rathausvorplatz

Beiträge zum Thema rathausvorplatz

Politik
September 2019 wurde mit den Arbeiten am Rathausvorplatz begonnen. Rosengartens 
Bürgermeister Dirk Seidler hofft, dass der Platz im zweiten Quartal 2020 fertig sein wird

Ausblick von Bürgermeister Dirk Seidler:
Grotesche Heide und Kitas

Was steht im neuen Jahr in der Gemeinde Rosengarten an as./nw. Nenndorf. Was bringt 2020 für die Gemeinde Rosengarten? Welche Projekte stehen an, wo wird gebaut und wie steht es um den Rathausvorplatz? Rosengartens Bürgermeister Dirk Seidler gibt einen Ausblick auf das neue Jahr: "Das Jahr 2020 wird durch den jetzt in der Beratung befindlichen Doppelhaushalt 2020/2021 und die Realisierung der vom Gemeinderat bereits beschlossenen und auf den Weg gebrachten Maßnahmen aus dem vorangegangenen...

  • Rosengarten
  • 07.01.20
Panorama
Zumindest der Weihnachtsbaum wird auf der Baustelle stehen: Steffen Heuer vom Förderverein für Jugend- und Altenhilfe und sein Team setzen alles daran, dass der Weihnachtsmarkt auch ohne den Rathausvorplatz wie gewohnt ein Höhepunkt der Vorweihnachtszeit wird
4 Bilder

Weihnachtsmarkt Nenndorf: Die Baustelle ist kein Grund zur Absage
"Der Weichnachtsmarkt findet statt!"

as. Nenndorf. Zuerst die gute Nachricht: Der Weihnachtsmarkt in Nenndorf, für viele Landkreisbewohner ein Höhepunkt der Vorweihnachtszeit, findet wie gewohnt am dritten Adventswochenende statt. Am 14. und 15. Dezember wird rund um das Rathaus und die Kirche wieder die Budenmeile aufgebaut - so ist zumindest der Plan. Denn wie schon im Vorjahr ist die Fläche, die dem Förderverein für Jugend- und Altenhilfe der Nenndorfer Dorfgemeinschaft für den Weihnachtsmarkt zur Verfügung steht, durch...

  • Rosengarten
  • 19.11.19
Politik
Marco Stöver hat am 17. Oktober entdeckt, dass die Poller und Ketten des Denkmals entfernt wurden - da war es schon zu spät Fotos: as/bim
3 Bilder

Kriegerdenkmal am Rathausvorplatz mutwillig beschädigt
"Das ist reines Desinteresse an unserer Geschichte"

as. Nenndorf. "Seit 107 Jahren steht das Kriegerdenkmal in Nenndorf - und jetzt, vier Wochen vor dem Volkstrauertag, wird es einfach zerstört!" Ratsherr Marco Stöver (CDU) ist auf Zinne. Er entdeckte in der vergangenen Woche, dass im Zuge der Arbeiten am Rathausvorplatz Teile des Kriegerdenkmals entfernt wurden. Die Steinpoller und die Kette, die die Säule mit den Gedenktafeln umgaben und Teil des Denkmals waren, wurden von Baggern entfernt und dabei teilweise beschädigt. "Es ist mir völlig...

  • Rosengarten
  • 25.10.19
Politik
4 Bilder

Nenndorf
Rathausvorplatz: Endlich geht es los

as. Nenndorf. Das wurde auch Zeit: Gut ein Jahr, nachdem das neue Rathaus der Gemeinde Rosengarten in Nenndorf eingeweiht wurde, haben jetzt die Vorarbeiten am Vorplatz begonnen. Das Gelände wird nach den Wünschen der Bürger gestaltet, die im Frühjahr 2018 in drei Workshops "ihren" Vorplatz geplant hatten. Dafür investiert die Gemeinde rund 620.000 Euro. Als erstes werden die alten Steine aus dem Boden geholt und sortiert - schließlich soll das Pflaster, sofern möglich, für den neuen Vorplatz...

  • Rosengarten
  • 27.09.19
Politik
Die alten Pflastersteine sollen auch in den neuen Vorplatz eingesetzt werden - 
bis dahin liegt ein Haufen vor dem Rathaus
2 Bilder

Nenndorf: Wann geht es mit dem Rathausvorplatz weiter?
Schutt und Sand

as. Nenndorf. Das neue Rathaus der Gemeinde ist längst eingeweiht, das alte Rathaus wurde abgerissen - doch auf dem Vorplatz tut sich seitdem nichts. Wo einst das alte Rathaus stand, liegt Sand. Davor wurde ein großer Haufen Steine aufgeschüttet. Es handelt sich um das Pflaster des alten Vorplatzes, das auch im neuen Vorplatz wieder eingesetzt werden soll - bis dahin dauert es jedoch noch. Bereits im vergangenen Frühjahr hatten Bürger in Workshops im Rathaus Ideen für den Vorplatz des neuen...

