Polizeioberkommissar

Beiträge zum Thema Polizeioberkommissar

Panorama
Wird für sein Geradlinigkeit von seinen Vorgesetzten geschätzt: Michael Martens (62)

Polizeioberkommissar Michael Martens: Beliebt für seine klare Kante

bc. Stade. Ein Leben für die Polizei geht zu Ende: Am Donnerstag feiert Michael Martens offiziell seinen Abschied in den verdienten Ruhestand. Nach 44 Jahren und 304 Tagen im Dienst. Keiner ist aktuell länger bei der Stader Inspektion beschäftigt als der 62-jährige Mann aus Barnkrug, der in Bützfleth groß geworden ist. Als Kontaktbeamter (KOB) ist er eines der Gesichter der Polizei in der Kreisstadt. Ein echtes Urgestein, der für seine Geradlinigkeit bekannt ist. Sein so liebevoller wie...

  • Stade
  • 28.06.16
Panorama
Abschied vom Dienst (v. li.): Polizeihauptkommissar Christian Müller und sein scheidender Mitarbeiter Horst Richter

Rekordverdächtiger Abgang

ce. Salzhausen. Er ist seit 41 Jahren Polizist in Salzhausen und damit der dienstälteste Gesetzeshüter in Salzhausen: Polizeioberkommissar Horst Richter (62), der am 31. März in den wohlverdienten Ruhestand ging. Der in Etzen bei Amelinghausen geborene Horst Richter wäre als Jugendlicher am liebsten Seemann geworden. "Meine Eltern waren aber dagegen. Also machte ich meinen zweiten Berufswunsch Polizist wahr", blickt er heute zurück. Nach der Ausbildung in der Polizeischule Hannoversch-Münden,...

  • Salzhausen
  • 03.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.