alt-text

++ A K T U E L L ++

Rasante Zunahme: Immer mehr gefälschte Impfausweise

Radfahren

Beiträge zum Thema Radfahren

Das könnte Sie auch interessieren:

Blaulicht
Die Zahl beschlagnahmter gefälschter Impfausweise im Landkreis Stade steigt rasant

Polizei im Kreis Stade ist alarmiert
Rasante Zunahme: Immer mehr gefälschte Impfausweise

tk. Stade. Je strenger die Corona-Regeln werden, desto mehr  Betrüger werden aktiv. "Die Zahl der gefälschten Impfpässe im Landkreis Stade hat in den vergangenen zwei Wochen rasant zugenommen", sagt Polizeisprecher Rainer Bohmbach. Die Dunkelziffer dürfte noch deutlich höher sein. Aus den bisherigen Ermittlungen weiß die Polizei: Es sind vor allem Impfunwillige, die um die Kosten für Tests bei den 3G-Regeln herumkommen oder aber die 2G-Regeln (genesen oder geimpft) betrügerisch umgehen wollen....

Service
Die Rauchmelder müssen richtig installiert werden
Video 2 Bilder

Leben retten mit Rauchmeldern
Gefahr! Knapp die Hälfte aller Haushalte in Niedersachsen hat falsch installierte oder gar keine Rauchmelder

In Niedersachsen sind nur 13 Prozent aller Haushalte optimal mit Rauchmeldern geschützt, 45 Prozent erfüllen lediglich den Mindestschutz. Weitere 16 Prozent haben die Rauchwarnmelder falsch installiert und wiegen sich in trügerischer Sicherheit. Besonders alarmierend: 26 Prozent der Haushalte in Niedersachsen sind komplett ohne Rauchwarnmelder. Das hat jetzt die Auswertung einer im Jahr 2020 durchgeführten Felderhebung des Landesinnungsverbandes des Schornsteinfegerhandwerks ergeben. Rund 70...

Sport
Caroline Müller-Korn spielt nicht mehr für die Buxtehuder Bundesliga-Handballerinnen

Stillschweigen über die Gründe vereinbart
BSV und Caroline Müller-Korn trennen sich

nw/tk. Buxtehude. Handball-Bundesligist Buxtehuder SV und die Spielerin Caroline Müller-Korn haben sich mit sofortiger Wirkung getrennt. Beide Seiten sehen keine Basis mehr für eine weitere Zusammenarbeit. Darüber hinaus haben beide Seiten Stillschweigen vereinbart. Caroline Müller-Korn kam zur Saison 2020/21 zum Buxtehuder SV. Die Spielmacherin erzielte in 20 Bundesliga-Spielen für den Verein 83 Tore, davon 54 Siebenmeter. Zuvor spielte sie in der Bundesliga von 2014 bis 2017 für den VfL...

Panorama
Beim Kreisordnungsausschuss 2019 protestierten die Tierschützer im Kreishaus, darunter auch Uwe Gast (5. v. li.), einer der unermüdlichen Mahnwachen-Teilnehmer
5 Bilder

Erfolg für die Tierschützer
Ex-Horror-Labor will alle Tierversuche einstellen

(bim). Rund zwei Jahre ist es her, dass die "Soko Tierschutz" im damaligen Tierversuchslabor Laboratory of Pharmacology and Toxicology (LPT) in Mienenbüttel furchtbare Tier-Misshandlungen öffentlich gemacht hat. Die grausamen Bilder von gequälten Hunden, Katzen und Affen gingen um die Welt und führten zu den größten Protesten der deutschen Tierschutzgeschichte. Im Januar 2020 hatte der Landkreis Harburg dem Labor in Mienenbüttel die Betriebserlaubnis entzogen. Jetzt hat das ehemalige LPT, das...

Service

Reise
Vom Niederrhein in die Niederlande auf dem Hanseradweg

(nw/tw). Der grenzüberschreitende Hanseradweg ist kürzlich eröffnet worden. Auf einer Strecke von insgesamt 450 Kilometern führt diese malerische Radroute in die historischen Zentren der Hansestädte am Niederrhein und in den Niederlanden. Unterwegs sind insgesamt 13 Hansestädte zu sehen. Los geht es in Neuss bei Düsseldorf und dann stromabwärts über Wesel und Kalkar, bis der Hanseradweg hinter Emmerich am Rhein die Grenze überquert. Dann folgen die niederländischen Hanzesteden mit...

  • Buchholz
  • 15.08.21
  • 70× gelesen
Service
Schöne Aussichten machen Wanderungen rund um Bad Kissingen attraktiv
3 Bilder

Reise
Raus aus dem Alltag - rein in die Rhön

UNESCO-Biosphärenreservat für Naturliebhaber, Wanderer und Fahrradfahrer (djd/tw). Einfach nur raus, mal wieder etwas anderes sehen, entspannen und dabei die Natur genießen - das wünschen sich derzeit viele. Allerdings muss es nicht unbedingt eine Auslandsreise sein. In Deutschland gibt es viele reizvolle Landstriche, die Abstand vom Alltag ermöglichen. Das gilt nicht nur für die Küste oder die Alpen. Auch in deutschen Mittelgebirgsregionen wie dem Bäderland Bayerische Rhön finden Urlauber...

