Philipp Meyn

Beiträge zum Thema Philipp Meyn

Politik
Sonja Bausch legt ihr Ratsmandat und ihre CDU-Ämter nieder   Foto: os

Stühlerücken in Winsener Politik
Mandatswechsel im Rat

Sonja Bausch (CDU) scheidet aus Gremium aus / CDU-Chef widerspricht Streitgerüchten thl. Winsen. Mandatswechsel im Winsener Stadtrat: Die CDU-Ratsfrau Sonja Bausch (53) hat angekündigt, ihr Mandat zur nächsten Ratssitzung am 23. September abzugeben. Bausch sitzt seit 2011 für die Christdemokraten in dem Gremium und ist Mitglied im Wirtschafts- sowie Kulturausschuss. Auch ihre Ämter in der CDU Winsen will sie abgeben. Diese Ankündigung sorgte umgehend für Spekulationen. Dem WOCHENBLATT ging...

  • Winsen
  • 06.08.19
Panorama
Gratulation zur Ehrung (v. li.): Irene Söhndel, Gabriele Niemann vom Vorstand des TuS Schwinde, dessen Vorsitzender Dirk Düvel und Detlef Söhndel   Foto: TuS Schwinde

TuS Schwinde hält Rückschau und ehrt verdiente Mitglieder

ce. Stove. Über einen stabilen und solide aufgestellten TuS Schwinde freute sich Vorsitzender Dirk Düvel jetzt auf der Jahreshauptversammlung des Sportvereins in Stove. Die Mitgliederzahlen seien - so Düvel - mit rund 1.280 Sportlern konstant, und finanziell sei der Verein trotz vieler Investitionen in den vergangenen Jahren immer noch unverschuldet und handlungsfähig. Nach dem Kunstrasenplatz, der vor einigen Jahren auf der Sportanlage Drennhausen entstand, wird weiter auch mit Hilfe von...

  • Winsen
  • 15.03.19
Politik
Bei der Verabschiedung (v. li.): Philipp Meyn, Elisabeth Albers, Elke von Ziegner und Britta Witte  Foto: Wolfgang Gnädig

CDU-Kreisgeschäftsführerin Elke von Ziegner wurde in den Ruhestand verabschiedet

ce. Winsen/Stelle-Ashausen. Sie war eine feste Institution in der regionalen Politik: CDU-Kreisgeschäftsführerin Elke von Ziegner verlässt nach 26 Jahren die Geschäftsstelle und geht in den verdienten Ruhestand. Den Christdemokraten erhalten bleibt sie weiterhin als Vorsitzende des Ortsverbands Stelle-Ashausen. Gleichzeitig verlässt auch die langjährige Sekretärin Elisabeth Albers das CDU-Büro in der Winsener Rathausstraße, denn sie tritt nach 17 Jahren den Ruhestand an. "Als ich 2001 -...

  • Winsen
  • 07.09.18
Politik
Philipp Meyn und CDU-Kreisvorsitzende Britta Witte 
bei der Vertragsunterzeichnung

"Das ist eine spannende Aufgabe"

Philipp Meyn ist neuer CDU-Kreisgeschäftsführer. (mum). Der CDU-Kreisverband Harburg-Land stellt sich personell neu auf. Seit dem 1. August ist Philipp Meyn aus Winsen der neue Kreisgeschäftsführer des Kreisverbandes. Er tritt die Nachfolge der langjährigen Kreisgeschäftsführerin Elke von Ziegner an, die nach 26 Jahren in den Ruhestand ging. Der 27-jährige Meyn hat vor seiner Tätigkeit beim Kreisverband erfolgreich ein duales Studium der Betriebswirtschaft absolviert sowie Berufserfahrung...

  • Jesteburg
  • 07.08.18
Politik
Bilden den Vorstand der Jungen Union (v. li.): Niklas Hintze, Alexa Gedaschko, Lucas Birke, Jonas Becker, Jannik Stuhr, Sarah Liebold, Jonas Eberhardt und Christopher Peters

Jonas Becker löst Philipp Meyn ab

Junge Union wählt neuen Vorstand. (mum). Der Kreisverband der Jungen Union Harburg-Land hat einen neuen Vorstand. Mit etwa 200 Mitgliedern im Alter zwischen 14 und 35 Jahren ist er der mitgliederstärkste Verband im Bezirk Lüneburg. Zuvor gab es lobenden Worten für Philipp Meyn. Der langjährige Vorsitzende trat aus beruflichen Gründen nicht erneut an. Meyn veränderte mit seinem Vorstand in den vergangenen Jahren die internen Strukturen des Verbandes. "So hat er den Weg für eine konstruktive...

