rathaus

Beiträge zum Thema rathaus

Service
Erst tropft es ganz leise, dann wird es lauter, zum Tropfen gesellt sich ein Plätschern, bis es es schwappt, fließt und rauscht: Die Grundschüler Malena (v. li.), Dilara, Junes und Leni veranstalten eine Kunst-Performance, angelehnt an "Die Tropfmusik" von George Brecht. Sie sind Teil der Kunst-AG der Grundschule Nenndorf, die sich in diesem Halbjahr der Performance Kunst widmet
7 Bilder

Der Alltag wird zur Kunst, die Kunst wird zum Alltag

Lions Club Rosengarten spendet 4.000 Euro für die Kunst-AG der Grundschule Nenndorf / Action Painting im alten Rathaus as. Nenndorf. Rot-weiß gestreifte Absperrbänder sind kreuz und quer durch den Flur der Grundschule Nenndorf gespannt, versperren den Weg. Schuld daran sind nicht etwa Bauarbeiten, vielmehr sind die Absperrungen Teil einer Kunst-Performance der Grundschüler, angelehnt an den "Barrier Man" des Künstlers Aaron Williamson. In der Vergangenheit haben sich die Teilnehmer der...

  • Rosengarten
  • 27.11.18
Politik
Die Gleisanbindung des P+R-Parkplatzes in Klecken ist fast fertig
2 Bilder

Es gibt viel zu tun in Rosengarten

Anbindung an den P+R-Parkplatz im September fertig / Verwaltung plant Umzug ins neue Rathaus für Ende Oktober as. Nenndorf. Gute Nachrichten für die Pendler: Die Anbindung des neuen P+R-Parkplatzes ans Bahngleis soll im September freigegeben werden, das teilt die Gemeinde Rosengarten auf Nachfrage mit. Die Grünanlagen werden im Laufe des Jahres gemeinsam mit den gemeindlichen Gremien geplant und sollen bis Ende des Jahres angelegt werden. Wie sieht es bei den anderen Projekten aus, was...

  • Rosengarten
  • 14.08.18
Blaulicht

Verwirrter Mann im Buchholzer Rathaus

mum. Buchholz. Einen vorweihnachtlichen Schreck musste ein 44-jähriger Mitarbeiter der Stadt Buchholz im Rathaus erleben: Ein offenbar verwirrter Buchholzer (44) ging am Mittwoch in das Büro des Mannes und sprach von einer Verwandten, die angeblich "hingerichtet" worden sei. Plötzlich griff der Verwirrte den Mitarbeiter an. Gemeinsam mit einem Kollegen konnte der Stadt-Mitarbeiter den Angriff abwehren. Bis zum Eintreffen der Polizei beruhigte sich die Situation. Der aufgebrachte Mann wurde des...

  • Jesteburg
  • 25.12.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.