Pkw-Aufbruch

Beiträge zum Thema Pkw-Aufbruch

Blaulicht

Pkw nachts in Neu Wulmstorf aufgebrochen

thl. Neu Wulmstorf. Am Mittwoch gegen 1.55 Uhr schlugen Unbekannte die Seitenscheibe eines Mercedes C 180 ein. Der Wagen stand auf einem Parkplatz am Gerhard-Bachmann-Ring. Die Täter öffneten die Türen und bauten anschließend das Multifunktionslenkrad aus dem Wagen aus. Danach flüchteten die Täter zu Fuß in Richtung Schifferstraße. Der Schaden wird auf rund 1.000 Euro geschätzt.

  • Neu Wulmstorf
  • 16.07.20
Blaulicht

Autoaufbrecher stehlen Werkzeug

thl. Neu Wulmstorf. Am vergangenen Wochenende brachen Unbekannte mindestens drei Fahrzeuge in der Marienburger und der Fischbeker Straße auf. Aus einem Wohnmobil Citroen Jumper wurde Bargeld entwendet. Hochwertige Handwerkergeräte wurden aus einem Ford Transit geklaut. Ob aus einem VW Passat auch etwas gestohlen wurde, ist noch unklar. Die Polizei beziffert den Gesamtschaden auf 7.650 Euro.

  • Neu Wulmstorf
  • 15.07.20
Blaulicht

Automarder waren am Werk

thl. Neu Wulmstorf. Insgesamt fünf Pkw wurden in Neu Wulmstorf in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag aufgebrochen. Dazu schlugen die Täter jeweils ein Fenster ein und entwendeten im Anschluss Airbags und Lenkräder. Die Fahrzeuge der Marken BMW und Mercedes waren an unterschiedlichen Stellen im Ortsgebiet geparkt. Die Polizei beziffert den entstandenen Schaden auf ca. 5.000 Euro.

  • Winsen
  • 22.12.17
Blaulicht

Navis und Airbags: Teure Autos im Visier

(mum). Am Wochenende hatten es Diebe offensichtlich auf Navigationsgeräte abgesehen. Zahlreiche hochwertige Fahrzeuge wurden aufgebrochen. Eine Zusammenfassung: • In der Kranwallstraße in Winsen schlugen die Täter in der Nacht von Freitag auf Samstag zu. Ihr Ziel war ein weißer Peugeot. Vermutlich bogen die Täter die Beifahrertür leicht auf, um das Fahrzeug zu entriegeln und entwendeten ein Navigationsgerät. In der Schillerstraße in Winsen wurde in der gleichen Nacht das Planenverdeck eines...

  • Jesteburg
  • 17.04.16
Blaulicht

Serie von Autoaufbrüchen

thl. Landkreis. Eine Serie von Autoaufbrüchen hat sich Am Wochenanfang im Landkreis ereignet. Insgesamt wurden mindestens sieben Fahrzeuge angegangen. Die Tatorte lagen in Neu Wulmstorf, Winsen, Tötensen, Tostedt und Bendestorf. Geklaut wurden Werkzeuge, Multifunktionslenkräder samt Airbags sowie zurückgelassene Handtaschen. Der Schaden bewegt sich nach ersten Schätzungen im fünfstelligen Eurobereich.

  • Winsen
  • 26.11.15
Blaulicht

Gelegenheit macht Diebe

thl. Landkreis. In den Bereichen Seevetal, Rosengarten und Neu Wulmstorf ist es seit Freitag zu diversen Diebstählen von Handtaschen und Geldbörsen aus Einkaufswagen sowie aus Pkw gekommen. Die Geschädigten hatten ihre Wertsachen unachtsam in Einkaufswagen oder offen erkennbar im verschlossenen Pkw liegen lassen. Zudem kam es am Samstag vor Supermärkten in Tostedt zu zwei Taschendiebstählen. Die beiden dort agierenden Täter werden als ca. 35 - 40 Jahre alt, 170 - 180 cm groß, mit kurzen Haaren...

  • Seevetal
  • 22.03.15
Blaulicht

Diebe festgenommen - Aufmerksame Bürger halfen der Polizei

thl. Seevetal/Moisburg. Dank aufmerksamer Bürger konnte die Polizei jetzt vier mutmaßliche Diebe fassen. Ein fünfter ist noch auf der Flucht. Zwei Männer (30, 34) aus dem Raum Winsen gingen den Beamten in Stelle-Fliegenberg ins Netz. Die beiden waren zuvor dabei beobachtet worden, wie sie sich in Over an einem Pkw zu schaffen machten. Als sie den Zeugen entdeckten, flüchtete die beiden mit ihren Fahrrädern, konnten aber aufgrund der guten Personenbeschreibung geschnappt werden. In Moisburg...

  • Seevetal
  • 01.08.14
Blaulicht

Transporter nachts geknackt

thl. Neu Wulmstorf. Gleich zweimal schlugen Automarder in der Nacht zu Mittwoch in Neu Wulmstorf zu. Im Gerhard Hauptmann-Ring knackten sie den Transporter einer Heizungsbaufirma und klauten das Navi. In der Goethestraße nahmen sie aus einem anderen Transporter diverses Werkzeug mit. Gesamtschaden: rund 4.000 Euro. Hinweise an Tel. 040 - 70013860.

  • Neu Wulmstorf
  • 26.06.14
Blaulicht

Mindestens drei Pkw aufgebrochen

thl. Neu Wulmstorf. Im Knebuschstieg, im Herbstprinzkamp und in der Straße "Im Apfelgarten" haben Unbekannte in der Nacht zu Montag mindestens drei Pkw aufgebrochen. Die Täter schlugen die Seitenscheiben der drei BMW ein und entwendeten die fest eingebauten Navigationsgeräte. In einem Fall bauten sie auch ein Lederlenkrad aus. Der Gesamtschaden liegt bei rund 10.000 Euro. Zeugen, denen in der Nacht verdächtige Personen aufgefallen sind, werden gebeten, sich unter Tel. 040 - 70013860 bei der...

  • Neu Wulmstorf
  • 29.04.14
Blaulicht

Mehrere Pkw-Aufbrüche

thl. Neu Wulmstorf. In der Nacht zu Donnerstag wurden in Neu Wulmstorf mindestens drei hochwertige Pkw aufgebrochen. Die Täter nahmen jeweils die Navis mit. Schaden: rund 10.000 Euro.

  • Neu Wulmstorf
  • 19.07.13
Blaulicht

Automarder waren am Werk

thl. Neu Wulmstorf. In der Nacht zu Montag waren Automarder in Neu Wulmstorf aktiv. In der Ernst-Peters-Straße knackten die Täter einen BMW X6 und bauten aus dem Fahrzeug fachgerecht die gesamte Mittelkonsole mit Radio, Navi und Bordcomputer aus. Im Weidenring wurde ein Skoda Octavia geöffnet. Aus diesem Wagen bauten die Diebe das Radio und das Navigationssystem aus. Gesamtschaden: rund 7.000 Euro. Hinweise an die Polizei, Tel. 040 - 70013860.

  • Neu Wulmstorf
  • 14.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.