  • Jesteburg
  • 26.06.18
Sport

Martin Stilla neu in der Elbmarsch

(cc). Mit Martin Stilla als Co-Trainer hat Fußball-Bezirksligist Eintracht Elbmarsch seinen Trainerstab vervollständigt haben. "Martin war die letzten 2,5 Jahre Chef-Trainer bei der SG Elbdeich", berichtet Eintracht-Manager Philipp Meyn: "Außerdem kehrt mit David Leu ein alter Bekannter als Torwarttrainer in die Elbmarsch zurück. Bereits in unserer Landesligazeit hatte er sich um unsere Torhüter gekümmert." Verstärkung gibt es auch für den Spielerkader durch die fünf Neuzugänge aus der eigenen...

  • Buchholz
  • 22.06.18
Sport

Ali Moslehe wechselt zur Eintracht Elbmarsch

(cc). „Wir freuen uns sehr, dass Ali Moslehe zur kommenden Saison Spieler der Eintracht Elbmarsch wird. Ali ist ein fantastischer Fußballer und dazu ein sehr sympathischer Typ“, so Manager Philipp Meyn. Damit rüstet der Bezirksligist mächtig für die neue Spielzeit auf. Moslehe hat in der aktuellen Saison beim Hamburger Oberligisten TSV Wedel gespielt. Der „Ausnahmefußballer“, wie Philipp Meyn ihn bezeichnet, spielte unter anderem schon bei Hannover 96, dem 1. FC Magdeburg und beim Lüneburger...

  • Buchholz
  • 01.06.18
Sport
Das Organisationsteam des Hallenturniers übergab den Scheck an die Vereinsvorsitzende Ilona Stegen (Mitte) und an Vorstandsmitglied Bärbel Schnitzler (re.)

Spende für guten Zweck

FUSSBALL: 1300 Euro sollen helfen (cc). Beim Hallen-Fußballturnier in Tespe, das nach dem tödlichen Unfall des Eintracht-Fußballers erstmals den Namen „Nik-Bödder-Cup“ trug, kamen als Überschuss 1.300 Euro zusammen. Den Betrag stockte die dritte Herrenmannschaft des Vereins mit dem Preisgeld als Turniersieger beim TuS Brietlingen noch um 500 Euro auf. Kürzlich übergab das Organisationsteam der Eintracht Elbmarsch mit den Geschwistern Nathalie und Chuck Bödder einen Scheck über 1.300 Euro an...

  • Buchholz
  • 03.03.18
Sport
Das neu formierte Team der Eintracht Elbmarsch will in der neuen Bezirksliga-Saison im oberen Tabellenfeld spielen

Gestiegene Erwartungen am Deich

BEZIRKSLIGA: Elbmarsch-Elf will in der neuen Saison wieder im oberen Tabellenfeld mitspielen (cc). Vielleicht wollen die Verantwortlichen der Eintracht Elbmarsch vor dem Liga-Start bewusst tiefstapeln: Obwohl das neuformierte Team aus der Elbmarsch um den Meistertitel mitspielen könnte, werden von der Eintracht der Nachbar TSV Winsen und der TuS Celle als Meisterschafts-Favoriten der neuen Spielzeit genannt. Selbst Elbmarsch-Coach Kim Koitka will nicht von „Meisterschaft“ sprechen – hat sich...

  • Winsen
  • 05.08.16
Politik
Philipp Meyn (Junge Union)
2 Bilder

Jung-Politiker "greifen" an

thl. Winsen. "Winsens Politik geht am Stock" titelte das WOCHENBLATT kürzlich und berichtete über eine Überalterung des Stadtrates und die Probleme der Parteien, junge Leute für sich zu gewinnen. Jetzt kann aber doch frischer Wind kommen. Sowohl der CDU-Ableger Junge Union (JU) als auch der SPD-Nachwuchs Jusos wollen im Vorwege der Kommunalwahl am 11. September aktiv auftreten. "Wir wollen im ersten Halbjahr 2016 fünf Forderungen/Kernthemen für junge Leute formulieren. Diese Themen sollen...

