rathaus

Beiträge zum Thema rathaus

Panorama
Ist alt und soll ersetzt werden: das Steller Rathaus, das ursprünglich mal eine Schule war   Foto: Bierstedt

Neues Rathaus für die Gemeinde Stelle

thl. Stelle. Die Gemeinde Stelle soll schnellstmöglich ein neues Rathaus bekommen - am besten schon gestern. Grund: Das jetzige Gebäude ist nicht behindertengerecht und der Reparatur- und Energieaufwand belastet den Haushalt enorm. Und: Die Erfüllung von Brandschutzauflagen und eine mitarbeiterorientierte Arbeitsumgebung sind nur durch einen Neubau zu erreichen. Dass ein neues Verwaltungsgebäude her muss, ist den Politikern schon lange klar. Die SPD meint jetzt, man habe lange genug gewartet,...

  • Stelle
  • 19.01.22
  • 34× gelesen
Politik
Die Grafik zeigt die drei Schlüsselprojekte des Konzeptentwurfs "Hittfeld 2021/22": 
Kindergartenneubau am Meyermannsweg, Anbau am Rathaus und Nutzung der 
früheren Bücherei als Verwaltungsaußenstelle

Gemeinde Seevetal plant großen Kindergarten und Rathausanbau in Hittfeld

Ein bisher nicht-öffentlicher Masterplan sieht gravierende Entwicklungen in der Hittfelder Ortsmitte. In die leer stehende frühere Bücherei-Außenstelle will die Verwaltung einziehen. ts. Hittfeld. Ein bisher nicht-öffentlicher Konzeptentwurf der Gemeinde Seevetal mit dem Arbeitstitel "Hittfeld 2021/22" sieht gravierende Entwicklungen in der Hittfelder Ortsmitte vor. Demnach soll eine Kindertagesstätte mit fünf Gruppen auf dem gemeindeeigenen Grundstück östlich des Betriebshofes und dem...

  • Seevetal
  • 21.08.18
  • 721× gelesen
Blaulicht

Verwirrter Mann im Buchholzer Rathaus

mum. Buchholz. Einen vorweihnachtlichen Schreck musste ein 44-jähriger Mitarbeiter der Stadt Buchholz im Rathaus erleben: Ein offenbar verwirrter Buchholzer (44) ging am Mittwoch in das Büro des Mannes und sprach von einer Verwandten, die angeblich "hingerichtet" worden sei. Plötzlich griff der Verwirrte den Mitarbeiter an. Gemeinsam mit einem Kollegen konnte der Stadt-Mitarbeiter den Angriff abwehren. Bis zum Eintreffen der Polizei beruhigte sich die Situation. Der aufgebrachte Mann wurde des...

  • Jesteburg
  • 25.12.15
  • 198× gelesen
Service

Anmelden für das Ferienprogramm

thl. Stelle. Die Gemeinde Stelle hat ein neues Ferienprogramm erstellt. Das Heft liegt an allen Schulen, in vielen Geschäften, im Rathaus, in der Bücherei und im Jugendzentrum aus. Im Programm finden sich ua.a ein zehntägiges Zeltlager in Fliegenberg, jede Menge Ausflüge, ein Schwimmkursus, Angebote für Pferdefans und Wasserskilaufen. Hauptanmeldetag ist am Donnerstag, 5. Juni, von 14 bis 17 Uhr im Rathaus. Ab Freitag, 6. Juni, werden täglich ab 14 Uhr Anmeldungen im Jugendzentrum...

  • Stelle
  • 30.05.14
  • 73× gelesen
Panorama

Öffnungszeiten aus vergangener Zeit

thl. Stelle. Wenn es stimmt, dass am "schwarzen Brett" im Rathaus stets aktuelle Sachen aushängen, gehen die Uhren in Stelle offensichtlich etwas anders. Dort wird nämlich nicht nur auf die Öffnungszeiten des Rathauses hingewiesen, sondern auch gleich mit auf die Daten, an denen die Verwaltung samstags geöffnet ist - allerdings aus dem Jahre 2011.

  • Stelle
  • 26.11.13
  • 246× gelesen
Politik

Wahlhelfer werden gesucht

thl. Stelle. Für die Bundestagswahl am 22. September sucht die Gemeinde Stelle noch Wahlhelfer für die organisatorische Abwicklung der Wahl. Die ehrenamtlichen Helfer sollen in den einzelnen Wahllokalen die ordnungsgemäße Durchführung der Stimmabgabe überwachen und erhalten dafür eine Aufwandsentschädigung. Interessenten melden sich im Steller Rathaus bei Annette Hardekopf, Tel. 04174 - 6146, oder unter a.hardekopf@gemeindestelle.de.

  • Stelle
  • 02.07.13
  • 275× gelesen
Service

Bilderausstellung im Rathaus

thl. Stelle. "Quer Beet" ist der Titel einer Bilderausstellung von Karin Hoh aus Seevetal, die von Donnerstag, 7. März, bis Mittwoch, 1. Mai, im Steller Rathaus zu sehen ist. Veranstalter ist der Verein "KunstWerk Stelle". Die Ausstellung ist zu den allgemeinen Öffnungszeiten zu besichtigen. Der Eintritt ist frei.

  • Stelle
  • 21.02.13
  • 214× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.