Rauswurf

Beiträge zum Thema Rauswurf

Panorama

Raus aus dem Dschungelcamp

thl. Seevetal. Ihr Auftritt im australischen Busch war nur kurz: Am Donnerstagabend wurde Franziska Menke (Foto), alias Frl. Menke aus Maschen, von den RTL-Zuschauern aus dem Dschungelcamp gewählt. Bis dahin war sie nur einmal aufgefallen, als sie am ersten Tag des Camps eine Ekel-Prüfung verweigerte. Die restlichen Tage blieb "Camp-Mutti" blass. Schlimm trifft sie der Rauswurf aber nicht: Bis zum Ende des Camps darf Menke jetzt in einem australischen Luxushotel residieren - natürlich auf...

  • Winsen
  • 20.01.17
Panorama
Die Polizei rückte beim Leichtathletiktraining auf dem Sportplatz in Wiepenkathen an - ähnlich wie auf dieser Fotomontage
2 Bilder

Vereins-Zoff in Stader Ortschaft eskaliert

Sportverein TSV Wiepenkathen schasst Leichtatletik-Trainer und schickt Polizei auf den Sportplatz tp. Wiepenkathen. Polizeistreife auf dem Sportplatz, weinende Kinder, empörte Eltern, eine drohende Austrittswelle - ein seit Monaten andauernder Zoff im Sportverein TSV Wiepenkathen ist jetzt eskaliert. Der TSV-Vorstand hat den in der Region als gewissenhaft und sportlich erfolgreich geltenden ehrenamtlichen Leichtathletik-Trainer Klaus Zacher (50) geschasst. Als Zacher dennoch das Training...

  • Stade
  • 10.10.15
Politik
Udo Paschedag musste gehen

"Luxus-Staatssekretär": "Raffke" aus Stade geschasst

tk. Stade/Hannover. Das war ein glatter Rauswurf: Udo Paschedag (Grüne), Staatssekretär im niedersächsischen Landwirtschaftsministerium von Christian Meyer (Grüne), wurde am Donnerstag von Ministerpräsident Stephan Weil in den einstweiligen Ruhestand versetzt. Der Agrar-Staatssekretär aus Stade stand seit Wochen im Fokus der Kritik. Zu hohe Besoldung und ein Luxusdienstwagen waren einige der Verschwendungsvorwürfe Der Agrarexperte aus Stade war nicht mehr zu halten. In der heißen Phase des...

  • Stade
  • 29.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.