Rathauskantine

Beiträge zum Thema Rathauskantine

Politik
Seit 2016 verwendet die Stadt Buchholz dieses Logo

Buchholz feiert 60 Jahre Stadtrechte

Aus dem Dorf wurde im Juli 1958 eine Stadt / Tag der offenen Tür am 18. August os. Buchholz. Am 15. Juli 1958 verlieh der damalige Landes-Innenminister Hinrich Wilhelm Kopf (SPD) der Gemeinde Buchholz die Stadtrechte. Damals war Buchholz geprägt von Bauernhöfen, Kopfsteinpflaster, unbefestigten Gehwegen, wenigen Läden, vielen Brachflächen und einem Hotel. Seitdem hat sich Buchholz rasant entwickelt. 60 Jahre Stadtrechte - das soll gefeiert werden. Da der eigentliche Termin mitten in den...

  • Buchholz
  • 04.07.18
Politik

Buchholzer Stadtrat berät über den Haushalt 2014

os. Buchholz. Diesen Termin nutzen die Parteien traditionell zu Grundsatzerklärungen: Zur Beratung des Haushaltes kommt der Buchholzer Stadtrat am Freitag, 6. Dezember, ab 16 Uhr in der Rathauskantine zusammen. Wie berichtet, konnte der Etatentwurf für das kommende Jahr nur mit äußerster Mühe ausgeglichen werden. Zudem diskutiert der Rat über den Stellenplan, den Verkauf des P+R-Parkplatzes an der Rütgersstraße, eine Resolution zum Erhalt der Schulsozialarbeit und über den Gründungsbeschluss...

  • Buchholz
  • 03.12.13
Politik
Interessierte der ehrenamtlichen Flüchtlingsarbeit trafen sich in der Rathauskantine

Neue Willkommenskultur schaffen: "Bündnis für Flüchtlinge" nimmt seine Arbeit auf

os. Buchholz. Mit einem "Bündnis für Flüchtlinge" soll in Buchholz eine neue Willkommenskultur für Flüchtlinge und Asylbewerber geschaffen werden. Der Auftakt war vielversprechend: Rund 70 Teilnehmer kamen am vergangenen Donnerstag zum ersten Treffen in die Rathauskantine. "Wir müssen die Hand ausstrecken und den ersten Schritt auf die Asylbewerber zumachen", sagte Ute Schui-Eberhart, Mit-Initiatorin und seit mehr als 30 Jahren in der Flüchtlingshilfe aktiv. Man wolle mit dem Bündnis ein...

  • Buchholz
  • 29.10.13
Politik

Grundsatzbeschluss für neues Gewerbegebiet?

os. Buchholz. Kommt schon bald das Gewerbegebiet IV in Buchholz? Der Planungsausschuss berät am Mittwoch, 27. Februar, ab 18.30 Uhr in der Rathauskantine über den Vorschlag der Verwaltung, das bestehende Gewerbegebiet Vaenser Heide um rund zehn Hektar in Richtung Norden zu erweitern. Wie berichtet, hatte es zuletzt vermehrt Stimmen aus der Wirtschaft gegeben, zusätzlich zum noch nicht vollbesetzten Gewerbegebiet Trelder Berg weitere Flächen zur Verfügung zu stellen. Für das Vorhaben soll der...

  • Buchholz
  • 26.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.