Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Blaulicht

Ohne Nummernschilder gefahren

mi.Tostedt. Beamte der Polizei Tostedt stoppten am vergangenen Mittwoch, 3. September, um 16.45 Uhr auf der Friedrich-Vorwerk-Straße einen nicht zugelassen Golf. Der Fahrer, ein 22-jähriger Hollenstedter, war ohne Nummernschilder unterwegs. Von der Polizei befragt zeigte der junge Mann eine E-Mail einer Versicherung vor, auf dem die Versicherung einem Kurzzeitkennzeichen zustimmte. Nur hatte der Fahrer sich dieses Kennzeichen nicht besorgt. Nun muss der 22-Jährige sich einem Strafverfahren...

  • Tostedt
  • 04.09.14
Panorama
Nach der Gewalt-Attacke auf Wallach "Aladin" leben Pferdehalter in der Region in Angst um ihre Tiere

Kommt der "Pferderipper" aus der Nordheide?

Verdächtiger flüchtet von einer Weide in Heidenau bei Tostedt tp. Heidenau. Wollte der gefürchtete "Pferderipper" in Heidenau im Landkreis Harburg ein weiteres Tier quälen? Nach WOCHENBLATT-Berichten über einen unbekannten Pferdeschänder, der jüngst den Wallach "Aladin" in Heinbockel auf der Stader Geest mit Stichen und Schnitten verletzte, beobachteten vor rund einer Woche zwei junge Frauen in Heidenau bei Tostedt einen Verdächtigen auf einer Weide. Nach Schilderungen der Reiterinnen...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 11.08.14
Blaulicht
Ein Teil des Sperrmülls, den die Männer wieder abladen mussten

Sperrmüllsammler durften wieder abladen

thl. Tostedt. Beamte der Verfügungseinheit haben am Dienstag in Tostedt illegale Sperrmüllsammler kontrolliert. Dabei gingen ihnen vier Männer ins Netz. Auf Weisung der Beamten durften die Beschuldigten ihre Beute auf dem Tostedter Bauhof wieder abladen, so dass die Wertstoffe der geregelten Entsorgung zugeführt werden können. Hintergrund:Die Sperrmüllsammler werden immer wieder vor den jeweiligen Sammlungen im Landkreis Harburg angetroffen und kontrolliert. Sie betreiben die Sammlung...

  • Tostedt
  • 03.07.14
Blaulicht

E-Mail-Masche mit persönlicher Anrede

Polizei warnt vor Mails mit „verseuchtem“ Anhang. (mum). Neue fiese Betrüger-Masche: Diesmal verschickt die „Giropay Office AG“ („Video-on-Demand Plattform GmbH“) Rechnungen via E-Mail mit persönlicher Adresse und Anrede. Darin wird behauptet, dass ein kostenpflichtiger Vertrag geschlossen worden sei. Angegeben wird eine monatliche Laufzeit und die jeweiligen Gebühren (zwischen 29 und 59 Euro). Alles weitere sei im beigefügten Anhang zu erkennen. Unter anderem heißt es: „Wir bitten um...

  • Jesteburg
  • 09.05.14
Blaulicht
Selbst die dümmsten Anweisungen - meist per Mail - werden noch befolgt, wenn ein vermeintlicher Gewinn lockt

Betrug und Abzocke: Warum die dümmste Masche zieht

(tk). "Glückwunsch, Sie haben gewonnen!" Es winken Geld oder eine Luxuslimousine. Die vermeintliche Gewinner müssen aber vorher eine Bearbeitungsgebühr berappen. Was dann passiert, widerspricht eigentlich jeder Logik: Die "Glückspilze" kaufen eine Prepaid-Karte, wie "Paysafe", fürs Internet-Shoppen und teilen den den Code fürs Freischalten den angeblichen Glücksboten mit. Das Geld ist futsch, einen Gewinn gibt es natürlich nicht. Im Landkreis Stade hat es einige solcher Betrugsfälle gegeben....

