Beiträge zum Thema Phosphor

Wir kaufen lokalAnzeige
Michael Kuhlmann bestückt einen SB-Stand

Tostedter Firma Natürlicher Gartendünger sorgt für beste Qualität
Damit die Pflanzen im Garten üppig blühen

Immer mehr Gartenbesitzer achten darauf, ihre Gärten nachhaltig zu gestalten und dabei regionale Unternehmen zu unterstützen. Fachagrarwirt Michael Kuhlmann aus Tostedt hat sich mit seiner Frau Daniela mit der Produktion von natürlichem Gartendünger beschäftigt. Die beiden haben sich mit der Firma Natürlicher Gartendünger selbstständig gemacht. Die Nachfrage nach ihrem Dünger im Bekanntenkreis und der Nachbarschaft wuchs stetig und es gab viel Lob. Seit März 2020 wurden die ersten...

  • Buchholz
  • 02.03.21
  • 163× gelesen
Panorama

Vorsicht bei Bernstein-Funden

(bc). Zu einer gefährlichen Verwechselung kam es am vergangenen Wochenende am Elbufer in Wedel. Eine Spaziergängerin hob am Strand einen Bernstein auf. Zumindest dachte sie das. Der vermeintliche Bernstein entpuppte sich als Kriegs-Munition und setzte ihre Jacke in Brand. Nur durch viel Glück blieb sie unverletzt. Was in Wedel passieren kann, ist auch an den Stränden im Landkreis Stade möglich. Auch wenn Phosphor-Funde in der Region jüngst nicht bekannt sind oder schon lange zurückliegen....

  • Buxtehude
  • 11.08.17
  • 520× gelesen
Panorama
Bei Reinigung der Abwässer in einer Kläranlage entsteht Klärschlamm

Beim Klärschlamm ist vieles ungeklärt

(jd). Abwassergebühren werden steigen, wenn die zähflüssige Masse nicht mehr auf den Feldern entsorgt werden darf. Wohin nur mit der ganzen Schei...? Dieser Stoßseufzer dürfte derzeit so manchem Klärwerksbetreiber in Niedersachsen über die Lippen kommen. Nachdem der grüne Landwirtschaftsminister Christian Meyer die Herbstdüngung erheblich eingeschränkt hat, darf auch Klärschlamm ebenso wie Gülle ab September nicht mehr auf den Feldern verteilt werden. Doch vielen Klärwerken fehlt der Platz, um...

  • Harsefeld
  • 30.11.13
  • 480× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.