Beiträge zum Thema politische Entscheidungen

Politik

Für eine bessere Gesprächskultur in Lühe

lt. Lühe. Neue Beratungsformate und eine bessere Gesprächskultur im sozialen Bereich wünscht sich Ulrike Mohr von den Grünen für die Samtgemeinde Lühe. Sie kritisierte im Samtgemeinderat, dass häufig übereinander statt miteinander geredet werde, wenn es um Themen wie Kinderbetreuung oder Schule gehe. Auch die Einwohnerfragestunden würden meist nicht so wie erhofft funktionieren, da sich die Bürger nicht ernst genommen fühlten, wenn sie erst zu Wort kämen, nachdem der Rat bereits eine...

  • Stade
  • 26.06.18
Politik
Der Jugendhilfe zu Besuch im Freizeithaus vor zwei Jahren. Politik und Verwaltung müssen - wenn es um Beteiligung geht - regelmäßig dabei sein, wenn Kinder und Jugendliche mitentscheiden

Beteiligung von Jugendlichen an Buxtehuder Politik: "Es muss um was gehen"

Wie die Beteiligung von Jugendlichen und Kinder an Politik funktionieren könnte tk. Buxtehude. "Denken Sie groß", feuerte Nick Freudenthal (SPD, Vorsitzender des Jugendhilfeausschusses) die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtjugendpflege an. Es ging bei der jüngsten Sitzung des Ausschusses auch darum, dass Buxtehude ein neues Konzept für die Beteiligung von Kindern und Jugendlichen braucht. "Neu und groß sowie da geht noch was", waren die Motivations-Vokabeln aus der Politik. Gibt es...

  • Buxtehude
  • 22.02.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.