Beiträge zum Thema Polizei sucht Zeugen

Blaulicht

12 jähriger Junge war mit dem Rad unterwegs
Kind in Sauensiek angefahren: Polizei sucht Cabrio-Fahrer

jd. Sauensiek. Kind angefahren und dann geflüchtet: Die Polizei sucht einen Autofahrer, der in Sauensiek einen zwölfjährigen Jungen verletzt und anschließend Fahrerflucht begangen hat. Der Vorfall ereignete sich bereits am Mittwoch, 22. Juli. Der Ermittler haben nach Aufrufen in der Presse und in den sozialen Medien neue Hinweise zum Unfallverursacher erhalten. Der Junge war gegen 16 Uhr in Sauensiek in der Straße "Zum Litberg" mit seinem Mountainbike in Richtung Ortsmitte unterwegs, als er von...

  • Apensen
  • 04.08.20
  • 401× gelesen
Blaulicht
Wer hat es auf Pferde und Ponys abgesehen und lässt die Tiere elendig an Gift sterben?

Geht in Apensen ein Pony-Mörder um? Drei Tiere wurden schon vergiftet

Pferdehalter in großer Sorge / Polizei sucht Zeugen tk. Apensen/Beckdorf. Als wären perverse Pferdequäler nicht schon schlimm genug: Jetzt treibt in Apensen und Beckdorf offenbar ein Pferdemörder sein Unwesen. Er vergiftet die Tiere. Fakt ist: zwei Welsh-Ponys und ein Shettie sind tot. Und die Polizei ist sicher: Beide Fälle haben etwas miteinander zu tun. In beiden Fällen haben die Veterinärmediziner festgestellt, dass die Tiere an einer unbekannten, schnell wirkenden Substanz eingegangen...

  • Apensen
  • 05.10.15
  • 2.134× gelesen
Blaulicht

Einbrecher stehlen vier Armbanduhren und Laptop in Nindorf

bc. Stade/Nindorf. Zwei Einbrüche beschäftigen die Polizei im Landkreis Stade. Unbekannte sind am Montag zwischen 8.45 und 11 Uhr in Stade an der Straße "Witten Höhen" in ein Einfamilienhaus eingedrungen. Mit mehreren hundert Euro Bargeld flüchtete der oder die Täter. Der Schaden, der zurückgelassen wurde, beträgt mehr als 1.000 Euro. Zeugenhinweise unter Tel. 04141-102215. Darüber hinaus sind zwei unbekannte Diebe am Montag zwischen 12 und 14.30 Uhr in ein Wohnhaus in Nindorf am Stadtweg...

  • Apensen
  • 27.05.14
  • 219× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.