Promillefahrt

Beiträge zum Thema Promillefahrt

Blaulicht

Pkw-Fahrer rammt betrunkenen Rollerfahrer im Gegenverkehr

thl. Winsen. Auf der Lüneburger Straße des kam es heute (Dienstag) um 12.20 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem leicht und einem schwer Verletzten. Ein 75-jähriger Opel-Fahrer aus Tespe geriet aus unbekannter Ursache in Fahrtrichtung Winsen auf der Höhe der Volksbank auf die Gegenfahrbahn. Dort touchierte er vermutlich mit dem rechten Außenspiegel einen entgegenkommenden 50-jährigen Rollerfahrer aus Handorf, der noch versuchte nach links auszuweichen. Dabei wurde der Rollerfahrer...

  • Winsen
  • 05.05.15
Blaulicht

Mit 2,8 Promille gegen einen Baum

thl. Salzhausen. Auf der L 234 zwischen Salzhausen und Putensen kam es am Montag gegen 15 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei dem offensichtlich eine Menge Alkohol im Spiel war. Nach derzeitigem Ermittlungsstand geriet eine 49-jährige Geländewagenfahrerin in den Fahrbahnseitenraum, prallte gegen einen Kilometerstein, einen Leitpfosten und einen Straßenbaum. Anschließend flüchtete sie von der Unfallstelle, konnte allerdings von der eingesetzten Streifenwagenbesatzung zuhause angetroffen...

  • Salzhausen
  • 28.04.15
Blaulicht

Nachmittags schon 2,5 Promille

thl. Stelle. Frühschoppen gefeiert? Nachmittags stoppte die Polizei in Stelle einen 61-jährigen VW-Fahrer und ließen ihn pusten. Das erschreckende Ergebnis: rund 2,5 Promille - Blutprobe, Weiterfahrt untersagt, Führerschein beschlagnahmt.

  • Stelle
  • 23.04.15
Blaulicht

Mit 1,28 Promille am Steuer

kb. Neu Wulmstorf. Sein Auto besser stehen gelassen hätte ein 69-jähriger Neu Wulmstorfer am Freitag. Er wurde gegen 10 Uhr mit seinem Opel in der Bahnhofstraße gestoppt. Bei der Kontrolle ließen die Beamten den Mann "pusten". Ergebnis: 1,29 Promille. der Führerschein des Mannes wurde sicher gestellt und eine Blutprobe angordnet.

  • Neu Wulmstorf
  • 01.03.15
Blaulicht

Volltrunken auf dem Motorrad

thl. Marschacht. Die Polizei hat am Sonntag gegen 16.15 Uhr einen 55-jährigen Kleinkraftradfahrer aus den Verkehr gezogen, der in Schlangenlinien auf der Elbuferstraße unterwegs war. Besorgte Zeugen hatten die Beamten zuvor verständigt. Der Biker pustete 2,02 Promille.

  • Elbmarsch
  • 26.01.15
Blaulicht

Mit 1,81 Promille durch Hanstedt

(mum). Da hatte wohl jemand ein Glas zu viel getrunken: Am Freitag gegen 20.45 Uhr befuhr eine 48-jährige Frau die Ollsener Straße in Hanstedt. Bei einer Kontrolle stellten die Beamten Alkoholgeruch im Atem fest. Ein durchgeführter Test ergab 1,81 Promille. Daraufhin wurde eine Blutentnahme angeordnet, ein Strafverfahren eingeleitet und der Führerschein beschlagnahmt.

  • Hanstedt
  • 18.01.15
Blaulicht

Fahranfänger kassiert zwei Anzeigen

thl. Winsen. Nicht lernfähig oder einfach nur dumm? In der Nacht zu Sonntag ließ die Polizei in Ashausen einen 23-jährigen Fahranfänger pusten, der es dabei auf stolze 1,4 Promille brachte. Deswegen wurde sein Führerschein beschlagnahmt. Nachmittags erschien der junge Mann auf der Wache in Winsen und forderte seinen Führerschein zurück. Den bekam er zwar nicht, dafür aber eine weitere Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis, da mit seinem BMW bei der Polizei vorgefahren war.