  • Winsen
  • 27.01.16
Sport
Das Team der Eintracht Elbmarsch ist gut aufgestellt für die neue Saison in der Fußball-Bezirksliga Lüneburg

Die Eintracht-Elf plant den kompletten Neustart in der Fußball-Bezirksliga

Alles auf Null bei Eintracht Elbmarsch (cc). Am Ende der vergangenen Saison war es sehr ruhig geworden um die Fußballer der Eintracht Elbmarsch. Nach dem Abstieg aus der Landesliga und dem Weggang des Trainer Sven Timmermann nach Buxtehude lag das Team fast am Boden. Doch jetzt scheint es wieder voran zu gehen. Denn einige Verantwortliche des Vereins haben gemeinsam mit dem neuen Trainerduo Kim Koitka und Jan Krey, sowie Liga-Manager Philipp Meyn die Weichen für einen positiven Neustart in der...

  • Elbmarsch
  • 05.08.15
Sport
Haben schon jetzt Lust auf den Elbmarsch-Handball-Cup am 22. August in Stove (von links): Philipp Meyn (wir-leben-Apotheken), Jörn Stolle (Sparkasse Harburg-Buxtehude), Dirk Leun, Evelyn Schulz (beide Buxtehuder SV), Melissa Luschnat, Steffen Birkner (beide SGH BW Rosengarten-Buchholz) und Jochen Brück (HSG Elbmarsch). (Foto Sparkasse)

Elbmarsch-Handball-Cup zum ersten Mal mit vier Erstligisten

Sparkasse Harburg-Buxtehude und wir-leben-Apotheken präsentieren das sechste Frauen-Handball-Vorbereitungsturnier am Sonnabend, 22. August, in der Elbmarsch-Sporthalle in Stove. Premiere beim Elbmarsch-Handball-Cup: nicht etwa für das Saisonvorbereitungsturnier selbst, das findet am Sonnabend, 22. August, schon zum sechsten Mal statt, sondern für die Besetzung. Noch nie seit der Premiere 2010 konnte die ausrichtende HSG Elbmarsch den Sportfans in der Region vier Erstligisten auf einen Schlag...

  • 23.07.15
Panorama
Heinz Stein (li.) und Günter Tödter

Führungsduo wiedergewählt

thl. Roydorf. Roydorfs Ortsbrandmeister Günter Tödter und sein Vize Heinz Stein wurden für weitere sechs Jahre in ihren Ämtern bestätigt. Das ergaben die Wahlen im Rahmen der Jahreshauptversammlung der Wehr. Befördert wurden: Heinz Stein (Oberbrandmeister), Jürgen Tödter (Oberlöschmeister), Nico Lemke (Löschmeister), Sandra Tödter (Löschmeisterin), Philipp Meyn, Maik Tomeczek (beide Hauptfeuerwehrmann), Janina Meyn (Oberfeuerwehrfrau).

  • Winsen
  • 08.04.15
Politik
Rolf Gevers (li.) und Philipp Meyn beim Ortstermin

"Für mehr Sicherheit sorgen"

thl. Luhdorf. "Die Verkehrssituation in Luhdorf muss dringend entschärft werden", sagt Rolf Gevers, Ortsvorsteher und CDU-Ratsherr. "Denn das tägliche Verkehrsaufkommen ist nach wie vor immens hoch." Rund 11.000 Fahrzeuge würden den Ort täglich passieren. Ein Großteil davon fahre über die Radbrucher Straße in Richtung Osttangente. Gevers: "Der gerade und weit einsehbare Verlauf der Straße trägt dazu bei, dass viele Autofahrer sich nicht an die vorgeschriebenen 50 km/h als Höchstgeschwindigkeit...

  • Winsen
  • 31.03.15
Sport
Vorzeitiger Abgang: Sven Timmermann ist nicht mehr Trainer bei Eintracht Elbmarsch

Fußball: Eintracht Elbmarsch trennt sich von Trainer Timmermann

os. Elbmarsch. Der stark abstiegsbedrohte Fußball-Landesligist Eintracht Elbmarsch hat sich von Trainer Sven Timmermann (43) getrennt. Man habe sich einvernehmlich auf einen vorzeitigen Abgang geeinigt, erklärte Eintracht-Ligamanager Philipp Meyn. "Wir danken Sven Timmermann für die bis zuletzt engagierte Zusammenarbeit und für die tollen Erfolge, die wir zusammen erleben durften", erklärte Meyn. Ab sofort sind Jörn Stolle, Jan Flindt und Arne Gaser für das Team zuständig. Elbmarsch hat als...

