ich war damals...

  • Seevetal
  • 11.05.18
Service
Training mit Smovey-Ringen eignet sich gut für Parkinson-Erkrankte, wissen Peter Ragoschke und seine Frau Margit

"Kein Grund, aufzugeben": Peter Ragoschke macht Parkinson-Erkrankten Mut / Spannender Info-Nachmittag

kb. Seevetal. Diagnose Parkinson - für Peter Ragoschke (67) kein Grund, den Kopf in den Sand zu stecken. Trotz seiner Erkrankung, die vor zwölf Jahren diagnostiziert wurde, führt der Rentner gemeinsam mit seiner Frau Margit (60) ein aktives und vor allem ganz bewusstes Leben. Ragoschke treibt viel Sport und genießt das Familienleben. Seit vier Jahren leitet er außerdem die Regionalgruppe Winsen/Seevetal/Buchholz der Deutschen Parkinson Vereinigung. Unter seiner Leitung ist die Mitgliederzahl...

  • Seevetal
  • 24.03.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.