Perücke

Beiträge zum Thema Perücke

Panorama
In einem Monat spendet Will Schmidt selbst seine Haare

Will Schmidt sammelt Haarspenden für den guten Zweck

os. Hanstedt. Haare lassen für einen guten Zweck - wenn es nach Will Schmidt geht, tun das bald viele Menschen. Schmidt, der im Landkreis Harburg u. a. als langjähriger Schwimmmeister im Waldbad Hanstedt bekannt ist, sammelt nach drei Jahren wieder Haarspenden. 65 hat er bereits zusammen, sein Ziel sind 100. Die Haarspenden bringt Schmidt zum Verein "Königinnen" in Hamburg. Dort werden sie von Jasmin Soufi und Ann-Kathrin Guballa zu Perücken oder Haarteilen u. a. für Menschen verarbeitet, die...

  • Hanstedt
  • 28.05.21
  • 50× gelesen
  • 1
Panorama
Iris Brehm: "Ich bin eine Käpferin"

Der Tumor ist geschrumpft: Brustkrebs-Patientin atmet nach Chemotherapie auf

WOCHENBLATT-Hautnah-Serie: Iris Brehm (52) aus Nordkehdingen leidet unter den Blicken von Gaffern tp. Freiburg. Der Familienfeier zum 52. Geburtstag der Brustkrebs-Patientin Iris Brehm, die das WOCHENBLATT im Rahmen einer Hautnah-Serie in ihren Krankenalltag blicken lässt, war Anfang Juli noch durch die Ungewissheit überschattet, ob die gerade begonnene Chemotherapie Wirkung zeigen würde. Jetzt die Erleichterung: "Der Tumor ist um gut 50 Prozent geschrumpft", berichtet die Alleinstehende aus...

  • Stade
  • 03.08.18
  • 959× gelesen
Panorama
Geburtstagsfeier im Kreise lieber Verwandter: Iris Brehm mit ihrem Sohn René und Enkel Milan
3 Bilder

Serienstart: WOCHENBLATT begleitet Krebs-Patientin Iris Brehm (52) aus Nordkehdingen

Serienstart: WOCHENBLATT begleitet Bruskrebs-Patientin Iris Brehm (52) aus Nordkehdingen / Abschied von den langen Haaren tp. Freiburg. Schnell wachsender, bösartiger Brustkrebs: Diese Schock-Diagnose traf Iris Brehm aus Freiburg in Nordkehdingen wie ein Schlag. Offen und mit viel Tapferkeit schilderte die Hartz-IV-Empfängerin Anfang Juni in dem Artikel "Krebserkrankung ist kein Härtefall" ihre seelische und gesundheitliche Ausnahme-Situation, die sich durch einen Behördenstreit um eine...

  • Stade
  • 13.07.18
  • 353× gelesen
Blaulicht
Symbolfoto Gericht

Tarnung mit Perücke flog schnell auf

thl. Winsen. Ein Hauch vom königlich-bayerischen Amtsgericht zog jetzt bei zwei Verfahren durch das Winsener Schloss. Titel: "Die Kaffeekränzchen-Verschwörung" und "Die Dame mit dem Drei-Tage-Bart". Im ersten Prozess ging es um unterlassene Hilfeleistung. Angeklagt war ein 56-jähriger Winsener, der aber seine Schuld vehement bestritt. Im August vergangenen Jahres kam eine 79-jährige Rentnerin zu Fall und blieb blutend und mit mehreren Knochenbrüchen liegen. Trotzdem sei der Angeklagte - so der...

  • Winsen
  • 04.11.14
  • 486× gelesen
Blaulicht

Tarnung mit Perücke flog schnell auf

thl. Marschacht. Auf Ideen kommen manche Leute...! Am Mittwoch gegen 3 Uhr kontrollierten Beamte einen Hyundai, der auf der Elbuferstraße unterwegs war. Als sie die mutmaßliche Fahrerin überprüfen wollten, staunten die Polizisten allerdings nicht schlecht: Am Steuer saß ein 45-jähriger Mann mit einer Langhaarperücke. Sein Versuch, die Personalien seiner Schwester als die eigenen anzugeben, scheiterte. Der Grund für die Maskerade war schnell klar. Der Mann hatte keine gültige Fahrerlaubnis....

  • Elbmarsch
  • 21.05.14
  • 364× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.