++ A K T U E L L ++

Keine Corona-Notbremse im Landkreis Stade

Polizei sucht Zeugen

Beiträge zum Thema Polizei sucht Zeugen

Blaulicht

Polizei ermittelt
Zwei Einbrüche im Landkreis Stade gemeldet

jab. Agathenburg/Wischhafen. Die Polizei Horneburg sowie die Polizei Freiburg fandet nach Dieben und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Einbrecher haben sich zwischen Samstag, 27. Februar, und Dienstag, 2. März, in Agathenburg an einem leerstehenden Einfamilienhaus im Wiesenweg zu schaffen gemacht. Nachdem sie versucht hatten, mehrere Türen aufzubrechen, nahmen sie sich die Tür zum Werkstattraum und Keller vor. Den Raum durchsuchten sie nach brauchbarem Diebesgut. Was entwendet wurde,...

  • Stade
  • 04.03.21
Blaulicht

Bauzaunelemente gestohlen
Polizei sucht Zeugen für Diebstahl in Stade

jab. Stade. Bisher unbekannte Diebe haben zwischen Montag, 17 Uhr, und Dienstag, 17 Uhr, in der Jorker Straße 40 in Stade 40 Bauzaunelemente und 40 Betonfüßen mitgenommen. Jetzt sucht die Polizei nach Hinweisen aus der Bevölkerung. Die ca. 3,50 mal 2,30 Meter großen Metallelemente waren auf einer Grünfläche vorübergehend zwischengelagert worden. Zusätzlich zu den Elementen entwendeten die Täter auch noch 40 Betonfüße. Der Schaden wird auf mehr als 1.500 Euro geschätzt. Die Diebe müssen mit...

  • Stade
  • 04.03.21
Blaulicht

Polizei ermittelt
Zaun und Schild in Stade beschädigt

jab. Stade. Ein bisher unbekannter Autofahrer hat am vergangenen Wochenende zwischen Freitagnachmittag und Montagmorgen in Stade ein Verkehrsschild sowie den Zaun der KVG in der Harburger Straße/Ecke Sachsenstraße beschädigt. Die Polizei vermutet, dass der Unfallverursacher in Richtung Bundesstraße 73 unterwegs gewesen ist und dabei die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren hat. Ohne sich weiter um die Schadenregulierung zu kümmern, setzte er seine Fahrt anschließend fort. Gegen ihn wird nun...

  • Stade
  • 03.02.21
Blaulicht
Bei dem Sprengversuch wurde der Zigarettenautomat schwer beschädigt

Polizei sucht Zeugen
Zigarettenautomat in Stade schwer beschädigt

jab. Stade. Die Polizei sucht Zeugen, die verdächtige Personen in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in der Hospitalstraße in Stade gesehen haben. Täter hatten hier versucht, gegen 0.20 Uhr einen Zigarettenautomaten zu sprengen, um an das Geldscheinfach zu kommen. Dabei wurde der Automat erheblich beschädigt. • Hinweise an die Polizeiinspektion Stade unter der Rufnummer 04141-102215.

  • Stade
  • 13.08.20
Blaulicht

Zeugen gesucht: Unfall auf der B74

tk. Fredenbeck. Die Polizei sucht Zeugen, um den Hergang eiens Unfalls am Dienstag gegen 9.40 Uhr auf der B74 in Höhe "Schwinger Baum" aufzuklären. Die Aussagen der Unfallbeteiligten ergaben noch kein klares Bild. Eine Frau war mit ihrem Dacia ausgeschert und überholte einen BMW, der hinter einem Sattelzug fuhr. Danach lenkte sie auf die rechte Spur zurück, setzte aber erneut zum Überholen des Lkw an. Mittlerweile war von hinten ein Ford C-Max gekommen, der BMW und Sattelzug überholen wollte....

  • Buxtehude
  • 06.07.17
Blaulicht
Keienr der beiden Männer, die in dem Kia saßen, will den Wagen auch gefahren haben

Unfall unter Alkoholeinfluss: Und keiner will gefahren sein

tk. Fredenbeck. Auf der Kreisstraße 56 in Fredenbeck kam es am Donnerstagabend zu einem Unfall bei dem die Polizei auf die Mithilfe von Zeugen angewiesen ist. Autofahrer hatten gemeldet, dass ein Wagen in der Schwingerbaumstraße erheblich beschädigt an einem Baum im Seitenraum stehen würde und dass zwei Personen im sich von der Unfallstelle zu entfernen. Als die Beamten der Stader Wache an der Unfallstelle ankamen, trafen sie auf zwei 36- und 43-jährige Männer aus Bremervörde, die offenbar...