  • Buchholz
  • 06.08.21
  • 100× gelesen
Service

Reise
Beim Biken in den Kärtner Nockbergen den längsten Flow Trail Europas entdecken

(nw/tw). Zu dieser Jahreszeit kribbelt es Mountainbike-Fans besonders in den Beinen. Nichts wie raus in die Natur, klare Bergluft in die Lungen und so richtig verausgaben - all das bieten die Nockberge in der Region Bad Kleinkirchheim in Kärnten (Österreich). Sie sind ein absolutes Eldorado für Bike-Fans: Mit einem Bike-Streckennetz von 750 Kilometern, fünf einzigartigen Natur-Single-Trails in allen Schwierigkeitsstufen und Europas längstem Flow Country Trail mit rund 15 Kilometern Länge und...

  • Buchholz
  • 24.07.21
  • 23× gelesen
Service
Der Rothaarsteig, der 2021 sein 20-jähriges Bestehen feiert, bietet Besonderheiten wie die Hängebrücke bei Kühhude
Video 3 Bilder

Reise
Auf dem Rothaarsteig in Siegen-Wittgenstein durch eine Waldregion voller Überraschungen

(tw/djd). Die Bewohner von Siegen-Wittgenstein (Südwestfalen) haben gerade keine Zeit für die Schönheit ihrer Region, da sie mit ihren Hilfsorganisationen rund um die Uhr in den Krisengebieten der Flutkatastrophe im Einsatz sind. Ihre Engagement verdient großes Lob. Aufmerksamkeit verdient auch die wald- und geschichtsreiche Mittelgebirgslandschaft. Sie bietet Frischlufturlaub im eigenen Land mit Outdoor-Aktivitäten wie Wandern und Radfahren. Das sanfte Auf und Ab der bewaldeten Höhenzüge und...

  • Buchholz
  • 23.07.21
  • 49× gelesen
Service

Bewegung an der frischen Luft
Auf Radtour mit dem ADFC durch den Landkreis Stade

jab. Landkreis Stade. Der ADFC-Kreisverband Stade hat Radtouren in der Region geplant. Am Samstag, 24. Juli, geht es auf der rund 45 Kilometer langen Tour "Vom Eis zur Schlammpackung Hohes Moor" um die Schönheit und Vielseitigkeit des Hohen Moores. Vor Ort gibt es auch eine Erkundung zu Fuß. Für den Rückweg ist ein Stopp in Burweg mit Eisessen geplant. Treffpunkt ist um 12.30 Uhr Stadeum Stade, Schiffertorsstraße 6. Eine Anmeldung ist bei der Tourenleitung Rolf Wilhelm unter der Rufnummer...

  • Stade
  • 16.07.21
  • 44× gelesen
Service
Gestartet wird bei "Die Räuber vom Mordkuhlenberg 1/13" und das Ziel ist der "Schabernack der Riesen vom Fuhrenkamp 13/13"

Reise
Geschichten über Räuber auf einer Radtour durch das Erholungsgebiet Dammer Berge

(nw/tw). Warm eingemummelt, mit Handschuhen und Regencape bestückt sind Fahrradtouren auch noch im Herbst und an schneefreien, sonnigen Wintertagen eine Wohltat. Zum Beispiel auf der "RäuberRadRoute" durch die abwechslungsreiche Landschaft des Erholungsgebiets Dammer Berge im niedersächsischen Oldenburger Münsterland. Hier gilt es, insgesamt 13 Stationen anzufahren, an denen sich der Sage oder Überlieferung nach besondere Vorkommnisse ereignet haben sollen, die zum Teil über Jahrhunderte hinweg...

  • Buchholz
  • 02.11.20
  • 248× gelesen
Service

Reise: Radeln nach Zahlen um den "Märchenplatz"
Schon Theodor Fontane begeisterte sich für das Barnimer Land

(djd/tw). "Es ist ein Märchenplatz, auf dem wir sitzen, denn wir sitzen am Ufer des Werbellin" - bereits Theodor Fontane begeisterte sich in seinen "Wanderungen durch die Mark Brandenburg" für die Schönheiten des Barnimer Landes. Die letzte Eiszeit hat sanfte Hügellandschaften und Seen hinterlassen, in denen heute große Landschaftsschutzgebiete liegen. Vor den Toren der Metropole Berlin bietet sich eine Vielzahl von Naturerlebnissen, die besonders gut beim Wandern und Radfahren zu erschließen...

