rathaus

Beiträge zum Thema rathaus

Politik
So wie die Homepage der Stadt Winsen sehen derzeit alle Seiten der Kommunen aus
Foto: Stadt Winsen

Trotz niedriger Inzidenz
Behörden sperren sich weiter ein

thl. Winsen. Seit Wochen zeigen die Inzidenzzahlen in der Corona-Pandemie glücklicherweise nur noch nach unten. Am Sonntag lag die Zahl "nur" noch bei 7,1. Das heißt, dass sich in den vergangenen sieben Tage im gesamten Landkreis Harburg 18 Menschen mit dem Coronavirus infiziert haben. Oder anders ausgedrückt: Von den rund 255.000 Einwohnern des Landkreises sind aktuell 59 infiziert. Während Geschäfte allerorts wieder geöffnet sind, die Bürger sonnige Stunden in der Außengastronomie genießen...

  • Winsen
  • 01.06.21
  • 250× gelesen
  • 1
Politik
Hinter den Mauern des Rathauses geht es immer wieder hoch her, aber laut Samtgemeinde-Bürgermeisterin Petra Beckmann-Frelock "läuft die Arbeit"

Apenser Samtgemeinderat war nicht beschlussfähig
Von 21 Apenser Samtgemeindratsmitgliedern kamen nur neun zur Sitzung

Vier wichtige Themen standen auf der Tagesordnung des Apenser Samtgemeinderats, doch es waren nicht genügend Politiker da, um Beschlüsse zu fassen. Eigentlich hätte der Samtgemeinderat in der vergangenen Woche unter anderem über die Wahlleitung, die neue Stellvertreterin der Samtgemeinde-Bürgermeisterin, den Nachtragshaushalt und den Bau des neuen Feuerwehrgerätehauses in Nindorf Entscheidungen treffen sollen. Doch waren von den insgesamt 21 Mitgliedern nur neun da. Elf hätten es sein müssen,...

  • Buxtehude
  • 01.06.21
  • 189× gelesen
  • 2
Politik
Im bestehenden Samtgemeinde-Rathaus an der Hauptstraße herrschen keine gesunden Arbeitsbedingungen
2 Bilder

Samtgemeinderat befürwortet Grundstück auf Gärtnereifläche
Neuer Standort für den Bau des Rathauses Hollenstedt beschlossen

bim. Hollenstedt. Die Samtgemeinde Hollenstedt nimmt das Angebot der Gemeinde Hollenstedt an, für den Bau eines Samtgemeinde-Rathauses ein Grundstück auf der ehemaligen Gärtnereifläche an der Moisburger Straße zu erwerben. Das hat der Samtgemeinderat kürzlich bei einer Gegenstimme beschlossen. Wie mehrfach berichtet, bemühen sich seit Jahren die jeweils amtierenden Samtgemeinde-Bürgermeister darum, ein neues Rathaus zu bauen, weil in dem bestehenden - dem ehemaligen Volksbankgebäude an der...

  • Hollenstedt
  • 19.05.21
  • 199× gelesen
Politik
Bei Ratssitzungen wurde immer wieder deutlich, dass das Verhältnis von Samtgemeinde-Bürgermeisterin Petra Beckmann-Frelock (2. v. li.) und ihrer Stellvertreterin Sabine Benden (4. v, li.) getrübt ist

Aufbruch oder Katastrophe?
Reaktionen darauf, dass Sabine Benden das Apenser Rathaus verlassen will

Ein Riesenverlust für Apensen, ein Desaster für das Rathaus, aber auch offene Türen für neue Chancen: Die Reaktionen der Kommunalpolitiker auf die Nachricht der Bauamtsleiterin und stellvertretenden Samtgemeinde-Bürgermeisterin Sabine Benden, dass sie - nach der Leiterin des Ordnungsamts Tanja von der Bey - ebenfalls das Rathaus verlassen will (das WOCHENBLATT berichtete), reicht von Katastrophen- bis zu Aufbruchsstimmung. Von der Wendung im Rathaus wirklich überrascht kann niemand gewesen...