  • Buxtehude
  • 09.05.14
Blaulicht
Einige Bilder von weiteren sichergestellten Gegenständen
  5 Bilder

Wem gehört dieser Schmuck?

thl. Tostedt/Reinbek. Die Kriminalpolizei Reinbek aus Schleswig-Holstein bittet um Mithilfe der Bevölkerung in den Landkreisen Harburg und Stade. Die Beamten haben zwei Chilenen (29 und 32 Jahre alt) festgenommen, denen mehrere Einbrüche in Wohnungen und Häuser zur Last gelegt werden. U.a. sollen die beiden auch in den Landkreisen Harburg und Stade unterwegs gewesen sein, vor allem im Raum Tostedt. Bei der Durchsuchung der Wohnung des Duos wurden rund 100 Gegenstände gefunden, die...

  • Tostedt
  • 28.02.14
Blaulicht
Die Polizei sucht den Eigentümer dieses Weckers

Wem gehört dieser Wecker?

thl. Tostedt. Bei einer Verkehrskontrolle Anfang Februar in Tostedt stieß die Polizei in einem Pkw auf zahlreiches Diebesgut. Ein Teil davon konnte einem frischen Einbruch im Weidenweg zugeordnet werden. Für die restlichen Stücke werden noch die Eigentümer gesucht. Darunter befindet sich u.a. ein mindestens 20 Jahre alter goldener Wecker des Herstellers "Mauthe" Auf dem Sockel prangt ein Aufkleber mit der Aufschrift "Juwelier Bressous, Eppendorfer Weg 203, HH". Hinweise an Tel. 04181 - 2850.

  • Tostedt
  • 26.02.14
Panorama
Der Fuß ist gebrochen: Rentner Matthias W. wurde in Jesteburg von seinem eigenen Sohn verprügelt

Schlägerei in Jesteburg: „Mein Sohn hat mich brutal verprügelt!“

Es sind Szenen wie man sie sonst nur aus Gewaltfilmen kennt: Mitten in einem Restaurant im beschaulichen Jesteburg wird ein Rentner mit Tritten und Schlägen von mindestens zwei Angreifern krankenhausreif geprügelt. Erst als andere Gäste eingreifen, lassen die Täter von ihrem Opfer. Rettungssanitäter bringen den schwer verletzten Mann ins Krankenhaus, die Polizei ermittelt wegen gemeinschaftlicher gefährlicher Körperverletzung. Im Polizeibericht wird später von einer Schlägerei zwischen...

  • Jesteburg
  • 10.01.14
Blaulicht
Die Feuerwehr Dohren sperrte die Fläche rund um das betroffene Windkraftrad weiträumig ab
  3 Bilder

Einsatz in Dohren: "Windkraftrad ist explodiert"

mum. Dohren. Zu einem außergewöhnlichen Einsatz wurde am Sonntagvormittag die Freiwillige Feuerwehr Dohren gerufen: Es hieß, im Günter-Ehrhorn Weg in Dohren (Samtgemeinde Tostedt) sei ein Windkraftrad explodiert. Tatsächlich war eines der Rotorblätter gebrochen. Trümmerteile lagen weit verstreut um das betreffende Windkraftrad herum. Der Rest des beschädigten Blattes drohte ebenfalls abzubrechen. Viel ausrichten konnten die Kräfte der Feuerwehr nicht. Sie sperrten das Gebiet weiträumig ab....

  • Tostedt
  • 22.12.13
Blaulicht
Johannes Voskors (li.) und Jan Krüger neben einem mit dem "Yelp"-Signal ausgestatteten Streifenwagen
  3 Bilder

"Yelp"-Geheul für schnelleres Stoppen

Polizei stellt neues Haltesignal vor os. Buchholz. Die ersten Erfahrungen der Polizei mit dem neuen Signalton "Yelp" (Englisch = schrill, gellend) sind positiv. "Unsere Kollegen berichten uns, dass die Verkehrsteilnehmer jetzt sofort anhalten", sagt Johannes Voskors, der den Fuhrpark der Polizeiinspektion Harburg beaufsichtigt. Am Donnerstag stellten Voskors und Polizeisprecher Jan Krüger die Neuerung in Buchholz vor. Mit dem "Yelp"-System sollen Autofahrer effektiver als bisher zum Anhalten...

