Beiträge zum Thema Promillecrash

Blaulicht

Rosengarten: Pkw fängt nach Verkehrsunfall Feuer

thl. Rosengarten. Am Mittwoch gegen 19 Uhr befuhr ein 50-Jähriger die A261 und verlor alleinbeteiligt die Kontrolle über seinen Pkw. Der mit zwei weiteren Insassen und einem Hund besetzte Wagen kam von der Fahrbahn ab, fuhr durch den Grünstreifen über den Anfang einer Schutzplanke, hob ab und kam wieder auf der Fahrbahn auf dem Dach zum Liegen. Der Pkw fing Feuer und wurde durch die Feuerwehr abgelöscht. Die drei leicht verletzten Insassen und der Hund verließen den Pkw zuvor selbständig. Dem...

  • Rosengarten
  • 14.05.21
  • 117× gelesen
Blaulicht
Der Wagen blieb auf dem Dach liegen. Ein Wunder, dass der Fahrer nur leicht verletzt wurde   Foto: Mathias Wille

Unfall nach Alkoholkonsum bei Salzhausen

Glück im Unglück: 37-jähriger Autofahrer wurde nur leicht verletzt thl. Salzhausen. Gegen 21.30 Uhr am Montagabend ereignete sich auf der K5 zwischen Eyendorf und Putensen ein schwerer Unfall. Der Fahrer (37) eines Kia-Kleinwagens kam auf regennasser Fahrbahn nach einer Kurve nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen Baum. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das linke Vorderrad abgerissen. Das Fahrzeug überschlug sich und blieb anschließend auf der linken Fahrbahnseite auf dem Dach...

  • Salzhausen
  • 22.12.20
  • 403× gelesen
Blaulicht

Schwerer Unfall in Salzhausen
In Gegenverkehr geraten

thl. Gödenstorf. Eine 31-jährige Frau hat am Dienstag einen Verkehrsunfall auf der Lübberstedter Straße verursacht. Die Frau war gegen 12 Uhr zwischen Eyendorf und Lübberstedt unterwegs, als sie Ausgangs einer Rechtskurve mit ihrem BMW in die Gegenfahrspur geriet. Eine 79-jährige Frau, die ihr mit ihrem VW Polo entgegenkam, musste nach rechts in den Grünstreifen ausweichen, um nicht frontal mit dem BMW zusammen zu stoßen. Dabei wurde ihr Pkw durch einen Leitpfosten beschädigt. Die 31-Jährige...

  • Salzhausen
  • 12.06.19
  • 245× gelesen
Blaulicht

Betrunken auf Feld gelandet

thl. Marxen. Ein 49-jähriger Mann ist am Sonntagabend mit seinem Mercedes CLK auf der K10 ausgangs einer Linkskurve kam der Mann nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Wagen rollte einige Meter auf ein Feld. Als die Polizei eintraf, stellten die Beamten fest, dass der 49-Jährige stark alkoholisiert war. Er pustete 2,5 Promille.

  • Winsen
  • 08.05.17
  • 43× gelesen
Blaulicht

Mit zu viel Alkohol in den Gegenverkehr

thl. Handorf. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Samstag gegen 17 Uhr auf der B 404. Ein 44-jähriger Mann fuhr mit seinem Pkw in Richtung A 39. Vermutlich aufgrund seiner starken Alkoholisierung (2,06 Promille) kam er in der Kurve in den Gegenverkehr und prallte dort mit einem Pkw einer 42-Jährigen zusammen. Glücklicherweise wurden beim Zusammenstoß beide Fahrzeugführer nur leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 10.000 Euro. Dem Unfallverursacher wurde eine Blutprobe...

  • Winsen
  • 22.01.17
  • 62× gelesen
Blaulicht

Unfallflucht unter Alkoholeinfluss

thl. Tostedt. Ein 81-jähriger Mann hat am Dienstag einen Verkehrsunfall auf der Tostedter Straße verursacht. Der Mann war gegen 18.20 Uhr mit seinem VW Golf von einem Parkplatz in die Straße eingefahren und hatte dabei übersehen, dass von links eine 30-jährige Frau mit ihrem VW Passat kam. Nach dem Zusammenstoß setzte der 81-Jährige seine Fahrt einfach fort. Die 30-Jährige verfolgte den Wagen und alarmierte parallel die Polizei. Die Beamten überprüften den Mann an seiner Wohnanschrift. Dabei...

