Ralph Benn

Beiträge zum Thema Ralph Benn

Das könnte Sie auch interessieren:

Service

Wildunfälle, was tun?
Unfallgefahr durch die Zeitumstellung – Wildtiere kennen keine Winterzeit.

Wissenschaftler werten über 30.000 Datensätze des Tierfund-Katasters aus. Besonders risikoreich ist die Zeit von 6 bis 8 Uhr morgens. Ende Oktober wird die Uhr wieder auf Winterzeit umgestellt. Somit erhöht sich die Gefahr für Wildunfälle drastisch!„Die Wildtiere sich an ihren Tagesablauf gewohnt und ziehen zu bestimmten Zeiten in andere Reviere und überqueren hierbei die Straßen.“ So Bernard Wegner von der Jägerschaft LK Harburg. Zudem hat sich die Siedlungs- und Verkehrsflächen in den letzten...

Sport
Sarah Lamp (li.), die sich in dieser Szene mit dem Ball gegen ihre Thüringer Gegenspielerin Annika Meyer durchsetzt, traf zweimal für die Handball-Luchse

1. Handball-Bundesliga
Starker Auftritt – Sensation knapp verpasst

HANDBALL: „Luchse“ verlieren im Mittwochspiel mit 22:27 gegen den Favoriten Thüringer HC (cc). Eine ganz starke Leistung zeigten die Handball-Luchse (HL) Buchholz 08-Rosengartengegen den 200 Fans in der Buchholzer Nordheidehalle im Punktspiel der 1. Bundesliga der Frauen im Heimspiel der 1. Bundesliga der Frauen gegen den haushohen Favoriten Thüringer HC. Zwar reichte es nach dem 22:27 (Halbzeit: 13:15) nicht zu einem Punktgewinn, aber der erste Saisonpunkt war schon greifbar nah. Beste...

Service
Die Rauchmelder müssen richtig installiert werden
Video 2 Bilder

Leben retten mit Rauchmeldern
Gefahr! Knapp die Hälfte aller Haushalte in Niedersachsen hat falsch installierte oder gar keine Rauchmelder

In Niedersachsen sind nur 13 Prozent aller Haushalte optimal mit Rauchmeldern geschützt, 45 Prozent erfüllen lediglich den Mindestschutz. Weitere 16 Prozent haben die Rauchwarnmelder falsch installiert und wiegen sich in trügerischer Sicherheit. Besonders alarmierend: 26 Prozent der Haushalte in Niedersachsen sind komplett ohne Rauchwarnmelder. Das hat jetzt die Auswertung einer im Jahr 2020 durchgeführten Felderhebung des Landesinnungsverbandes des Schornsteinfegerhandwerks ergeben. Rund 70...

Panorama

Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei 51,6
Im Landkreis Stade gilt ab heute die 3G-Regel

jab. Landkreis Stade. Im Landkreis Stade gilt seit heute (21. Oktober) wieder die 3G-Regel. Diese hat auch Auswirkungen auf die Sportvereine. Der VfL Stade beispielsweise weist seine Mitglieder auf seiner Internetseite daraufhin, dass der Zutritt zu geschlossenen Räumen nur noch Personen gewährt wird, die geimpft, genesen oder getestet sind. Selbsttest sind nicht ausreichend. Der Freiluftsport ist nicht davon betroffen, solang keine Umkleidekabinen bzw. Duschen genutzt werden. Die Regelung gilt...

Politik
Hans Glienke (li.) und Ralph Benn blicken auf die ersten drei Jahre des Fredenbecker Seniorenbeirats zurück

Notrufbänke waren eine Top-Idee

Seniorenbeirat der Samtgemeinde Fredenbeck geht in die zweite Runde sb. Fredenbeck. Die Feuerprobe ist bestanden: Der Seniorenbeirat der Samtgemeinde Fredenbeck hat seine erste Legislaturperiode abgeschlossen. Im Dezember wird der Samtgemeinderat ein teilweise neues Team benennen. Zur Gruppe werden voraussichtlich fünf erprobte und fünf neue Mitglieder gehören. Der bisherige Vorsitzende Ralph Benn (68) ist aus gesundheitlichen Gründen nicht wieder dabei. Er wurde in den vergangenen Monaten...

  • Fredenbeck
  • 26.11.14
  • 184× gelesen
Panorama
Annegret Bösch (li.) und ihre Mitarbeiterin Sabine Hink bestücken den Verkaufswagen mit Lebensmitteln
2 Bilder

Rollender "Tante-Emma-Laden"

Verkaufsfahrzeug versorgt Dörfer in der Samtgemeinde Fredenbeck sb. Fredenbeck. Ein rollender "Tante-Emma-Laden" versorgt seit dieser Woche die Dörfer in der Samtgemeinde Fredenbeck mit Lebensmitteln. Die Idee, einen fahrenden Händler zu etablieren, hatte der Seniorenbeirat der Samtgemeinde Fredenbeck. Ausgeführt wird das Projekt vom örtlichen "Freden-Bäcker". Seit dieser Woche steht der mit vielen Grundnahrungsmitteln und frischen Backwaren bestückte Verkaufswagen jeden Mittwoch von 8.30 bis...

  • Fredenbeck
  • 17.08.13
  • 645× gelesen
Panorama
Ralph Benn auf einer Bank mit Notrufmarkierung
2 Bilder

Parkbank mit Notruf-Kennung

Fredenbecker Seniorenbeirat setzt deutschlandweit einmaliges Hilfsprojekt um sb. Fredenbeck. Ein Sturz, Übelkeit oder Kreislaufprobleme - insbesondere Senioren scheuen aus Angst vor plötzlichen körperlichen Schwächen den Spaziergang im Grünen. Um den Ausflug in die Natur sicherer zu machen, werden in der Samtgemeinde Fredenbeck jetzt Parkbänke mit Notrufmarkierungen versehen. Wird vom Hilferufenden die jeweilige Nummer auf der Bank genannt, wissen die Rettungskräfte auf den Meter genau, wo ihre...

  • Fredenbeck
  • 23.07.13
  • 688× gelesen
Politik
Seit einem Jahr gibt es den Seniorenbeirat der Samtgemeinde Fredenbeck
2 Bilder

Seniorenrat Samtgemeinde Fredenbeck

sb. Fredenbeck. Was wollen Senioren auf der Stader Geest und wie kann man ihren Alltag erleichtern? Mit diesem Thema befasst sich seit einem Jahr der "junge" Seniorenbeirat der Samtgemeinde Fredenbeck, der im Frühjahr 2012 gegründet wurde. "Wir wollen mehr erreichen als die Organisation von Kaffeekränzchen", sagt der erste Vorsitzende Ralph Benn (66). "Unser Ziel ist, die Lebensumstände der älteren Generation zu verbessern." Ein wesentlicher Schritt wurde bereits erreicht: Ab Sommer diesen...

  • Fredenbeck
  • 23.04.13
  • 201× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.