Beiträge zum Thema Poststraße

Wirtschaft
Die Schließfachanlage der Sparkasse Harburg-Buxtehude in 
Buchholz war Ziel von Dieben
3 Bilder

Buchholzer Anwalt kritisiert Schließfachsystem
Ist die Sparkasse für den Schaden haftbar?

mum. Buchholz. "Aus meiner Sicht hat die Sparkasse fahrlässig gehandelt!" Der Buchholzer Anwalt Jürgen Hennemann erhebt schwere Vorwürfe gegen die Sparkasse Harburg-Buxtehude. Der Fachanwalt für Versicherungsrecht und Spezialist für Haftpflicht sieht nach dem spektakulären Schließfach-Coup in der Filiale in der Poststraße das Unternehmen in der Pflicht, den entstandenen Schaden zu ersetzen. Hennemann ist selbst Geschädigter, ist aber auch für andere Kunden, deren Schließfächer ausgeräumt worden...

  • Buchholz
  • 23.07.19
  • 1.983× gelesen
Blaulicht

Autoknacker waren am Werk

thl. Tostedt/Buchholz. In der Nacht zu Sonntag wurden in Tostedt mindestens drei Pkw aufgebrochen. Die Tatorten lagen im Parkhaus am Bahnhof sowie in der Poststraße. Dabei wurde u.a. ein im Fahrzeug zurückgelassenes Paket geklaut. Bereits am Samstag wurde in der Ernastraße in Buchholz ein Transporter geknackt und daraus Werkzeuge im Wert von rund 7.000 Euro gestohlen.

  • Winsen
  • 28.08.17
  • 40× gelesen
Blaulicht

Zeugen gesucht nach Sex-Tat in Tostedt

thl. Tostedt. Die Polizei sucht Zeugen nach einem mutmaßlichen sexuellen Übergriff in Tostedt, bei dem ein Täter schmerzhafte Erinnerungen zurückbehalten haben soll. Nach Angaben des Opfers, einer 20-jährigen Frau, geschah die Tat am vergangenen Samstag (4. Februar) in der Poststraße zwischen der Stader Saatzucht und der ersten Bushaltestelle. Ein unbekannter Mann soll die Frau von hinten festgehalten und ein zweiter ihr von vorne in den Schritt gegriffen haben. Daraufhin habe der Hund der Frau...

  • Winsen
  • 07.02.17
  • 431× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.