  • Buchholz
  • 02.10.20
  • 132× gelesen
Service
Mit reflektierender Bekleidung und Reflektoren am Fahrrad sind 
Radfahrer besser zu sehen

Dunkelheit als Gefahr wird oft unterschätzt
Gute Sichtbarkeit ist das A und O in der dunklen Jahreszeit

(ots). Die Tage werden bereits kürzer und die früher einsetzende Dämmerung und Dunkelheit bedeuten für Fußgänger, Rad- und Autofahrer ein erhöhtes Risiko im Straßenverkehr. "Das Unfallrisiko Dunkelheit wird immer noch von vielen Verkehrsteilnehmern unterschätzt", sagt der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Verkehrssicherheitsrates (DVR) Christian Kellner. So seien viele Fußgänger mit dunkler Kleidung unterwegs. "Ihnen ist offenbar nicht bewusst, wie spät sie damit erst von anderen...

  • Stade
  • 12.09.20
  • 108× gelesen
Service

Corona lässt uns sportlich unterwegs sein
Wenn mobil, dann mit dem Rad

(sb/ots). Eine Umfrage im Auftrag der Standortinitiative "Deutschland - Land der Ideen" hat ergeben: Insgesamt 82 Prozent der befragten Deutschen geben an, dass sie aufgrund der Corona-Pandemie alles in allem seltener unterwegs waren. Besonders auf die Mobilität der Jüngeren haben die vergangenen Monate Einfluss genommen: 93 Prozent der 18- bis 29-Jährigen haben ihr Mobilitätverhalten deutlich eingeschränkt. Zum Vergleich: Bei den 30- bis 44-Jährigen sind es lediglich 77 Prozent. Und: Die...

  • Stade
  • 12.09.20
  • 159× gelesen
Service
Bewegungsmangel bei Menschen, die beruflich viel reisen oder im Büro sitzen müssen, ist langfristig eher ungünstig für den Bewegungsapparat  Foto: djd/Sanofi/Getty

Für den Beruf fit bleiben
Wie Menschen in "Knochenjobs" bis zur Rente durchhalten können

Wir sollen immer länger arbeiten. Bereits jetzt wird in Deutschland über die Rente mit 70 debattiert und manche Stimmen gehen davon aus, dass die Lebensarbeitszeit noch weiter steigen wird. Besonders für Menschen in anstrengenden Jobs kann das schwierig zu bewältigen sein. Denn viele Tätigkeiten erhöhen das Risiko für Gelenkerkrankungen. So sind berufliche Belastungen, die mit fortwährendem Knien, Hocken, schwerem Heben oder Tragen einhergehen, mit dem Auftreten von Arthrosen assoziiert....

  • Stade
  • 29.08.20
  • 186× gelesen
Panorama
Die Stadtradel-Aktion ist eine gute Motivation, häufiger das Fahrrad zu nutzen

In die Pedale treten: Gut für die Umwelt und die Gesundheit
Jetzt anmelden für das Stadtradeln im Landkreis Stade

jd. Stade. Jetzt sind erstmal Ferien - aber danach geht es los: Den September über soll der ganze Landkreis tüchtig in die Pedale treten. Vom 4. bis 24. September wird kreisweit das Stadtradeln ausgerichtet. Alle Bürger mit Wohnsitz im Landkreis Stade sind aufgefordert, in dieser Zeit den Weg zur Arbeit, zur Schule oder auch zum Einkaufen mit dem Fahrrad zurückzulegen. Anmelden kann man sich schon jetzt unter www.stadtradeln.de/landkreis-stade. Auf der Internetseite einfach den Landkreis Stade...

  • Stade
  • 18.07.20
  • 262× gelesen
Sport
Jede Menge Spaß beim Faszien-Training
3 Bilder

Äußerst bunt und vielfältig

Der Verein "Freizeit- und Gesundheitsforum Stade" hat viel zu bieten sb. Stade. Er ist der Verein mit dem größten Yoga-Angebot der Stadt: Das "Freizeit- und Gesundheitsforum Stade" (Fruges) bietet mehr als 20 Yoga-Kurse pro Woche an. Aber: "Wir können viel mehr", sagen die Vereinsvorsitzenden Kerstin Wilkening und Silke von Holten. "Unser Verein ist bunt und hält ein breites Angebot von Aquafitness über Gymnastik, Pilates und Faszientraining bis zu Radtouren, Walken und Wandern bereit." Hinzu...

  • Stade
  • 06.02.19
  • 643× gelesen
Wir kaufen lokal
Karin Sager kauft mit dem Fahrrad ein
3 Bilder

Radfahrer kaufen lokal: ADFC wünscht sichere Anschließmöglichkeiten fürs Rad

"Eine tolle Idee", lobt Karin Sager, stellvertretende Vorsitzende des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs ADFC Kreisverband Harburg die WOCHENBLATT-Kampagne "Wir kaufen lokal - tun Sie es auch". Denn Radfahrer kaufen in der Regel vor Ort ein. "Wir fahren weder zu sogenannten Outletcentern, noch zu den Mega-Märkten auf der grünen Wiese", sagt Sager. Vielmehr würden Zweiradfahrer kleinere Mengen und dafür häufiger einkaufen. "Radfahren ist eine ideale Möglichkeit, Bewegung in den Alltag zu...

  • Buxtehude
  • 22.10.14
  • 886× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.