  • Winsen
  • 28.12.16
  • 145× gelesen
Blaulicht

Unfallfahrerin war sturzbetrunken

thl. Winsen. Die 33-jährige Frau, die am Mittag des 13. Mai am sogenannten BGS-Kreisel mit ihrem Pkw auf ein Stauende aufgefahren war und drei weitere Autos zusammengeschoben hatte, war sturzbetrunken. "Die Auswertung der Blutprobe hat einen Wert von rund 2,5 Promille ergeben", so Polizeisprecher Johannes Voskors auf Nachfrage. Wie das WOCHENBLATT berichtete, waren bei dem Unfall sechs Menschen verletzt worden, darunter drei sechsjährige Kinder im Wagen der Unfallfahrerin.

  • Winsen
  • 26.05.16
  • 1.280× gelesen
Blaulicht

Mit über drei Promille in die Mauer

thl. Jesteburg. Ein Pkw-Fahrer (53) kam abends auf der Hauptstraße mit seinem Wagen von der Fahrbahn ab und kollidierte mit dem Betonumbau eines Müllcontainerstellplatzes. Dabei platzte am Pkw ein Reifen. Satt sich um den Schaden zu kümmern, wankte der Crashpilot in eine nahe Kneipe. Zeugen riefen die Polizei. Mittlerweile war ein Bekannter (47) des Unfallverursachers eingetroffen. Beim Anblick des nahenden Streifenwagens flüchteten die beiden aber zu Fuß in Richtung Bahnbrücke. Dort wurde sie...

  • Jesteburg
  • 17.08.15
  • 207× gelesen
Blaulicht

Fahranfänger war betrunken

thl. Winsen. Zuviel Alkohol im Blut war vermutlich die Ursache für einen Unfall am Sonntag gegen 3.30 Uhr in der Luhestadt. In der Breslauer Straße war ein Fahranfänger (20) mit seinem Pkw von der Fahrbahn abgekommen und frontal gegen einen gemauerten Zaunpfosten geprallt. Die Bilanz: Fahrer schwer verletzt, Pkw erheblich beschädigt.

  • Winsen
  • 06.07.15
  • 119× gelesen
Blaulicht

Nach der Wundversorgung zur Blutprobe

thl. Winsen. Einen abgestellten Lkw kann man schon mal übersehen. Vor allem dann, wenn man sturzbetrunken ist. Ein 32-jähriger Mann hat sich am Donnerstag bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt. Der Winsener war gegen 14.30 Uhr mit seinem Fahrrad auf der Gutenbergstraße unterwegs. Dort bemerkte er einen am Fahrbahnrand abgestellten Lkw zu spät und fuhr gegen dessen hintere Stoßstange. Der Mann stürzte und zog sich eine Kopfplatzwunde zu. Bei der Unfallaufnahme bemerkten die Beamten, dass der...

  • Winsen
  • 22.05.15
  • 150× gelesen
Blaulicht

Betrunkener ließ seinen ebenfalls betrunkenen Kumpel fahren

thl. Winsen. Weil er selbst betrunken war, ließ ein 32-jähriger Winsener am Neujahrsmorgen seinen Kumpel ans Steuer seines Pkw. Das war allerdings keine gute Idee. Denn der 29-Jährige hatte nicht nur 1,53 Promille intus, sondern zudem auch noch Drogen konsumiert und keinen Führerschein. Die Fahrt endete schließlich auf der Osttangente. Im dortigen Grünbereich kam der Wagen nach einer Schleuderpartie zwischen mehreren Bäumen auf der Seite liegend zum Stillstand. Beide Insassen wurden leicht...