  • Buchholz
  • 18.03.15
Sport
Der Kader der Eintracht Elbmarsch ist mit seinen Neuzugängen und Trainer Sven Timmermann (Vierter v.r. Mitte) ist breit aufgestellt für die neue Saison in der Fußball-Landesliga Lüneburg

Die Zeichen stehen auf Abstiegskampf

Fußball-Landesligist Eintracht Elbmarsch hat sein neues Team vor allem in der Breite deutlich verbessert (cc). In der vergangenen Saison hat die Mannschaft der Eintracht Elbmarsch überragenden Fußball in der Landesliga Lüneburg gespielt und die Spielzeit mit einem hervorragenden fünften Tabellenplatz beendet. Kaum vorstellbar, dass es nach dem Wechsel von Pascal Kölpin zum Liga-Konkurrenten Eintracht Lüneburg in der neuen Punktspielrunde nur um den Klassenerhalt gehen soll. Denn schon durch...

  • Elbmarsch
  • 07.08.14
Politik
Der neue CDU-Ortsverbandsvorstand auf einem Blick

Dr. Babendererde übernimmt Vorsitz

thl. Winsen. Postentausch beim Winsener CDU-Ortsverband: Dr. Cornell Babendererde wurde auf der jüngsten Mitgliederversammlung zur neuen Vorsitzenden gewählt. Ihr Amtsvorgänger Rudolf Meyer, der nach sechs Jahren nicht wieder zur Wahl antrat, bekleidet künftig Babendererdes bisherigen Posten als Vize. Ausgeschieden aus dem Vorstand sind nach langjähriger Zugehörigkeit Herbert Bunk (Zweiter Vize), Eckhard Rohde (Geschäftsführer) und Ulrich Thurow (Schriftführer). Ihre Ämter werden künftig von...

  • Winsen
  • 20.05.14
Politik

"Winsen braucht kein Freibad"

thl. Winsen. "Haben die Herren den Jungen Union (JU) eigentlich keine andere Sorgen?", fragt Heiko Kösling, Vertreter der Jungsozialisten (Jusos) der SPD, mit Blick auf die Forderung des CDU-Nachwuchses, in Winsen ein Freibad zu etablieren (das WOCHENBLATT berichtete). "Allein schon die Aussage 'dringend' von JU-Chef Philipp Meyn ist eine Face. Das hört sich an, als wenn der Bau einer solchen Einrichtung keinen Aufschub dulde", so Kößling weiter. "Wenn die JU sagt, die Winsener Jugendliche...

  • Winsen
  • 10.09.13
Politik
Philipp Meyn

Ein Freibad für Winsen

thl. Winsen. "Die Stadt Winsen benötigt dringend wieder ein Freibad." Das sagt Philipp Meyn (22), Vorsitzender der Jungen Union (JU), und fordert die politischen Vertreter im Stadtrat auf, das Thema aufzugreifen und eine zufriedenstellende Lösung für die Bürger zu schaffen. "Gerade junge Menschen und Familien nutzen für ihre Freizeitgestaltung im Sommer gerne Freibäder", begründet Meyn seinen Vorstoß. "Derzeit müssen aber alle in die weite Umgebung wie z.B. nach Stelle oder Geesthacht...

  • Winsen
  • 03.09.13
Panorama
Auf der Versammlung: JU-Vorsitzender Philipp Meyn (4. v. li.) mit dem übrigen Vorstand sowie (v. li.) Bürgermeister André Wiese und JU-Kreis-Chef Jörg Hartmann

Meyn bleibt an der Spitze

ce. Winsen. Philipp Meyn bleibt weiterhin Vorsitzender der Jungen Union (JU) Winsen. Auf deren Jahreshauptversammlung wurde er kürzlich einstimmig im Amt bestätigt. Gleiches galt für Meyns Stellvertreter Jan Thore Lassen. Sebastian Putensen wurde zum Schatzmeister gewählt, Johannes Mahnke zum Geschäftsführer und Severin Stadler zum Pressesprecher. Als Beisitzer fungieren Lea Trominski, Simon Harske, Sören Illmann und Nico Kathmann. Beim Rückblick auf die Veranstaltungen der JU in 2012 wurde...

  • Winsen
  • 06.08.13
Sport

Gippner wechselt zur Elbmarsch

(cc). Die Eintracht Elbmarsch, die am vergangenen Wochenende den Klassenerhalt in der Fußball-Landesliga in trockene Tücher gebracht hat, meldet mit Erik Gippner (26) den ersten Neuzugang für die kommende Saison. „Im Probetraining hat er uns vollens überzeugt,“ berichtete Elbmarsch-Manager Philipp Meyn.

  • Elbmarsch
  • 05.06.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.