Play-off

Beiträge zum Thema Play-off

Sport
Die beiden Amerikaner (v.l.) Jared Ney und Caleb Fenimore fliegen in der kommenden Woche in die USA zurück

Wild Farmers sind im Viertelfinale der Playoffs ausgeschieden

(cc). Nach der 4:6-Heimniederlage am vergangenen Samstag gegen die Mainz Athletics ist das Baseballteam der Wild Farmers Dohren mit der dritten Niederlage im Viertelfinale der Playoffs ausgeschieden.Tim Stahlmann mit einem starken Start die Grundlage für den Erfolg. Rund 300 Zuschauer lockte das Spiel der Viertelfinalserie der 1. Baseball-Bundesliga lauf die Anlage in Dohren. Es gab auch eine Tombola und leckere Burger beim Sponsor Ankerkraut.  Für Dohren fing Jannis Wedemeyer an zu pitchen,...

  • Buchholz
  • 12.09.17
Sport

Heimspiel für die Wild Farmers

(cc). Der zweite Spieltag der Ko-Runde der Play offs findet für das Bundesliga-Baseballteam der Wild Farmers am kommenden Wochenende, 9./10. September, auf der Anlage in Dohren statt. Die Spiele beginnen am Samstag um 15 Uhr, und am Sonntag bereits um 12 Uhr. "Wir werden alles auffahren, was wir haben. Wir geben noch nicht auf. Es werden tolle Spieltage in Dohren mit vielen Highlights," verspricht Spartenleiter Bernd Sievers. Am vergangenen Wochenende gab es in der Viertelfinal- Serie "Best of...

  • Buchholz
  • 05.09.17
Sport
Der Coach der Farmers, David Wohlgemuth, ist mit der Leistung seiner Mannschaft mehr als zufrieden

Wichtige Play-off-Siege

BASEBALL: Gegen Rekordmeister Mannheim gepunktet (cc). Großer Jubel beim Baseballteam der Wild Farmers in Dohren! „Mit dem Einzug in die Play offs haben die Wild Farmers schon mehr erreicht, als wie man sich erhofft hatte. Diese Saison ist der reine Wahnsinn“, strahlte Pressesprecherin Kirsten Dallmann nach dem Doppelsieg der Farmers gegen die Mannheim Tornados: „Es ist die erfolgreichste Saison in 27 Jahren.“ Schon im ersten Spiel legten die Gäste gut vor, und gingen mit drei Punkten in...

  • Buchholz
  • 15.08.17
Sport
Lone Fischer gehörte zu den besten Buxtehuder Werferinnen: Die Niederlage konnte sie aber nicht verhindern

Bitteres Aus für den Buxtehuder SV

ig. Buxtehude. Wieder ein Jahr ohne Titelgewinn für das Bundesliga-Team aus Buxtehude: Der BSV verlor am vergangenen Sonntag das Halbfinal-Rückspiel gegen Leipzig mit 20:28. Das bittere Aus für das Team von Trainer Dirk Leun nach dem 22:24 im Hinspiel in der Halle Nord. Beim BSV steht jetzt der personelle Umbruch an. Gleich sechs Spielerinnen verlassen den Verein. Wie schon im Hinspiel fand der BSV zu selten die Lücken in der aggressiv agierenden Leipziger Deckung mit Keeperin Katja...

  • Buxtehude
  • 30.04.13
Sport
Jubel nach dem Sieg gegen Frisch Auf Göppingen - jetzt wartet der HC Leipzig auf die Buxtehuderinnen

BSV: Play-off Klassiker steht vor der Tür

ig. Buxtehude. Der Buxtehuder SV steht zum dritten Mal in Folge im Halbfinale der Play-offs um die Deutsche Meisterschaft. Im Viertelfinal-Rückspiel setzte sich die Mannschaft von Trainer Dirk Leun mit 31:24 gegen FrischAuf Göppingen durch, machte die Drei-Tore-Niederlage (28:31) aus dem Hinspiel wett. Im Halbfinale trifft der BSV - wie schon im vergangenen Jahr - auf den HC Leipzig, der gegen HC Frankfurt/Oder nichts anbrennen ließ. Drei Mal in neun Tagen stehen sich der Buxtehuder SV...

  • Buxtehude
  • 16.04.13
Sport
Vorbildlicher Einsatz und fünf Tore - für Isabell Klein gab es ein Sonderlob

BSV: Kein Grund für Panik-Stimmung

ig. Buxtehude. Jetzt zählt im Rückspiel am Samstag, 13. April, um 16 Uhr in der Buxtehuder Halle Nord jedes Tor! Der Buxtehuder SV hat am Samstag das Hinspiel im Play-off-Viertelfinale bei „FrischAuf Göppingen“ mit 28:31 verloren. In einem hochklassigen Handballspiel zeigten der Gastgeber und der Buxtehuder SV eine willensstarke und kämpferische Leistung. Lange Zeit bestimmte der BSV die Partie, führte schnell mit 7:3 und zur Pause mit 15:12. Auch in der zweiten Hälfte schien die Mannschaft...

  • Buxtehude
  • 09.04.13
Sport
Gegen Göppingen wollen die BSV-Handballerinnen wieder jubeln

Entscheidende Phase um den Titel beginnt

ig. Buxtehude. Auf ins Saisonfinale 2013! Mit dem Viertelfinale der Play-offs startet an diesem Wochenende die entscheidende Phase im Kampf um die Deutsche Meisterschaft in der Handball-Bundesliga der Frauen. Nach acht weiteren Spielen, vermutlich am 11. Mai, steht der neue Deutsche Meister fest. Top-Favorit ist erneut Titelverteidiger Thüringer HC. Der Buxtehuder SV startet von Platz drei in die Play-offs, bekommt es am Samstag, 6. April, 19.30 Uhr, auswärts im Viertelfinale mit FrischAuf...

  • Buxtehude
  • 05.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.