  • Buxtehude
  • 27.04.21
  • 455× gelesen
Politik
Sabine Benden

Apenser Bauamtsleiterin hat einen neuen Job
Sabine Benden schmeißt hin

Das ist ein Schlag ins Kontor des Apenser Rathauses: Nach 19 Jahren im Bauamt hat Sabine Benden, stellvertretende Samtgemeinde-Bürgermeisterin, zum 1. Juli den Antrag auf Aufhebung ihres Arbeitsvertrages gestellt. "Zu den Gründen brauche ich wohl nichts zu sagen", so Benden gegenüber dem WOCHENBLATT. Dass das Verhältnis zwischen ihr und der Samtgemeinde-Bürgermeisterin Petra Beckmann-Frelock zerrüttet ist, war unter anderem bei diversen öffentlichen Ratssitzungen mehrfach deutlich zum Ausdruck...

  • Apensen
  • 22.04.21
  • 452× gelesen
Panorama
Familie Zöllner wurde zur Leserfamilie 2020 gekürt

Spitzenplatz mit 1.119 ausgeliehenen Medien
Neu Wulmstorfer Bücherei kürt Leserfamilien

nw/sla. Neu Wulmstorf. Das Team der Bücherei im Rathaus der Gemeinde Neu Wulmstorf kürte jetzt die Leserfamilien des Jahres 2020: Familie Zöllner kam mit insgesamt 1.119 Entleihungen auf den absoluten Spitzenplatz. Spiele, Kinderbücher, DVDs - die drei Kinder und ihre Eltern sind vom Angebot der Bücherei begeistert. Das trifft auch auf Joshua Gerstenberg zu (839 Entleihungen). Ihm haben es besonders die Abenteuer von TKKG und den "Drei ??? Kids" angetan.

  • Neu Wulmstorf
  • 20.04.21
  • 50× gelesen
Service

Statt Zukunftstag im Rathaus
Azubis stellen ihre Arbeit in der Stader Verwaltung vor

jab. Stade. In diesem Jahr kann aufgrund der Corona-Situation der Zukunftstag am Donnerstag, 22. April, im Stader Rathaus nicht wie gewohnt stattfinden. Interessierte Mädchen und Jungen können das Gebäude nicht besuchen und hier etwas über die Arbeit in der Verwaltung erfahren. Stattdessen haben fünf Auszubildende an einer Fragebogen-Aktion teilgenommen. Sie stellen sich und ihre ersten beruflichen Erfahrungen bei der Hansestadt Stade vor. Die ausgefüllten kurzen Fragebögen sind samt Fotos der...

  • Stade
  • 19.04.21
  • 19× gelesen
Panorama
Pflanzaktion neben dem Rathaus mit Manfred Gabriel (Spoortfischer), Christiand von Thun (Gemeinde), Heino von Busch (Gemeinde), BürgermeisterMike Eckhoff und Gerrit Witt (Gemeinde)

Pflanzaktion hat begonnen
Bald gibt es Obst am Drochterser Rathaus

ig. Drochtersen. Beispielhafte Umweltaktion in der Gemeinde Drochtersen: Bäume und Sträucher wurden am vergangenen Donnerstag am Rathaus und am Kotterbachsee gepflanzt. Mit dabei waren Bürgermeister Mike Eckhoff, Sabine Washof vom BUND, Mitarbeiter der Gemeinde, Mitglieder des Sportangelvereins „Petri Heil“und weitere Helfer. Von den 16 Obstbäumen, darunter historische Obstsorten, wurden neun am Rathaus - hinzu kommt eine Nasch- und Blühhecke - und sieben am Kotterbachsee gesetzt. Lobenswert:...

  • Drochtersen
  • 13.04.21
  • 121× gelesen
Politik
Christian Horend (CDU) oder Claudia von Ascheraden (parteilos): Wer zieht nächste Woche als Samtgemeinde-Bürgermeister ins Jesteburger Rathaus ein?

Am Sonntag wählen die Jesteburger ihren neuen Samtgemeinde-Bürgermeister
Horend oder von Ascheraden?

as. Jesteburg. Am Sonntag ist es so weit: Die Bürger der Samtgemeinde Jesteburg wählen ihren neuen Samtgemeinde-Bürgermeister. Claudia von Ascheraden (52, parteilos) und Christian Horend (47, CDU) kandidieren für den Posten des Verwaltungschefs. Sie wollen die Nachfolge Hans-Heinrich Höpers antreten, der aus gesundheitlichen Gründen frühzeitig aus dem Amt geschieden ist. Jesteburger Samtgemeinde-Bürgermeister-Kandidaten Claudia von Ascheraden und Christian Horend beantworten Leserfragen Wie...