  • Buchholz
  • 06.12.13
Blaulicht
Beginn der verhängnisvollen Kontakte sind oftmals Partnerbörsen und soziale Netzwerke

Polizei warnt vor Love-Scamming

(thl). Die Polizei warnt vor einem neuen Kriminalitätsphänomen, das immer stärker um sich greift - das so genannte Love-Scamming. Dabei bandeln Täter, die vornehmlich im Ausland agieren, über das Internet - vorzugsweise über Partnerbörsen oder andere soziale Netzwerke - mit ihren Opfern an und täuschen ihnen die große Liebe vor. Zwar sind vom Love-Scamming überwiegend Frauen mittleren Alters betroffen, aber auch Männer können Opfer werden. Das zeigte sich im Januar dieses Jahres, als das...

  • Winsen
  • 29.11.13
Blaulicht
Informierten die Bürger auf dem Winsener Wochenmarkt (v. li.): Horst Kraßmann, Mathias Fossenberger, Nicole Groß und Frank Freienberg

Präventionsarbeit verstärkt

thl. Winsen. Die Einbruchszahlen sind im Landkreis Harburg mit Beginn der dunklen Jahreszeit sprunghaft angestiegen (das WOCHENBLATT berichtete). Jetzt rüstet die Polizei im Kampf gegen die Ganoven auf. Unter anderem wurde jetzt das Präventionsangebot weiter ausgebaut. So waren z.B. jetzt Beamte in Winsen, Hittfeld und Neu Wulmstorf auf den Wochenmärkten aktiv, verteilten Flyer und informierten über Einbruchsschutz. "Wir wollen die Bürger dabei aber auch für verdächtige Situationen...

  • Winsen
  • 22.11.13
Blaulicht

Zahlreiche Wohnungseinbrüche im Landkreis Harburg

(kb). Zu einer Vielzahl von Wohnungseinbrüchen kam es am vergangenen Wochenende im Landkreis Harburg, In der Zeit von Freitag bis Sonntag wurden insgesamt 17 Einbrüche festgestellt. Dabei entwendeten die Täter Bargeld, Schmuck und Unterhaltungselektronik. Die Polizei bittet darum, verdächtige Feststellungen unverzüglich zu melden.

  • Seevetal
  • 03.11.13
Blaulicht

Halloween, aber bitte in Maßen

thl. Landkreis. Zu "Halloween" sind am Donnerstag, 31. Oktober, auch im Landkreis Harburg wieder viele verkleidete Kinder unterwegs, die am Abend mit dem Hinweis "Süßes oder Saures" ohne böse Hintergedanken an den Haustüren Süßigkeiten erbitten. Leider kommt es aber oftmals zu Streichen von einigen "Geistern", die die Grenze des Zumutbaren überschreiten. Die Palette reichte von eingeworfenen Scheiben, gesprengten Briefkästen, mit Eiern beworfenen Wänden und Gebäudefassaden bis hin zu...

  • Winsen
  • 29.10.13
Blaulicht

Terrassentür aufgebrochen

mum. Dohren. Im Zeitraum von Freitag (18 Uhr) bis Sonntag (19 Uhr) brachen unbekannte Täter die Terrassentür eines Einfamilienhauses im Staerweg in Dohren auf. Die Täter durchsuchten sämtliche Räume. Was entwendet wurde, steht noch nicht fest. • Hinweise bitte an die Polizei unter Telefon 04182-2800.

