Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Blaulicht

Seevetal/Neu Wulmstorf/Rosengarten
Mehrere Einbrüche am Wochenende im Landkreis Harburg

(ts). In den Gemeinden Seevetal, Neu Wulmstorf und Rosengarten kam es am Wochenende zu Wohnungseinbrüchen, teilte die Polizei am Sonntag mit. Die Täter hatten es auf Bargeld und Schmuck abgesehen. In Neu Wulmstorf hebelten die Täter die Terrassentür eines Hauses im Quartier Apfelgarten auf. In Meckelfeld traf es die Bewohner eines Hauses in der Höpenstraße. In Iddensen warfen Täter die Terrassentür eines Hauses am Treppenberg mit einer Gehwegplatte ein.

  • Seevetal
  • 18.10.20
Blaulicht

Cyberkriminialität
Internetganove versucht, Die Linke per E-Mail zu erpressen

(ts). Ein Internetganove hat versucht, den Kreisverband der Partei Die Linke im Landkreis Harburg zu erpressen. Der Erpresser behauptet in einer E-Mail, die Website der Partei gehackt zu haben. Er droht damit, den guten Ruf zu schädigen, sollte der Kreisverband nicht umgerechnet rund 2.670 Euro in der Internetwährung Bitcoin zahlen. Die Linke hat sich nicht auf den Erpressungsversuch eingelassen und Anzeige bei der Polizei erstattet. Das berichtete das zuständige Kreisvorstandsmitglied Joachim...

  • Seevetal
  • 10.07.20
Blaulicht

Berauscht
Polizei erwischte am Wochenende mehrere betrunkene Autofahrer

(ts). Die Polizei erwischte am Wochenende überall im Landkreis Harburg Verkehrsteilnehmer, die betrunken am Steuer oder unter Drogeneinfluss unterwegs waren.  An der Großbaustelle an der Autobahnanschlussstelle Hittfeld überschlug sich am Sonntagmorgen gegen sechs Uhr ein Mercedes-Benz und blieb auf dem Dach liegen. Laut Polizei hatte der 29 Jahre alte Fahrer aus Verden die einstreifige Verkehrsführung zu spät erkannt und kam nach links von der Fahrbahn ab. Er kollidierte mit einem...

  • Seevetal
  • 16.02.20
Panorama
Betrunken Auto zu fahren (Symbolfoto), ist für viele erschreckend normal

Promillefahrten in den Landkreisen Harburg und Stade
Jeder weiß, dass man betrunken nicht Auto fahren darf - warum es viele trotzdem tun

(ts/jd). Der traurige Spitzenwert in diesem Monat liegt bisher bei 3,49 Promille: Regelmäßig zieht die Polizei im Landkreis Harburg betrunkene Autofahrer aus dem Verkehr. Im Dorf und in der Stadt, auf dem Parkplatz vor dem Supermarkt und auf der Hauptstraße, Männer und Frauen - ein Muster ist in den von der Polizei veröffentlichten Alkoholfahrten nicht zu erkennen. Offensichtlich geht es überall im Straßenverkehr berauscht zu. 35.658 Alkoholunfälle in Deutschland hat die Polizei im Jahr 2018...

  • Seevetal
  • 23.08.19
Politik

Hitlergruß auf der Straße und Nazi-Posts im Internet

Mit welchen rechtsextremistisch motivierten Straftaten es die Polizei im Landkreis Harburg zu tun hat (ts). Demonstrationen und Ausschreitungen in Chemnitz und Köthen, antisemitische Ausfälle in Dortmund - seit Wochen nehmen Rechtsextreme mit Straftaten einen breiten Platz in den Schlagzeilen in Deutschland ein. In den Landkreisen Harburg und Stade hat es die Polizei dagegen laut der neuesten Statistik nur mit wenigen rechtsmotivierten Straftaten zu tun bekommen. Im Landkreis Harburg...

  • Seevetal
  • 28.09.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.