  • Winsen
  • 20.10.14
Blaulicht

Betrunken und bekifft unterwegs

thl. Landkreis. Am Wochenende gingen der Polizei mindestens vier Autofahrer in Netz, die besoffen oder bekifft waren. "Tagessieger" ist ein 53-jähriger Hanstedter mit einem Kleintransporter, der 1,51 Promille pustete und nun seinen Führerschein los ist.

  • Winsen
  • 19.10.14
Blaulicht

Mit viel Promille auf dem Trecker

thl. Winsen. Ohne Führerschein wurde ein 18-Jähriger nachts auf einem Trecker in Winsen von der Polizei erwischt. Dafür hatte der junge Mann aber ordentlich "getankt". Bei einem Alkotest pustete er satte 2,26 Promille - Anzeige. Weitere Ermittlungen dauern an.

  • Winsen
  • 01.10.14
Blaulicht

Trunkenbold wollte nicht hören

thl. Winsen. Dummheit tut weh! Morgens um 3 Uhr entdeckte eine Polizeistreife einen Trunkenbold (50; knapp zwei Promille), der in seinem Pkw saß und Musik hörte. Die Beamten ermahnten den Mann, nicht mit dem Wagen zu fahren - vergeblich. Vor den Augen der Ordnungshüter startete er das Fahrzeug und versuchte damit, rückwärts in eine Parklücke zu fahren - Anzeige!

  • Winsen
  • 18.09.14
Blaulicht

Betrunken einen Radler angefahren

thl. Tostedt. Eine Pkw-Fahrerin (51) fuhr am Mittwoch ohne zu gucken aus der Menkenstraße quer über die Kirchhofstraße und erfasste dabei einen Radler (69), der dabei verletzt wurde. Der Grund für den Unfall war schnell gefunden: Die Frau pustete über zwei Promille.

  • Tostedt
  • 11.09.14
Blaulicht

Mit über drei Promille am Steuer

thl. Hollenstedt. Dass der Mann überhaupt noch Stehen konnte, grenzt an ein Wunder! Am Montag gegen 19.40 Uhr riefen Zeugen die Polizei, weil ein offensichtlicher Trunkenbold sich an das Steuer seines Pkw gesetzt hatte und losgebraust war. Rund 20 Minuten später kontrollierten die Beamten den 38-Jährigen an dessen Wohnanschrift und staunten nicht schlecht. Beim Alkoholtest pustete der Pkw-Fahrer satte 3,38 Promille. Die Polizisten baten den Mann zur Blutprobe, beschlagnahmten seinen...

  • Hollenstedt
  • 29.07.14
Blaulicht

Mittags schon über zwei Promille

thl. Winsen. Mittags stoppte die Polizei in der Niedersachsenstraße eine 45-jährige Pkw-Fahrerin. Die Frau pustete 2,26 Promille. Ihr Führerschein sowie ihre Fahrzeugschlüssel wurden nach der Blutprobe vorübergehend sichergestellt.

  • Winsen
  • 10.07.14
Blaulicht

Sturzbetrunken am Steuer

thl. Winsen. Satte 1,96 Promille pustete ein 71-jähriger Pkw-Fahrer, nachdem die Polizei ihn am Sonntag gegen 14 Uhr am ZOB in Winsen gestoppt hatte.

  • Winsen
  • 01.07.14
Blaulicht

Renitente Pkw-Fahrerin pustete über vier Promille

thl. Salzhausen. Völlig renitent? Vergangene Woche schnappte die Polizei in Luhmühlen eine Pkw-Fahrerin (44), die 1,89 Promille intus hatte. Weil die Frau keinen Führerschein hatte, wurde der Fahrzeugschlüssel beschlagnahmt. Doch das interessierte die 44-Jährige offenbar wenig, denn sie nahm kurzerhand den Ersatzschlüssel für die nächste Spritztour. Am Sonntag gegen 18 Uhr wurde sie mit ihrem Opel Tigra fahrend von einer Polizeistreife in Luhmühlen getroffen. Diesmal pustete sie erschreckende...

  • Salzhausen
  • 23.06.14
Blaulicht

Nächtliche Promillefahrt

thl. Winsen. In der Nacht zu Mittwoch stoppte die Polizei in der Eckermannstraße einen Audi A3 und ließ dessen Fahrer (27) pusten. Ergebnis: 2,11 Promille.