  • Tostedt
  • 07.10.13
Blaulicht

POLIZEI: "Wir sind bald nicht mehr einsatzfähig"

thl. Winsen. "Unsere personelle Besetzung ist eine mittlere Katastrophe", sagt ein Polizeibeamter (Name der Redaktion bekannt) im Gespräch mit dem WOCHENBLATT. "Wenn größere Veranstaltungen sind, wie z.b. der Besuch der Bundeskanzlerin in Winsen am Dienstag, haben wir gerade noch eine Streifenwagen für den normalen Dienst im Einsatz - für den halben Landkreis. Die restlichen Kollegen, die überhaupt noch da sind, sind dann in andere Aufgaben eingebunden." Blutet unsere Polizei aus? "Eindeutig...

  • Winsen
  • 30.08.13
Blaulicht

Schleuser in Mitfahrzentralen

(thl). Achtung Autofahrer: Kriminelle nutzen gerade jetzt in der Urlaubszeit zunehmend Online-Mitfahrzentralen, um Menschen illegal in EU-Länder zu schleusen. Das geht aus einer Pressemitteilung der Kriminalprävention hervor. Autofahrer sollten wachsam sein und genau prüfen, wen sie mitnehmen. Im Zweifel sollte die Polizei gerufen werden. Nimmt ein Autofahrer einen Illegalen mit, gerät er in den Verdacht, Mitglied einer Schleuserbande zu sein. Festnahmen, Vernehmungen und Strafverfahren können...

  • Winsen
  • 27.06.13
Blaulicht

Polizei jagt drei Einbrecher in Hollenstedt

thl. Hollenstedt. Derzeit sucht die Polizei im Bereich Hollenstedt nach drei Einbrechern. Die Täter waren zunächst im Bereich Groß Mackenstedt nach einem Einbruch geflohen. Eine Polizeistreife verfolgte den Fluchtwagen. An der L 141 bei Hollenstedt verließen die Täter das Fluchtfahrzeug und flohen zu Fuß. Derzeit läuft eine groß angelegte Suchaktion mit einem Polizeihubschrauber und diversen Funkstreifenwagen. Lese-Tipp: Einbrecher in Hollenstedt auf Flucht festgenommen

  • Hollenstedt
  • 24.06.13
Blaulicht

Volltreffer in den Abendstunden

thl. Heidenau. Am späten Samstagabend gegen 22.15 Uhr kontrollierten Beamte der Autobahnpolizei Sittensen auf der A 1 bei Heidenau den Fahrer eines polnischen Opel Omega. Der 22-Jährige konnte keinen Führerschein vorlegen. Die Beamten bemerkten zudem, dass der Mann offensichtlich Alkohol getrunken hatte und ließen ihn pusten. Ergebnis: 1,65 Promille. Die Beamten nahmen den 22-Jährigen zur Blutprobe mit auf die Wache. Dort stellte sich heraus, dass er ein Fahrverbot hat. Dann kam Kommissar...

  • Tostedt
  • 04.03.13
Blaulicht

Taschendiebe in Tostedt

mum. Tostedt. Im Lidl-Markt Am Westbahnhof in Tostedt wurden am Mittwochvormittag zwei Frauen (54 und 79) Opfer von Taschendieben. Der oder die Täter entwendeten jeweils aus den Handtaschen die Portemonnaies. Hinweise: 0 41 82 - 2 80 00.

  • Tostedt
  • 08.02.13
Blaulicht

Polizei sucht Unfallfahrer

thl. Tostedt. Ein Unfall vom 28. Dezember beschäftigt derzeit die Polizei Tostedt: Gegen 13.45 Uhr war es an dem Tag auf der B 75/Kreuzung Heidenauer Straße zum Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Motorroller gekommen. Der Fahrer des Pkw, vermutlich ein silberfarbener Mercedes, kam von einem Parkstreifen und hatte beim Einfahren in den Verkehr in Fahrtrichtung Wistedt einen 17-jährigen Rollerfahrer übersehen. Der Kakenstorfer wich aus und kam dabei zu Fall. An dem Roller entstand ein...

  • Tostedt
  • 03.01.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.