  • Jesteburg
  • 09.04.21
  • 435× gelesen
Panorama
Die Autofahrer werden sich ab Montag auf längere 
Wartezeiten einstellen müssen
3 Bilder

Ab Montag wird's eng für die Autofahrer
Kirchenstraße: Die Buchholzer Ortsdurchfahrt ist ab Montag, 29. März, komplett gesperrt

Jetzt wird es für die Autofahrer, die täglich über die Kirchenstraße und Hamburger Straße durch Buchholz fahren, ernst: Die Ortsdurchfahrt wird während der Osterferien saniert und dafür komplett gesperrt. Die Bauarbeiten beginnen am Montag, 29. März, um 7 Uhr. Die Umleitung für diesen Streckenabschnitt ist ausgeschildert. Trotzdem werden die Verkehrsteilnehmer mit langen Wartezeiten bei der Umfahrung der Baustelle rechnen müssen. Der Landkreis Harburg saniert die Straße, die u. a. eine neue...

  • Buchholz
  • 26.03.21
  • 784× gelesen
Panorama
Die Bushaltestelle vor dem Rathaus wird zum Parkstreifen umfunktioniert

Bushaltekaps und Ampel
Buxtehuder Straße in Apensen wird im Sommer gesperrt

Fix was los an der Buxtehuder Straße in Apensen: Noch in diesem Sommer soll die Straße inklusive Radweg komplett saniert werden. Weil dafür eine Vollsperrung der Straße erforderlich ist (voraussichtlich ab Ende Mai, Anfang Juni), hat der Gemeinderat beschlossen, gleichzeitig auch die Bushaltestellen modernisieren zu lassen, sie behindertengerecht zu gestalten und zum Teil zu verschieben. Einige der aktuellen Buchten, unter anderem die in beiden Richtungen vor dem Rathaus, sollen zu Parkstreifen...

  • Apensen
  • 23.02.21
  • 346× gelesen
Politik
Erste Samtgemeinderätin Petra Buzina gibt einen Rückblick auf das vergangene Jahr und einen Ausblick auf 2021
2 Bilder

Jahresrückblick und Ausblick der Ersten Samtgemeinderätin Petra Buzina
Jesteburg 2021: Bürgermeisterwahl, Gewerbegebiet und Kreisel

as. Jesteburg. Ein turbulentes Jahr liegt hinter den Jesteburgern. Die Erste Samtgemeinderätin Petra Buzina lässt das vergangene Jahr Revue passieren und gibt einen Ausblick auf 2021. Ihren Rückblick beginnt sie mit einem Zitat des griechischen Philosophen Heraklit. "‚Nichts ist so beständig wie der Wandel‘, und der ständige Wandel ist ein entscheidender Erfolgsfaktor für zukunftsfähige Kommunalverwaltungen, verbunden - sowohl rückblickend als auch im Ausblick auf das Jahr 2021 - mit ganz...

  • Jesteburg
  • 12.01.21
  • 263× gelesen
Service

Hanstedter Rathaus bleibt geschlossen

sv/nw. Hanstedt. Das Rathaus Hanstedt bleibt zwischen den Feiertagen vom 28. Dezember bis zum 30. Dezember geschlossen. In dieser Zeit ist auch die telefonische Erreichbarkeit nur eingeschränkt gewährleistet. Weitere Informationen unter www.hanstedt.de.

  • Hanstedt
  • 18.12.20
  • 21× gelesen
Panorama
An der Seite abgestellt: Während der Arbeiten wurde der Brunnen aus dem Weg geräumt
2 Bilder

Maßnahme soll diese Woche beendet werden
Brunnensanierung vor dem Stader Rathaus fast abgeschlossen

jab. Stade. Rund sechs Wochen haben die Bauarbeiten am Brunnen vor dem Eingang des Stader Rathauses gedauert. Doch nun kann der Brunnen wieder zurück an seinen angestammten Platz gebracht werden. Denn diese Woche werden die Arbeiten fertiggestellt. Für die Arbeiten musste zunächst der große Kegel an den Rand des Rondells umziehen. Mit Hilfe eines Radladers und Gurten hoben die Arbeiter das 500 Kilo schwere Metallkunstwerk an die Seite. Die gesamte Brunnenanlage wurde demontiert und der Boden...

