Peter Rolker

Beiträge zum Thema Peter Rolker

Politik

Moment mal: In Jork braucht man einen langen Atem

Wissen Sie noch, was 1995 war? Unser Kanzler hieß Helmut Kohl, der erste Castor-Transport erreichte Gorleben und die Pflegeversicherung wurde eingeführt. Und in der Gemeinde Jork fand das erste Mal an der kaputten Hinterstraße in Estebrügge eine Ortsbegehung von Politik und Verwaltung statt. Seit diesem Tage an war klar, dass die Straße grundlegend saniert werden muss. Zeitsprung in die Gegenwart: Am vergangenen Donnerstag sollten die Politiker im Bauausschuss die sogenannte Prioritätenliste...

  • Jork
  • 24.11.15
Politik
Das Problem ist der Wechsel von Asphalt zu Pflaster. Rauscht ein Lkw über die kleine Kante rummelt es in den Wohnhäusern. Die Baufirma hat damals absichtlich das Pflaster um ca. zwei Zentimeter höher gelegt als die Asphaltstraße. Normalerweise sacken die Aufpflasterungen im Laufe der Zeit ab. In Osterladekop tun sie dies offenbar nicht
3 Bilder

Osterladekop: Der nächste Gutachter, bitte!

bc. Jork. Die Sanierung der 1,8 Kilometer langen Straße „Osterladekop“ war einer der größten Zankäpfel der vergangenen Jahre in der Gemeinde Jork. Einerseits gab es Stress über die Höhe der Anwohnerbeiträge, auf der anderen Seite über die Ausführung der Baumaßnahme. Letzteres ist auch fast vier Jahre nach Abschluss der Sanierung noch immer nicht erledigt. Ratsherr Peter Rolker (FDP) hat jetzt beantragt, einen Gutachter zu beauftragen, der eine Mängelliste erstellt, um diese im Auftrag der...

  • Jork
  • 17.02.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.