Beiträge zum Thema Raubüberfall

Blaulicht
So sieht der Gesuchte aus
2 Bilder

Wer kennt die Schmuckräuber?

thl. Rosengarten. Weil es bislang keine heiße Spur gibt, sucht die Polizei jetzt mit Phantombildern nach einem Räuberpärchen. Den beiden wird vorgeworfen, am 2. November gegen 22 Uhr im Metzendorfer Weg in Tötensen ein Ehepaar überfallen zu haben, das via Internet seinen Schmuck verkaufen wollte (das WOCHENBLATT berichtete). Die gesuchte Frau ist etwa 20 Jahre alt, 1,60 m groß und schlank. Sie hatte mittelblonde, lange Haare, abgekaute Fingernägel und sprach akzentfrei Deutsch. Sie war mit...

  • Winsen
  • 02.12.13
Blaulicht
Der erste Täter nannte sich "Mario"
3 Bilder

Raubüberfall in Rosengarten: Polizei sucht Täter mit Phantomzeichnung

mum. Rosengarten-Lerversen. Der Schock sitzt dem Opfer noch immer im Nacken: Ein 57-jähriger Niederländer wurde am Montag, 27. Mai, Opfer eines Raubüberfalls (das WOCHENBLATT berichtete). Mit Unterstützung der Niederländischen Polizei konnten jetzt zwei Phantomzeichnungen erstellt werden. Der erste Täter nannte sich "Mario", ist etwa 55 bis 60 Jahre alt, 160 Zentimeter groß, hat ein südländisches Erscheinungsbild, eine korpulente Statur, auffällig dicke Hände, keine Brille, kein Bart, kurz...

  • Rosengarten
  • 04.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.