  • Stade
  • 15.12.20
  • 38× gelesen
Panorama
Bereiten die Aktion vor: (v.l.) Klaus Jentsch, Geschäftsführer, Brigitte Niemann-Rempe, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt, und Brigitte Oboda, Gleichstellungsbeauftragte
3 Bilder

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen
Mit "Orange the World" Farbe bekennen

sv. Buchholz/Winsen. "Orange the World" - so lautet die UN-Kampagne, mit der am kommenden Mittwoch, 25. November, auf den internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen und Mädchen aufmerksam gemacht werden soll und für die zum ersten Mal auch das Buchholzer Rathaus, das Buchholzer Jugendzentrum und die Jobcenter des Landkreises Harburg ihre Fenster orange leuchten lassen. Gewalt hat viele Gesichter: Weltweit ist jede dritte Frau mindestens einmal in ihrem Leben von sexualisierter Gewalt betroffen,...

  • Buchholz
  • 20.11.20
  • 215× gelesen
Service
Claus und Tina Wilhelm verkaufen Schmalzkuchen in ihrem Stand am Rathaus. Kunde Lukas Schult lässt sich die warmen Delikatessen schmecken

Mit Schmalzgebäck durch die Coronazeit
Schausteller aus der Region verkaufen Leckeres in der Buchholzer Innenstadt

Durch die Buchholzer Innenstadt weht ein Duft von Schmalzgebäck, gebrannten Mandeln und rot-glänzenden Liebesäpfeln. Durch den Ausfall der Weihnachtsmärkte aufgrund der Corona-Pandemie versuchen die Schausteller in verschiedenen Städten in der Region, Einnahmen mit dem Verkauf von Adventssüßigkeiten zu erzielen. Durch einen politischen Antrag im Fachausschuss wurde dies auch in Buchholz ermöglicht. Die Schausteller dürfen ihre Verkaufsstände in der Innenstadt bis Ende des Jahres aufbauen....

  • Buchholz
  • 12.11.20
  • 1.197× gelesen
Panorama
Sybille Kahnenbley vom Kreislandfrauenverband (v. li.), Gemeindebürgermeister Dirk Seidler und Margarete Bellmann vom Landfrauenverein Nenndorf weihen den Baum ein

Landfrauen spenden zum Jubiläum
Ein Baum fürs Rathaus in Nenndorf

lm. Nenndorf. Der Landfrauenverein Nenndorf (LFV) feiert in diesem Jahr sein 70-jähriges Bestehen. Anlässlich dieses runden Jubiläums stiftete der Verein einen Ahornbaum auf dem neuen Rathausplatz in Nenndorf. Bereits im April sollte hierfür eine offizielle Feier stattfinden, in der der Baum "getauft" werden sollte. Diese fiel allerdings den Corona-Auflagen zum Opfer und wurde verschoben. Aber auch dieser Termin im November musste entfallen. "Wir bleiben zuversichtlich und hoffen weiter auf...

  • Rosengarten
  • 10.11.20
  • 83× gelesen
Service
Das Jugendzentrum Meckziko in Meckelfeld

Teil-Lockdown
Welche öffentlichen Einrichtungen in Seevetal geschlossen sind - und welche offen bleiben

ts. Seevetal. Einige öffentlichen Einrichtungen der Gemeinde Seevetal sind seit Montag geschlossen, andere bleiben geöffnet. Die Bücherei in Meckelfeld sowie die Schwimmbäder in Hittfeld und Over sind vorerst geschlossen, teilte die Gemeindeverwaltung mit. Die Bücherei hat die Ausleihfristen entliehener Bücher pauschal bis zum 5. Dezember verlängert. Die Rückgabe von Büchern ist jederzeit in die blaue Box vor der Bücherei möglich. Kulturelle Veranstaltungen in der Burg Seevetal im November sind...

