PR Klecken

Beiträge zum Thema PR Klecken

Panorama
Der direkte Zugang zum Bahnsteig kann jetzt benutzt werden  Foto: as

Gleiszugang des P+R-Parkplatzes fertig

Anbindung zum P+R-Parkplatz in Klecken fertig as. Klecken. Gute Nachrichten für Kleckener und Pendler: Der Zugang des neuen P+R-Parkplatzes zum Bahngleis ist gut ein Jahr nach der Freigabe des Parkplatzes endlich fertig und kann genutzt werden. Seit dem Frühjahr 2017 wird an der rund eine Million teuren P+R-Anlage am Bahnhof in Klecken gebaut. Während der Parkplatz bereits vergangenes Jahr im August fertiggestellt werden konnte, wurden die Arbeiten an der direkten Anbindung zum Bahnsteig...

  • Rosengarten
  • 25.09.18
Panorama
Die Arbeiten an der direkten Verbindung des neuen P+R-Parkplatzes zum Gleis wurden jetzt aufgenommen

P+R Klecken: Anbindung ans Gleis kommt

as. Klecken. Im Frühjahr 2017 wurden die Arbeiten an der neuen, rund eine Million Euro teuren P+R-Anlage am Bahnhof in Klecken begonnen. Während der Parkplatz im August des vergangenen Jahres fertig gestellt wurde, steht die direkte Anbindung des Parkplatzes zum Bahnsteig aber noch aus und die Pendler mussten über einen Umweg zum Gleis laufen (das WOCHENBLATT berichtete). Jetzt dürfte das Warten bald ein Ende haben: In der vergangenen Woche wurden die Arbeiten an der Verbindung zwischen...

  • Rosengarten
  • 18.04.18
Panorama
Auch in den Ferien wird die neue P&R-Anlage in Klecken gut genutzt

Trotz neuer P&R-Anlage immer noch Falschparker in Klecken

Viele Plätze sind jedoch noch frei as. Klecken. Knapp zwei Monate ist es her, dass P&R-Anlage am Bahnhof in Klecken freigegeben wurde (das WOCHENBLATT berichtete). „Die Anlage wird gut angenommen“, freut sich Ortsbürgermeisterin Anke Grabe. Auch in den Ferien haben täglich rund 30 Pendler den neuen Parkplatz genutzt. Dennoch bleiben noch viele Plätze frei. „Leider gibt es immer noch Fahrer, die weiterhin lieber im Parkverbot stehen oder auf dem Grünstreifen parken“, sagt Grabe. Derzeit sind...

  • Rosengarten
  • 24.10.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.