  • Winsen
  • 05.06.14
Blaulicht

Mit über zwei Promille am Steuer

thl. Hanstedt. Über zwei Promille pustete ein Golf-Fahrer (49), der mit seinem Pkw einen Anhänger zog. In der Harburger Straße war für den Trunkenbold die Fahrt zu Ende, nachdem er dort von der Polizei gestoppt worden war.

  • Hanstedt
  • 30.05.14
Blaulicht

Mit 2,12 Promille in die Zelle

thl. Buchholz. Nach Zeugenhinweisen, die einen Pkw-Fahrer (54) im Lohbergenweg mit seinem Volvo V60 über den Gehweg haben fahren sehen, kontrollierten Polizisten Sonntagabend den Mann. Er hatte eine starke Fahne und pustete 2,12 Promille. Weil der Trunkenbold den Heimweg nicht sicher antreten konnte und auch keine Angehörigen erreicht wurden, ging es ab in die Zelle.

  • Buchholz
  • 12.05.14
Blaulicht

Mit über zwei Promille unterwegs

thl. Handeloh. Am Montag gegen 11 Uhr kontrollierten Beamte einen Toyota RAV 4, der auf der Hauptstraße unterwegs war. Am Steuer saß eine 61-jährige Frau. Bei einem Alco-Test erreichte die Fahrzeugführerin einen Wert von 2,1 Promille. Ihr wurde eine Blutprobe entnommen. Gegen die Frau leiteten die Polizisten ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr ein.

  • Hanstedt
  • 06.05.14
Blaulicht

Mit über zwei Promille unterwegs

thl. Buchholz. Viel zu tief ins Glas geschaut hatte ein Litauer (34), der mit seinem Pkw Audi A6 am Sonntagnachmittag gegen 14.30 Uhr in der Poststraße unterwegs war und dort von der Polizei kontrolliert wurde. Die Beamten ließen den Mann pusten. Der Test zeigte 2,12 Promille an - Blutprobe. Um eine Weiterfahrt zu unterbinden, stellten die Polizisten die Fahrzeugschlüssel und de Führerschein des Trunkenboldes sicher. Ihn erwartet jetzt ein dickes Strafverfahren.

  • Buchholz
  • 01.04.14
Blaulicht

2,63 Promille am Vormittag

thl. Winsen. Am Sonntagvormittag gegen 10.15 Uhr überprüften Beamte in Winsen einen bulgarischen Pkw und stellten fest, dass dessen Fahrer eine deutliche Fahne hatte. Ein erster Alkotest ergab einen Wert von 2,63 Promille - Blutprobe, Führerschein weg.

  • Winsen
  • 17.03.14
Blaulicht

Betrunken mindestens drei Unfälle gebaut

thl. Buchholz. Betrunken und ohne Führerschein fuhr ein 44-Jähriger mit seinem Pkw in der Nacht zu Dienstag durch Buchholz und wurde durch seine eigen Blödheit erwischt. Gegen 1.50 Uhr klingelte der Mann an einer Haustür in der Straße Heingarten und wollte dort Fisch kaufen. Er wähnte sich nämlich auf dem Hamburger Fischmarkt. Den Bewohner stank die Aktion gewaltig, sie riefen die Polizei. Nach lurzer Suche fanden die Beamten den Mann und seinen Wagen schwer beschädigten Wagen, einen Opel...

  • Buchholz
  • 21.01.14
Blaulicht

Betrunken in Salzhausen in einen Gartenzaun gefahren

thl. Salzhausen. Am Donnerstag gegen 17.45 Uhr kam es auf der Luhestraße zu einem Verkehrsunfall. Ein 45-jähriger Mann war mit seinem VW Golf in einer leichten Linkskurve geradeaus weiter gefahren. Er überfuhr ein Verkehrsschild, beschädigte eine Straßenlaterne und blieb mit dem Wagen in einem Gartenzaun stehen. Der Gesamtschaden liegt bei rund 6.000 Euro. Als die Beamten an der Unfallstelle eintrafen, bemerkten sie starken Alkoholgeruch bei dem 45-Jährigen. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen....

  • Salzhausen
  • 27.12.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.