  • Rosengarten
  • 23.07.19
Politik

Billiglösung oder Luxusplanung?

Der Rathausvorplatz ist Thema im Bau- und Planungsausschuss der Gemeinde Rosengarten as. Nenndorf. Wie soll der neue Rathausvorplatz aussehen? Über die Neugestaltung des Vorplatzes berät der Bau- und Planungsausschuss am Dienstag, 19. Februar, um 19 Uhr im Rathaus der Gemeinde Rosengarten (Bremer Straße 42) in Nenndorf. In drei Workshops haben Bürger im vergangenen Jahr gemeinsam mit dem Landschaftsarchitekten Daniel Lichtenstein und seinem Team ihre Vorstellungen für den Vorplatz des...

  • Rosengarten
  • 15.02.19
Panorama
Bürgermeister Dirk Seidler (re.) bedankte sich bei Bernd Krüger vom Förderverein für Jugend- und Altenhilfe der Nenndorfer Dorfgemeinschaft, der die Neugestaltung der Ortswappen für 
den neuen Ratssaal mit 5.000 Euro unterstützt hat
4 Bilder

Ein Haus für die Bürger in der Gemeinde Rosengarten

Das neue, 5,1 Millionen Euro teure Rathaus wurde am Freitag eingeweiht as. Nenndorf. Die Freude über das gelungene Bauprojekt war allen Beteiligten anzusehen: Am Freitag wurde das neue Rathaus der Gemeinde Rosengarten mit einem Festakt offiziell eingeweiht. Rund 150 geladene Gäste feierten mit Bürgermeister Dirk Seidler und seinen Mitarbeitern, darunter u.a. Landrat Rainer Rempe, Seidlers Vorgänger Dietmar Stadie, Mitglieder aus dem Gemeinderat, Ortsbürgermeister und die Bürgermeister aus...

  • Rosengarten
  • 13.11.18
Politik
„Hier könnten die Weihnachtsmarkt-Hütten stehen.“ Harald Möhrmann, einer der Köpfe hinter dem Nenndorfer Weihnachtsmarkt, zeichnete auf einem Plan des neuen Rathausvorplatzes ein, wie zukünftig ein Rundgang über den Nenndorfer Weihnachtsmarkt aussehen könnte (Foto). Gemeinsam mit anderen Bürgern der Gemeinde Rosengarten entwickelte er in der Auftaktveranstaltung des Forums Rathausplatz Ideen zur Gestaltung der rund 4.000 Quadratmeter großen Fläche
2 Bilder

„Ein Treffpunkt für Alt und Jung“: Auftaktveranstaltung des Forums Rathausplatz Rosengarten / Zweiter Workshop am 12. März

as. Nenndorf. Ein Beet mit Wildrosen, Sitzplätze oder ein Eiscafé: Die 25 Teilnehmer des ersten Workshops zur Planung des Rathausvorplatzes hatten viele Ideen, wie die Fläche vor dem neuen Rathaus in Nenndorf zukünftig genutzt werden kann. Ziel der Auftaktveranstaltung war es, zunächst einmal Ideen für die Nutzungsmöglichkeiten des Vorplatzes zu sammeln. Das Stimmungsbild, das Daniel Lichtenstein vom Landschaftsplanungsbüro Lichtenstein und seine Kollegin Anke Lamek zu Beginn der...

  • Rosengarten
  • 06.03.18
Politik
Ein Beispiel, wie der neue Rathausvorplatz zwischen Kirchenstraße 
und Rathausneubau aussehen könnte, die Gestaltung ist jedoch noch völlig offen

Ein Platz für die Bürger: Gemeinde Rosengarten beteiligt Bürger an der Planung des Rathausvorplatzes

as. Nenndorf. Eine grüne Parkanlage, eine gepflasterte Veranstaltungsfläche für den Weihnachtsmarkt oder doch lieber ein Parkplatz? Wie berichtet, wird das alte Nenndorfer Rathaus Ende 2018 abgebrochen. Wie die Freifläche zwischen der Kirchenstraße und dem neuen Rathaus gestaltet werden soll, ist noch offen. Die Bürger der Gemeinde Rosengarten haben jetzt die Gelegenheit, sich mit ihren Wünschen und Vorstellungen in die Planung einzubringen. Unter fachkundiger Moderation des...

  • Rosengarten
  • 23.02.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.