  • Winsen
  • 02.01.15
  • 530× gelesen
Blaulicht

Nach Unfall zu Fuß geflüchtet

thl. Dibbersen. Bereits in der Nacht zu Montag kam es auf der A1 kurz vor Dibbersen zu einem Unfall. Der Fahrer eines Pkw Honda fuhr auf einen Fiat Panda. Dadurch kam der Honda ins Schleudern und landete kopfüber in der Böschung. Der Fahrer - ein 37-Jähriger aus Nenndorf - krabbelte verletzt aus dem Wrack und verließ die Unfallstelle zu Fuß. Im Rahmen der Fahndung wurde gegen 1.20 Uhr in Nenndorf ein Pkw kontrolliert - Volltreffer. Der Crashpilot hatte über sein Handy einen Freund angerufen,...

  • Rosengarten
  • 08.10.14
  • 294× gelesen
Blaulicht
Die Fahrt des Verursacherfahrzeuges endete an einem Straßenbaum

Betrunken in den Gegenverkehr

Spektakulärer Unfall an der Canteleaubrücke / Pkw-Fahrer flüchtet zu Fuß thl. Buchholz. Zu einem spektakulärem Unfall kam es Dienstagabend gegen 19.45 Uhr auf der Soltauer Straße. Nachdem ein Volvo Fahrer, der auf der Lüneburger Straße schon durch eine unsichere Fahrweise aufgefallen war, die Baustelle auf der Canteleubrücke in Fahrtrichtung Holm-Seppensen hinter sich hatte, geriet er kurz darauf in den Gegenverkehr und prallte hier mit voller Wucht mit einem VW Golf einer 21-Jährigen zusammen....

  • Buchholz
  • 01.10.14
  • 541× gelesen
Blaulicht

Nach dem Unfall erst mal ein Bier

thl. Helmstorf. Eine Zeugin hörte am Dienstagabend gegen 20.10 Uhr einen Knall in der Straße Garbershoff. Als sie aus ihrem Fenster guckte, sah sie einen Pkw-Fahrer, der gerade einen hölzernen Leitpfosten umgefahren hatte und nun den Schaden begutachtete. Dazu hatte er beim Aussteigen erstmal eine Dose Bier auf das Autodach gestellt. Kurz danach fuhr der Mann mit seinem Audi weiter, wurde aber wenig später von der Polizei in Hittfeld gestoppt. Der 44-Jährige pustete 3,56 Promille. Seinen Rausch...

  • Seevetal
  • 10.07.14
  • 208× gelesen
Blaulicht

Betrunken in die Mauer gefahren

thl. Seevetal. Am Donnerstag gegen 0.30 Uhr kam es auf der Helmstorfer Landstraße zu einem Verkehrsunfall. Ein 22-jähriger Mann kam mit seinem Peugeot Boxer in einer scharfen Linkskurve von der Fahrbahn ab und überfuhr zehn Leitpfosten, die die Kurve markieren. Dann lenkte er den Wagen nach links und prallte auf der Gegenseite in eine Mauer. Der Fahrer blieb bei dem Manöver unverletzt, der Sachschaden liegt bei rund 10.000 Euro. Als die Beamten mit dem Mann sprechen wollten, bemerkten sie...

  • Seevetal
  • 03.07.14
  • 204× gelesen
Blaulicht
Der Pkw wurde durch die Wucht des Aufpralls in einen Graben geschleudert
2 Bilder

Mit über zwei Promille in den Gegenverkehr

thl. Dibbersen. Zwei Verletzte hat ein Unfall am Freitagmorgen auf der K13 zwischen Dibbersen und Vaensen gefordert. Gegen 3.30 Uhr waren dort im Kurvenbereich ein Pkw und ein Lkw miteinander kollidiert. Durch die Wucht des Aufpralls wurden Teile der Vorderachse des Pkw aus der Fahrzeugkarosserie herausgerissen, der Ford schleuderte nach dem Aufprall in einen Graben, der LKW blieb mit schweren Beschädigungen auf der Straße stehen. Beide Fahrzeugführer wurden glücklicherweise nur leicht...

  • Buchholz
  • 11.04.14
  • 1.036× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.