  • Buxtehude
  • 19.02.16
Blaulicht

Diebe klauen Heizungsverteiler aus Rohbauten

bc. Stade. Unbekannte Diebe sind in der Nacht zu Freitag in Stade an der Siedestraße in mehrere Rohbauten von Mehrfamilienhäusern eingedrungen und haben aus fast sämtlichen Wohnungen die Fußbodenheizungsverteiler fachgerecht ausgebaut und mitgenommen. Der angerichtete Schaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt. Zeugenhinweise: Tel. 04141-102215

  • Stade
  • 05.02.16
Blaulicht
4 Bilder

Polizei sucht Fahrrad-Besitzerin

bc. Stade. Die Polizei sucht die rechtmäßige Eigentümerin eines rot-silbernen Damen-Fahrrads. Die Beamten gehen davon aus, dass das Rad gestohlen wurde. Zum Hintergrund: In einem anderen derzeit laufenden Ermittlungsverfahren traf die Polizei einen amtsbekannten 16-jährigen Jugendlichen in Stade mit einem Fahrrad an, zu dessen Herkunft er widersprüchliche Angaben machte. Das Rad der Marke "CITYLINE 3-EA Light" hat einen tiefen Einstieg. - Die Eigentümerin bzw. der Eigentümer wird gebeten, sich...

  • Stade
  • 18.08.15
Blaulicht

Zwei Unfälle in Harsefeld und Stade, zweimal flüchtet der Verursacher

bc. Harsefeld/Stade. Die Polizei beschäftigt zwei Fälle von Fahrerflucht, einmal in Harsefeld, einmal in Stade. In Harsefeld kam es am frühen Freitagmorgen gegen 6.45 Uhr an der Herrenstraße zu einem Unfall, bei dem ein Pkw beschädigt wurde und der Verursacher flüchtete. Dabei fuhr ein Autofahrer den Spiegel eines auf dem Parkstreifen stehenden Audi A6 ab. - Zeugenhinweise unter Tel. 04164-909590. Zu einer weiteren Fahrerflucht kam es in Stade auf der K30 zwischen der L124 und der B73. Ein Lkw...

  • Harsefeld
  • 23.01.15
Blaulicht

Täter prügeln ihr Opfer in Stade krankenhausreif

tk. Stade. Ein junger Mann (25) wurde am Sonntag kurz nach Mitternacht auf dem Pferdemarkt in Stade brutal von mehreren Tätern zusammengeschlagen. Das Opfer wurde schwer verletzt. Der Mann kam mit Knochenbrüchen ins Krankenhaus. Die Polizei hat vier Tatverdächtige ermittelt. Um die brutale Attacke aufzuklären, werden aber noch Zeugen gesucht. Tel. 04141 - 102215.

  • Stade
  • 08.10.14
Blaulicht
Wem gehört dieses Fahrrad?

Polizei schnappt Fahrraddiebe / Eigentümer von Rad gesucht

bc. Stade. Um das Strafverfahren gegen zwei Fahrraddiebe abschließen zu können, sucht die Polizei in Stade nach dem Eigentümer des abgebildeten Rades. Bereits in der Nacht von Freitag, 8. August, auf Samstag, 9. August, beobachtete ein Passant zwei Männer in Bahnhofsnähe an der Hospitalstraße in Stade, die gerade dabei waren, ein Fahrrad zu knacken. Die alarmierten Polizeibeamten stoppten die amtsbekannten Jugendlichen im Alter von 17 und 21 Jahren kurze Zeit später. Sie waren mit einem...

  • Stade
  • 20.08.14
Blaulicht

Unbekannter wirft schweren Gegenstand auf Kajakfahrer

bc. Stade. Attacke auf einen Kajakfahrer in der Stader Innenstadt: Der 50-jährige Mann aus Hechthausen war am Dienstagnachmittag mit seinem Boot auf dem Burggraben unterwegs, als ein bisher unbekannter Täter aus ca. fünf Metern Entfernung einen schweren Gegenstand in seine Richtung warf. Der Gegenstand verfehlte laut Polizeiangaben nur knapp den Kopf des Opfers und versank dann im Wasser. Gegen den Unbekannten wird wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung ermittelt. Die Polizei sucht...

  • Stade
  • 07.08.14
Blaulicht

Einbrecher stehlen vier Armbanduhren und Laptop in Nindorf

bc. Stade/Nindorf. Zwei Einbrüche beschäftigen die Polizei im Landkreis Stade. Unbekannte sind am Montag zwischen 8.45 und 11 Uhr in Stade an der Straße "Witten Höhen" in ein Einfamilienhaus eingedrungen. Mit mehreren hundert Euro Bargeld flüchtete der oder die Täter. Der Schaden, der zurückgelassen wurde, beträgt mehr als 1.000 Euro. Zeugenhinweise unter Tel. 04141-102215. Darüber hinaus sind zwei unbekannte Diebe am Montag zwischen 12 und 14.30 Uhr in ein Wohnhaus in Nindorf am Stadtweg...

  • Apensen
  • 27.05.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.