  • Seevetal
  • 03.11.20
  • 210× gelesen
Politik
Im Buchholzer Rathaus stehen in den kommenden beiden Jahren Änderungen in der Personalstruktur an

Rat beschließt Verwaltungsstrukturreform
Ziel: Mehr Effizienz im Buchholzer Rathaus

os. Buchholz. Die Verwaltungsstruktur in Buchholz wird in zwei Schritten reformiert. Der Stadtrat hat in seiner Sitzung am vergangenen Dienstag einen entsprechenden Entwurf der Verwaltung mehrheitlich genehmigt. 25 Ratsmitglieder votierten für die Reform, acht dagegen, Nicole Bracht-Bendt (FDP) enthielt sich. Zuvor hatte Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse in einer langen Rede leidenschaftlich für die Umstrukturierung geworben. Wie berichtet, sehen die Pläne eine Straffung der Verwaltungsstruktur...

  • Buchholz
  • 30.10.20
  • 146× gelesen
Politik
Hammahs Bürgermeister Stefan Holst in seinem neuen Büro
5 Bilder

Verwaltung des Geestdorfes hat neue Adresse
Neues Rathaus in Hammah

sb. Hammah. Die Umzugskartons mussten nicht weit getragen werden: Seit Mitte August ist das Rathaus in Hammah nicht mehr in der Bahnhofstraße 49, sondern ein Haus weiter im ehemaligen Kreissparkassengebäude, Bahnhofstraße 51, zu finden. "Als die Sparkasse uns mitteilte, dass sie ihre Filiale in Hammah schließt und nur den SB-Bereich aufrechterhält, hat die Gemeinde das ortsbildprägende Gebäude gekauft", erzählt Ortsbürgermeister Stefan Holst. Er sitzt in seinem neuen Büro an einem soliden alten...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 30.09.20
  • 287× gelesen
Politik
Das Rathaus in Nenndorf ist ab dem 31. August wieder frei zugänglich

Entscheidungen des Verwaltungsausschusses: Spielplatz, Waldbad und kommunaler Wohnungsbau
Rathaus der Gemeinde Rosengarten ab 31. August wieder frei zugänglich

as. Nenndorf. Während aufgrund der Corona-Pandemie seit Ende Mai kein Fachausschuss mehr getagt hat, wurden die Geschicke der Gemeinde Rosengarten im nicht-öffentlichen Verwaltungsausschuss (VA, mit Beigeordneten aus SPD, CDU, Grünen, AWR, UWR und AfD) entschieden. "Nach der Sitzung des Gemeinderates wurden zwei Verwaltungsausschüsse durchgeführt, in denen die Hygienepläne für das Waldbad, die Entlastung von Vorstand und Aufsichtsrat der Kommunalen Wohnungsgesellschaft sowie die Vergabe für...

  • Rosengarten
  • 25.08.20
  • 201× gelesen
Politik
Ralf Handelsmann und Jutta Tietjens auf der neuen Außentreppe
5 Bilder

Von oben nach unten
Umbau des Fredenbecker Rathauses beginnt im Dachgeschoss

sb. Fredenbeck. Jede Menge Handwerker tummeln sich derzeit im und beim Fredenbecker Rathaus. Schon lange platzt das Verwaltungsgebäude aus den 1970er Jahren, das in den 80ern bereits um einen Anbau erweitert wurde, aus allen Nähten. Für die Mitarbeiter wird mehr Platz benötigt. Denn immer mehr Verwaltungsangestellte arbeiten in Teilzeit. Das erhöht die Anzahl der Beschäftigten und verlangt nach mehr Schreibtischen in den Büros. Platz für diese wird jetzt geschaffen: unter anderem durch den...

  • Fredenbeck
  • 29.07.20
  • 700× gelesen
Service

Apensener Rathaus kehrt zur offenen Sprechstunde zurück
Neue Öffnungszeiten

sla. Apensen. Ab 1. August kehrt das Rathaus der Samtgemeinde Apensen zu seinen ursprünglichen Öffnungszeiten zurück: montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr, dienstags außerdem 14 bis 15.30 Uhr, donnerstags 14 bis 18 Uhr. Ab dann können am Vormittag alle Abteilungen wieder ohne Termin besucht werden. Ausschließlich für die Nachmittagssprechstunden am Dienstag und Donnerstag ist eine Terminvergabe nötig. Die Ansprechpartner mit Durchwahlen findet man unter www.apensen.de. Das Einwohnermeldeamt...

  • Buxtehude
  • 28.07.20
  • 32× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.