Alles zum Thema Rassegeflügelzuchtverein

Beiträge zum Thema Rassegeflügelzuchtverein

Panorama
Vereinsvorsitzender Werner Gimm (re.) und sein Stellvertreter Heinz-Johann Böhnke präsentieren ihre Tauben und Hühner

Züchter präsentieren ihre schönsten Tauben und Hühner

Rassegeflügelschau in der Schützenhalle in Oldendorf-Kaken tp. Oldendorf-Kaken. Wer hat das prächtigste Federvieh? Ihre schönsten Enten, Hühner, Zwerghühner, Tauben und sonstiges Ziergeflügel präsentieren die Mitglieder das Rassegeflügelzuchtvereins Oldendorf und Umgebung auf der Schau am Samstag und Sonntag, 18. und 19. November, jeweils von 10 bis 17 Uhr in der Schützenhalle im Ortsteil Kaken. Es nehmen insgesamt 41 Aussteller mit 370 Tieren teil. Sechs Preisrichter nehmen nach strengen...

  • Stade
  • 14.11.17
Panorama
7 Bilder

Riesenfreude bei Apenser Krippenkindern: Die Küken sind geschlüpft

Große Aufregung im Apenser Kindergarten "Die Freunde": Die Küken sind geschlüpft. 17 gelbe und dunkle Küken tummelten sich im Brutkasten, der knapp vier Wochen in der Krippengruppe "Lüttje Püttje" aufgestellt war (das WOCHENBLATT berichtete). "Bei insgesamt 30 Eiern ist das ein sehr gutes Ergebnis", freut sich Werner Gimm vom Rassegeflügelzuchtverein Oldendorf. Der Verein hatte dem Kindergarten für das Projekt Brutkasten und Eier überlassen und stand Kindern und Erzieherinnen während der...

  • Apensen
  • 06.05.15
Panorama
Noch ist alles ruhig: Erzieherin Kathrin Stresow schaut mit den Krippenkindern regelmäßig in den Brutkasten.

In Kürze schlüpfen 30 Küken in der Kinderkrippe in Apensen

So spannend kann es in einer Kinderkrippe sein: In der Kindertagesstätte "Die Freunde" in Apensen werden in zweieinhalb Wochen, nach 21 Tagen Brutzeit, 30 Hühnerküken schlüpfen. Der Brutkasten steht in einem Nebenraum der Krippengruppe "Lüttje Püttje". Zweimal täglich werden die Eier liebevoll von Erzieherinnen und Kindern begutachtet und gewendet. Auch die Temperatur von 38 Grad sowie die Luftfeuchtigkeit werden von dem kleinen Expertenteam streng kontrolliert. Auf die Idee, einen Brutkasten...

  • Apensen
  • 13.04.15
Panorama
Herbert Freudenberg mit einem pechschwarzen Cemani. Der Zweite Vorsitzende des Buxtehuder Rassegeflügelzuchtvereins war mit der Ausstellung zufrieden

Geflügelschau in Apensen: Pechschwarzer Hahn ist ein Hingucker

tk. Apensen/Buxtehude. Herbert Freudenberg, Zweiter Vorsitzender des "Rassegeflügelzuchtvereins Buxtehude und Umgebung" ist zufrieden: Viele Besucher haben sich am vergangenen Wochenende für die Geflügelschau in Apensen in der Gärtnerei Lühnen interessiert. "Uns ist es wichtig, die Tiere ansprechend zu präsentieren", sagt Freudenberg. Das ist in der Gärtenrei Lühnen in Apensen, erstmals Ort der Zuchtschau, gelungen. Der Verein präsentierte die große Vielfalt der Geflügelzucht: Perlhühner,...

  • Buxtehude
  • 26.10.14